1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angespielt: Starcraft-2-Beta

Warhammer 40k?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warhammer 40k?

    Autor: DooMMasteR 18.02.10 - 19:10

    warum haben die nicht die WH40k engine genommen, wenn es eh 100%ig so ausshen soll? da kann man sich 2 jahre entwicklung fuer die engine schon mal sparen ;)

  2. Re: Warhammer 40k?

    Autor: Frank Herbert 18.02.10 - 19:19

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum haben die nicht die WH40k engine genommen, wenn es eh 100%ig so
    > ausshen soll? da kann man sich 2 jahre entwicklung fuer die engine schon
    > mal sparen ;)

    Oder gleich die von Dune 2 ;)

    Das Dune-Zeug könnte man auch mal wieder verwursten. Ich mag die Würmer. Entweder also Shooter (bzw. "Rollenspiel") wie Mass Effect oder eben Echtzeitstrategie. Oder beides :)

  3. Re: Warhammer 40k?

    Autor: der launebär 18.02.10 - 20:14

    DooMMasteR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum haben die nicht die WH40k engine genommen, wenn es eh 100%ig so
    > ausshen soll? da kann man sich 2 jahre entwicklung fuer die engine schon
    > mal sparen ;)

    Müsste sie ja Lizenzgebühren abdrücken. Für mich muss aber der Inhalt stimmen, der ist wichtig. Ich kenne momentan kein Strategie Titel der neben den Produkten von Blizzard sonderlich erwähnenst wert wäre. Weiß ich echt nicht.

  4. Re: Warhammer 40k?

    Autor: Der Imperator 18.02.10 - 20:18

    der launebär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne momentan kein Strategie Titel der neben
    > den Produkten von Blizzard sonderlich erwähnenst wert wäre. Weiß ich echt
    > nicht.

    Warhammer 40k - Dawn of War
    zum Beispiel

  5. Re: Warhammer 40k?

    Autor: blizz 18.02.10 - 20:23

    Blizz macht doch die Games auch für den Mac früher´s auf jeden Fall(haben noch keine Beta). Von dem her wird da auf OpenGl zurück gegriffen... Was anderes hat Blizzard auch noch nie genommen^^

  6. Re: Warhammer 40k?

    Autor: zufällige Buchstabenfolge 18.02.10 - 20:47

    ProdukteN ? Ich kenn da nur Starcraft und Warcraft. Kennste eins kennste alle bei Blizzard, Innovationen finden und erfinden und damit die Spieler Solange nerven, bis die CashCow nich mehr grasen will.

    *schüttel*

    Hab ne Abneigung gegen virtuelles Crack.

  7. Re: Warhammer 40k?

    Autor: benji83 18.02.10 - 21:14

    -Battlechess 1&2
    -The lost Vikings 1&2
    -Rocknroll racing
    -Diablo 1&2
    -Starcarft
    -Warcraft 1-3
    -WoW

  8. Re: Warhammer 40k?

    Autor: Anmaril 18.02.10 - 21:17

    Muss der Frage irgendwie auch recht geben, DoW war und ist bei weitem innovativer als das neue SC2, welches in der Beta kaum neuerungen aufweist, es ist und bleibt SC1 mit neuer Grafik, und das ist sehr schade.
    Ideenklau war ja immer eine stärke von Starcraft, so gut wie alle Concepte stammen ursprünglich aus dem Wahrammer 40k Universum, was die Hersteller auch zugaben *sich inspirieren lassen*
    Bei dem was ich bisher gesehen hab, bleib ich lieber beim Original.

  9. Re: Warhammer 40k?

    Autor: Inu 19.02.10 - 08:44

    Ich hatte ja erst noch die Hoffnung, dass die Einheiten sich nicht mehr wie geistig behinderte Staubsauger verhalten würden, aber da Einheiten KI im Bericht nicht erwähnt wurde, glaub ich nicht wirklich daran.

