1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Verkaufszahlen von Ouya…

Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: hw75 23.07.13 - 12:40

    Scheinen ja Spitzengames zu sein mit riesigem Budget.

    Ich denke mal, über die paar hundert Euro sollten sich die Entwickler eher freuen, bei solch Abfallprodukten, die normalerweise unter "free Flash games" laufen.

  2. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: YoungManKlaus 23.07.13 - 12:45

    da spricht die casual-games-industrie die gerade iphone und android heimsucht ne andere sprache

  3. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: ichbinhierzumflamen 23.07.13 - 13:00

    hab mir die games angeschaut, ist müll, sorry wenn ich das so sagen muss :/

  4. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: capprice 23.07.13 - 13:09

    Die Spiele lasten den Tegra 3 nicht unbedingt aus :)

  5. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: golam 23.07.13 - 13:39

    capprice schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Spiele lasten den Tegra 3 nicht unbedingt aus :)


    bedenkt man das diese in fullhd laufen sollen, könnte das doch schon grenzwertig sein für spiele in 3d look.

  6. 15$ für TowerFall? WTF!

    Autor: loox 23.07.13 - 16:26

    Mit der TowerFall Demo hatte ich mit nem Kumpel fü 10 Minuten echt riesen Spaß. Die einzige positive Erfahrung mit der Ouya. Diese Minispiel App wäre mir auch 1$ wert gewesen, aber 15$? Das ist absolut lächerlich, wenn man schaut, was man gerade im Steam-Sale für das Geld bekommt (z.B. 2x Tomb Raider).

    Aber ich gönne diesem aroganten Ouya-Pack den Misserfolg von Herzen. Das hat schon seine Gründe, dass die keinen echten Investor gefunden haben und per Crowdfunding die Leute verarschen müssen, um an Entwicklungsbudget zu kommen.

  7. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: cware 23.07.13 - 16:31

    Dieses $15 teure "Vorzeigespiel" ist ein Witz. Für das Geld kriegt man ein ausgewachsenes Final Fantasy III Remake in 3D direkt von Square Enix.

  8. Re: 15$ für TowerFall? WTF!

    Autor: Tapsi 23.07.13 - 16:41

    Ach die meisten Leute sind eh immer zu geizig auch nur einen Cent für gute Spiele/Programme auszugeben ( egal wie gut/schlecht diese sind ).

    while not sleep
    sheep++

  9. Re: 15$ für TowerFall? WTF!

    Autor: JP 23.07.13 - 16:57

    loox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich gönne diesem aroganten Ouya-Pack den Misserfolg von Herzen. Das
    > hat schon seine Gründe, dass die keinen echten Investor gefunden haben und
    > per Crowdfunding die Leute verarschen müssen, um an Entwicklungsbudget zu
    > kommen.

    Achso du meinst die 15 Mio. Dollar die sie von Investoren bekommen haben, unter anderem auch von Nvidia? Aber das sind natürlich keine echten Investoren.

    Wie kommst du eigentlich drauf, dass das "Ouya-Pack" arrogant ist? Weil einige Entwickler 15¤$ (ein Kinobesuch) für ihr Spiel haben wollen? Einfach das Spiel nicht kaufen, wenn es dir nicht billig genug ist, aber nicht gleich alle Ouya Entwickler als arrogant abstempeln.

    Außerdem war es von vornherein klar, dass Ouya erstmal nur eine Indie-Plattform sein wird, und entsprechend nur Indie-Spiele für rauskommen werden. Das viele Indie-Spiele grafisch nicht an ein Crysis 3 ranreichen, ist auch schon vorher bekannt gewesen. Das Indie-Entwickler auch von irgendwas leben müssen, sollte jedem auch klar sein. Ob es Verkaufsstrategisch schlau ist sein Spiel für 15$ anzubieten, muss der Entwickler selbst entscheiden. Das es Hype-Wellen wie im Apple App Store gibt ist bei der Ouya noch unwahrscheinlich, dafür ist der Markt dort zu klein, also dachte sich der Entwickler, dass er sich eben über den Preis das Geld holen wird, und nicht über die Absatzzahlen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.07.13 16:59 durch JP.

