Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angeblicher Insider: Nintendo NX soll…

hoffentlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich

    Autor: Kakiss 07.09.15 - 14:31

    Ich denke schon seit langem dass NX für Nintendo Cross steht oder ähnlich und stationäre und mobile Plattform vereint.

    Und ich hoffe es kommt so, ich fand es in Monster Hunter 3 Ultimate geil zu Hause am großen Schirm spielen zu können, den Spielstand auf den 3DS ziehen zu können und bei einem Kumpel weiter machen zu können, drei am DS und einer an der Wii U.

  2. Re: hoffentlich

    Autor: Garius 07.09.15 - 14:41

    Will dir den Spaß nicht madig machen, aber Crossplay (und sogar Crossbuy) gibt es bei Sony schon lange. Mit anderen Worten: ich hoffe nicht, ich erwarte das für die nächste Generation.

  3. Re: hoffentlich

    Autor: mnementh 07.09.15 - 16:08

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke schon seit langem dass NX für Nintendo Cross steht oder ähnlich
    > und stationäre und mobile Plattform vereint.
    >
    > Und ich hoffe es kommt so, ich fand es in Monster Hunter 3 Ultimate geil zu
    > Hause am großen Schirm spielen zu können, den Spielstand auf den 3DS ziehen
    > zu können und bei einem Kumpel weiter machen zu können, drei am DS und
    > einer an der Wii U.
    Tatsächlich ist das extrem cool (und ich spiele auch gerade wieder MH3U). Leider hat sich Capcom mit MH4U entschieden auf eine WiiU-Version zu verzichten. Damit verliert es weitgehend seinen Reiz.

  4. Re: hoffentlich

    Autor: Kakiss 07.09.15 - 19:35

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Will dir den Spaß nicht madig machen, aber Crossplay (und sogar Crossbuy)
    > gibt es bei Sony schon lange. Mit anderen Worten: ich hoffe nicht, ich
    > erwarte das für die nächste Generation.

    Ich muss zugeben dass ich dies nie probieren oder sehen konnte, liegt aber wohl am meisten daran liegen dass die PS Vita hier in meinem Umfeld nur ein mal vorhanden ist.
    Daher weiss ich nicht mal welche Spiele das unterstützen :>

    Am Ende ist es eben auch eine Frage der kompletten Umsetzung.

    Ich lass mich mal überraschen ;)

    @mnementh

    Finde ich auch schade, ich hab das Spiel doch intensiver vor dem Fernseher gespielt als am Handheld.
    Da fällt mir ein dass ich noch ein paar Waffen und Rüstungen sammeln wollte :P

  5. Re: hoffentlich

    Autor: Garius 07.09.15 - 20:48

    Ja. Die Vita ist definitiv eine meiner bisherigen Lieblingsplattformen. Ist für mich ein klarer Underdog.

    Und zu den Spielen müsste man gucken. Ich seh nur häufig bei Spielen, dass sie Crossbuy sind (also einmal kaufen, auf PS3/4/Vita spielen). Ich spiele ganz gern mal Minecraft mit meinem 10-jährigen Neffen oder meiner Schwägerin. Ist echt lustig zusammen auf einer Couch. Mit PSTV eröffnen sich dann natürlich nochmal weitere Möglichkeiten.

  6. Re: hoffentlich

    Autor: BPF 08.09.15 - 12:05

    ... kannst du beim nächstenmal einen besseren Titel wählen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  3. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00