    SC2 heisst also nach wie vor dauerabklappern der Ressourcenfelder, um zu gucken, ob nicht einer der Sammler "vergessen" hat dass er eigentlich sammeln soll. Dass man Kampfeinheiten permanent Babysitten muss damit nicht alle Flieger auf einen Punkt hocken und sich von einem AoE Angriff zerschiessen lassen, oder einzelne Einheiten loslatschen und sich massakrieren lassen... Bessere EinheitenKI gibts schon länger, und die bauen sicher wieder den alten Müll ein. *Schauder*

  10. Rogue Trader

    Autor: Cletus the Slackjawed Yokel 19.02.10 - 09:02

    Und für alle die sich wirklich für das W40K Universum intressieren, kann ich nur Rogue Trader empfehlen.

    Inzwischen gibts das auch auf dt. wenn ich mich nicht irre.

    Ist zwar ein wenig zeitaufwendiger als SC2 oder Warhammer 40K (PC-Spiel) aber macht auch mehr Spass und ist vorallem auch Multiplayerfähig ohne Onlineaktivierung.

    Über Webcams ginge es sogar auch über das Internet.

    Ist natürlich nerdig ohne Ende.

    Wer Interesse hat:

    http://www.amazon.de/Rogue-Trader-Rulebook-Warhammer-Roleplay/dp/1589946758

  11. Re: Warhammer 40k?

    Autor: omg 19.02.10 - 09:17

    Das ist doch alles ein Witz! Wie viele von euch die hier posten haben denn die BETA gespielt? Und warum sollte man ein SC1 mit "Innovationen" zu müllen! Ein Ferrari bleibt auch ein Ferrari und bekommt nicht mal zur abwechslung nen Schneeflug vorne dran, weil ist ja innovativ und so... Abgesehen davon ist es ja sowieso klar das natürlich nur die Flamer hier ihren Senf abgeben!
    Ich weiß echt nicht was ihr erwartet habt... Abgesehen davon kann es nie jemandem 100% Recht gemacht werden... Dem einen ist es zu bunt dem anderen zu leicht, der andere verzweifelt am Gegner usw...
    Es ist doch nur ein Spiel und ich bin mir sicher es wird ein Gutes Spiel! Es muss auch nicht das Rad neu erfinden! Kauft es oder eben nicht...
    BZW wartet ab bis IHR es testen könnt!
    Und vergleicht nicht Warhammer mit SC! Es nervt!
    Und die Begründung Blizzard würde nur die Ideen von Warhammer klaun! LOL! Jungs... WAYNE?! Komisch das SC1 sich trotzdem besser verkauft hat als irgendein Warhammer spiel =) <quote>Mit mehr als 9,5 Millionen verkauften Exemplaren ist StarCraft das bislang meistverkaufte Echtzeit-Strategiespiel.</quote> wiki...

    Gute nacht! =)

  12. who asked you, mf ?

    Autor: Cletus the Slackjawed Yokel 19.02.10 - 09:53

    omg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch alles ein Witz! Wie viele von euch die hier posten haben denn
    > die BETA gespielt? Und warum sollte man ein SC1 mit "Innovationen" zu
    > müllen! Ein Ferrari bleibt auch ein Ferrari und bekommt nicht mal zur
    > abwechslung nen Schneeflug vorne dran, weil ist ja innovativ und so...

    porsche hat jetzt einen hybrid antrieb ...

    > Ich weiß echt nicht was ihr erwartet habt... Abgesehen davon kann es nie
    > jemandem 100% Recht gemacht werden... Dem einen ist es zu bunt dem anderen
    > zu leicht, der andere verzweifelt am Gegner usw...
    > Es ist doch nur ein Spiel und ich bin mir sicher es wird ein Gutes Spiel!
    > Es muss auch nicht das Rad neu erfinden! Kauft es oder eben nicht...
    > BZW wartet ab bis IHR es testen könnt!

    dich scheint das ja ziemlich aufzuregen ... vll solltest du einfach nicht mehr in die comments schauen, damit du dich nicht mehr soooo aufregen musst über die anderen bösen kinder ...

    > Und vergleicht nicht Warhammer mit SC! Es nervt!

    ich steh auf sc aber man muss zugeben, dass alles eigentlich von wh40k "übernommen" wurde

    > Und die Begründung Blizzard würde nur die Ideen von Warhammer klaun! LOL!
    > Jungs... WAYNE?!