  10. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.07.13 - 18:09

    Organ Trail ist ganz cool. War neulich mal bei einem Humble Bundle mit dabei, das ich mir für 5 Flocken geholt hab.

  11. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Baratyr 23.07.13 - 19:12

    Ich frage mich grad wie man über lächerliche 15?/$ das Spiel meckern kann.
    Schaut mal 3-4 Jahre zurück, als so ziemlich jedes 40? gekostet hat, selbst Spiele die qualitativ minderwertiger waren als Tower Fall.

  12. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Luebke 23.07.13 - 20:54

    Meine OUYA verstaubt auch nur. Es gibt wirklich nur Schrott. Hab zwei Spiele gefunden, die Spaß gemacht haben: No Brakes Valet Parking (kostenlos) und Hidden in Plain Sight (hab ich gekauft). Allerdings auch nur einen Abend.
    Tower fall ist kurze Zeit ganz nett, aber $15 sind einfach zu frech für ein reines Multiplayerspiel mit so wenig Inhalt.

    Das Spieleangebot ist der letzte Schrott und die Software der OUYA der allergrößte Krampf. Vielleicht würde ja jemand auch mal was kaufen, wenn der "Store" nicht so UNGLAUBLICH schlecht gemacht wäre. Als ich den Store das erste mal besucht habe, fehlten mir echt die Worte.

    Ich denke die OUYA wird in ein paar Monaten wenigstens als Mediacenter taugen.
    Allerdings stecken wirklich in jedem Detail Fehler. Das fängt bei den Controllern an, geht weiter über Gehäuse, Lüfter, WLAN, USB-Support, fehlendem Audioausgang und hört auch bei Software und Games noch lange nicht auf :D.

  13. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Neo1101 23.07.13 - 21:13

    Mir war von Anfang an klar, dass das Teil eigentlich eine Totgeburt ist. Ich meine, wir reden hier von Handy Games die man auf nem 50" spielen soll. Was anderes sind sie letztendlich nicht. In einem Jahr spricht niemand außer paar freakige Fans drüber.

  14. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Tapsi 23.07.13 - 22:35

    Hmm ich denke das ist nicht das Problem. Es könnte angepasste Spiele geben, aber schlichtweg wirbt es mit Android und wie man hier schon hört ist ein Spiel keine 15 Euro wert.

    Nur mal so zur Erinnerung. Früher haben Spiele wie Moorhuhn ( ja dat Huhn-Killer-Game mit nur EINER Level ) 20 D-Mark gekostet!

    while not sleep
    sheep++

  15. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Luebke 23.07.13 - 22:38

    Neo1101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir war von Anfang an klar, dass das Teil eigentlich eine Totgeburt ist.
    > Ich meine, wir reden hier von Handy Games die man auf nem 50" spielen soll.
    > Was anderes sind sie letztendlich nicht. In einem Jahr spricht niemand
    > außer paar freakige Fans drüber.

    Wenn es wenigstens die Handy Games geben würde. Da man keinen Zugriff auf den Playstore hat und im OUYA Store gefühlte 100 Spiele vorhanden sind, ist die Auswahl also deutlich kleiner :D.
    Ich hab das Ding eigentlich nur als nettes Android Gerät für XBMC und zum rumspielen gekauft. XBMC funktioniert noch nicht zufriedenstellend und rumspielen kann man auch nicht, da die OUYA extrem leicht brickbar ist (anders als bei 99,999% der Android Geräte kommt man nur über die Software in den Bootloader. Hat man das Ding also kaputt geflashed ist der Ofen aus).

  16. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Tapsi 23.07.13 - 22:42

    Luebke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... und zum rumspielen gekauft. XBMC funktioniert noch nicht zufriedenstellend und
    > rumspielen kann man auch nicht, da die OUYA extrem leicht brickbar ist
    > (anders als bei 99,999% der Android Geräte kommt man nur über die Software
    > in den Bootloader. Hat man das Ding also kaputt geflashed ist der Ofen
    > aus).

    Dafür kann die Ouya nichts. Ich glaube kaum, dass dies eine zentrale Anforderung bzw. Feature der Konsole sein sollte. ;)

    while not sleep
    sheep++

  17. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Luebke 23.07.13 - 23:11

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Luebke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... und zum rumspielen gekauft. XBMC funktioniert noch nicht
    > zufriedenstellend und
    > > rumspielen kann man auch nicht, da die OUYA extrem leicht brickbar ist
    > > (anders als bei 99,999% der Android Geräte kommt man nur über die
    > Software
    > > in den Bootloader. Hat man das Ding also kaputt geflashed ist der Ofen
    > > aus).
    >
    > Dafür kann die Ouya nichts. Ich glaube kaum, dass dies eine zentrale
    > Anforderung bzw. Feature der Konsole sein sollte. ;)

    Sie wurde immer als offenes System angepriesen und den Backern erzählt wie wichtig die Community ist. Faktisch ist sie aber ein extrem geschlossenes System.
    Auch wurde XBMC angepriesen und versprochen, dass es schon beim Start verfügbar ist. Allerdings kann man es nur mit etwas Aufwand am OUYA Store vorbei installieren und es ist keineswegs normal verfügbar.
    Jeder Android TV stick aus China hat eine Hardwaremöglichkeit in den Bootloader zu gelangen.

    Die Hardware ist klasse und absolut ausreichend für XBMC (und das ist alles was ich brauche :D). Das Team dahinter ist aber in erster Linie durch Dummschwätzen, schlechten Service und leere Versprechungen aufgefallen.

  18. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Tapsi 23.07.13 - 23:20

    Luebke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...Das Team dahinter ist aber in erster Linie durch
    > Dummschwätzen, schlechten Service und leere Versprechungen aufgefallen.

    Ich würde es nicht so hart sehen wollen. Ich denke eher sie haben die Lage völlig verschätzt bzw. ihre eigenen Fähigkeiten überschätzt.

    while not sleep
    sheep++

  19. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.07.13 - 00:23

    Als bekannt wurde das auf einen SD-Slot verzichtet wird und spätestens als der Tegra3 ins Spiel kam hätte man die Sache mit der Offenheit eigentlich ganz offiziell richtig stellen müssen. Das anvisierte Ziel wurde ja am ersten Tag erreicht und diejenigen die da zum Kreis der Backer gehörten haben heute eigentlich nicht wirklich das vorfinanzierte Produkt.
    Man sollte vieleicht grade bei etwas kostspieligeren Hardware-Kickstarts doch etwas länger abwarten.

  20. Re: Hat sich jemand diese "Games" mal angeschaut?

    Autor: b0x 24.07.13 - 08:43

    Ich habe es nie verstanden warum sich soviele Investoren auf das Ding gestürzt haben, echten Erfolg hab ich dafür nie gesehen. Wenn ich richtig zocken möchte, dann auf einer richtigen Powerkonsole oder PC, Smartphone ist doch nur alles nebenbei.
    Da zockt man mal 15 min wenn man auf dem Zug warten muss.

    Außer Leute in der IT interessiert es doch auch niemanden, oder hat irgendjemand dieser 14-16 jährigen die entweder PS und Xbox fanboyen weil sie zu kindisch sind um objektiv denken zu können jemals die Ouya erwähnt?

    Warum Ouya wenn eine Xbox 360 billiger ist und auch wesentlich besser ist?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 77,01€ inkl. Versand neuer Tiefpreis bei Geizhals (MediaMarkt & Saturn)
  2. 77,01€ (Vergleichspreis 101,90€)
  3. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  4. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de