    Also mit wayne kann ich nichts anfangen ... kennst du eigentlich das wh40k universum?

    > Komisch das SC1 sich trotzdem besser verkauft hat als
    > irgendein Warhammer spiel =)

    du meinst computerspiel ... p&p-game ftw

    > Mit mehr als 9,5 Millionen verkauften
    > Exemplaren ist StarCraft das bislang meistverkaufte
    > Echtzeit-Strategiespiel. wiki...

    wahnsinn, ist das nun dein beweis dafür, das blizzard nichts vom wh40k universum geklaut hat?

    > Gute nacht! =)

    vielleicht ist ein mittagsschläfchen für dich genau das richtige

    ps: haben wir schon wieder ferien oder haben die haupt/beruf/sonder/realschul admins schon wieder die ports offengelassen?

  13. Re: Rogue Trader

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 19.02.10 - 10:03

    400 Seiten... Dein Appell für eine Reanimation des P&P in allen Ehren, aber ich fürchte für Einsteiger ist das etwas zu happig. Bis jemand das durch hat, hat er wahrscheinlich auch eine komplette SC2 Kampagne gespielt. Und entscheidet sich dann für das, wobei er gleich loslegen kann...

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: who asked you, mf ?

    Autor: hääää 19.02.10 - 12:39

    Cletus the Slackjawed Yokel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > omg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist doch alles ein Witz! Wie viele von euch die hier posten haben
    > denn
    > > die BETA gespielt? Und warum sollte man ein SC1 mit "Innovationen" zu
    > > müllen! Ein Ferrari bleibt auch ein Ferrari und bekommt nicht mal zur
    > > abwechslung nen Schneeflug vorne dran, weil ist ja innovativ und so...
    >
    > porsche hat jetzt einen hybrid antrieb ...
    >
    > > Ich weiß echt nicht was ihr erwartet habt... Abgesehen davon kann es nie
    > > jemandem 100% Recht gemacht werden... Dem einen ist es zu bunt dem
    > anderen
    > > zu leicht, der andere verzweifelt am Gegner usw...
    > > Es ist doch nur ein Spiel und ich bin mir sicher es wird ein Gutes
    > Spiel!
    > > Es muss auch nicht das Rad neu erfinden! Kauft es oder eben nicht...
    > > BZW wartet ab bis IHR es testen könnt!
    >
    > dich scheint das ja ziemlich aufzuregen ... vll solltest du einfach nicht
    > mehr in die comments schauen, damit du dich nicht mehr soooo aufregen musst
    > über die anderen bösen kinder ...
    >
    > > Und vergleicht nicht Warhammer mit SC! Es nervt!
    >
    > ich steh auf sc aber man muss zugeben, dass alles eigentlich von wh40k
    > "übernommen" wurde
    >
    > > Und die Begründung Blizzard würde nur die Ideen von Warhammer klaun!
    > LOL!
    > > Jungs... WAYNE?!
    >
    > Also mit wayne kann ich nichts anfangen ... kennst du eigentlich das wh40k
    > universum?
    >
    > > Komisch das SC1 sich trotzdem besser verkauft hat als
    > > irgendein Warhammer spiel =)
    >
    > du meinst computerspiel ... p&p-game ftw
    >
    > > Mit mehr als 9,5 Millionen verkauften
    > > Exemplaren ist StarCraft das bislang meistverkaufte
    > > Echtzeit-Strategiespiel. wiki...
    >
    > wahnsinn, ist das nun dein beweis dafür, das blizzard nichts vom wh40k
    > universum geklaut hat?
    >
    > > Gute nacht! =)
    >
    > vielleicht ist ein mittagsschläfchen für dich genau das richtige
    >
    > ps: haben wir schon wieder ferien oder haben die
    > haupt/beruf/sonder/realschul admins schon wieder die ports offengelassen?


    Ist natürlich auch interessant Comments zu kommentieren anstatt mal ein paar Worte zum Topic zu verlieren!
    Übrigens gehts auch um Computerspiele und nicht um p&p!
    Und dein porsche vergleich hinkt... Ne neue engine nutzt ja wohl SC2!
    Naja... Wenn du hierfür Zeit findest, scheinst auch nicht den stressigsten Beruf zu haben?! ;) aber kein Grund arrogant und beleidigend zu werden =)

  15. WH40K

    Autor: klehzt 23.03.10 - 04:47

    daran dass blizz mit wc/sc von wh/wh40k sehr grob abgekupfert hat, lässt sich nichts rütteln. (wird von blizz ja auch zugegeben. damals wollte man wh/wh40k-Spiele machen, nur die lizenz war zu teuer..) somit ist wh/wh40k früher gewesen.

    rein vom pcspiel-aspekt hat sc natürlich die nase vorn, aber imho genießt sc2 etwas zu sehr den blizzard-bonus. sc2 ist solides rts nach bewährtem prinzip. dow und dow2 waren dagegen wirklich sehr sehr gute spiele, mit toller grafik und vor allem sehr vielen frischen und guten ideen fürs rts genre. kommen zwar nicht an die verbreitung und den balancegrad von blizzspielen ran, aber man sollte sie sich unbedingt mal angesehen haben, bevor man der meinung ist "nur blizz macht gute (rts-)spiele, rest alles schlecht".

  16. Re: WH40K

    Autor: Psycho_Inc 21.07.10 - 14:14

    Lasst mal diesers elendige Tabletop-Game, was seine Fans sicherlich verdient, endlich mal aus der PC-Scene raus...alle Strategie-Spiele funktionieren (jetzt auch mal für die langsamen unter Euch) nach dem Selben Prinzip. Und dass Starcraft und C&C da die Naser vorn haben ist auch gerechtfertigt. WH kam meinfach zu spät. Aus Basta Ende. Zudem macht Blizzard seine Spiele mit Liebe, und das merkt man auch, die habens einfach verdient, an der Spitze zu stehen.

  17. Re: WH40K

    Autor: Psycho_Inc 21.07.10 - 14:21

    PS: Ich kjenn WH40k (aufm PC) nicht, und das wohl nicht ohne Grund, obwohl ich begeisterter Strategiespiele-Zocker bin.

    Darüberhinaus muss ich WH40k wohl nicht kennen, und will es mittlerweile gar nicht mehr kennen lernen.
    Außerdem behaupte ich mal ganz dreist, dass WH40k nur von Schnick schnak schnuck (oder auch Fli Fla Flu) abgekupfert wurde, also auch NULL Innovation bietet ;)

  18. Re: WH40K

    Autor: Beo 16.09.10 - 02:32

    @Psycho_Inc

    Du bist noch ziemlich jung oder? Ansonsten kann ich mir das nicht erklären..
    WH40K gibt es seit ca. 1987
    Und auch wenn du das PC Spiel bezüglich abkupfern meinst - du müsstest das WH40K DoW Teil 1 einfach mal ausprobieren, denn das bietet wirklich schon Innovation.
    Erfreulicherweise sind sie damals schon vom nervigen Ressfarmen weggegangen.

    Teil 2 hat es leider schwer, da es eben zuviel Neues bietet (ja das meiste ist von CoH da selber Entwickler) doch muss man einfach zugeben das sie wenigstens Akzente in diesem Genre setzen.

    SC2 ist nett... genau "nett" das gleiche nett wie ein Frau einen Mann bezeichnet den sie vlt mag aber niemals eine ernsthafte Beziehung eingehen würde..
    Oh, und ich hab es sogar auch, doch nach der Kampagne verbringe ich die meiste Zeit wenn dann, sowie schon bei WC3, mit TD oder anderen mod-ähnlichen Maps und nicht mit dem eigentlichen Spiel.

    Da muss ich sagen, hat WH40K DoW (teil 1) allein schon im Skirmish mich monatelang am Computer fesseln können..
    Das hat SC2 leider nicht geschaft..

    Achja.. WH oder WH40K nicht mal zu kennen ist iwie.. naja ich weiß nicht.. arm?
    Das würde bedeuten du kennst auch nicht Star
    Quest, Space Crusade, Hero Quest.. ach keine Ahnung.. da gibts zu viel um es alles zu nennen..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme