1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff der Augmented-Reality-Monster

so ganz neu ist die idee nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: xom 20.08.09 - 14:12

    ...soetwas gibt es für den DSi bereits...

  2. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: gaaystation 20.08.09 - 14:30

    naja, sony klaut halt nur ideen, anstatt selber mal kreativ zu werden....

  3. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: rank 20.08.09 - 14:34

    richtig siehe Mozii auf dem Siemens sx1

  4. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: Keiner 20.08.09 - 14:39

    ach so und ich dachte das Spiel wurde von Novarama entwickelt..... Lest doch erstmal bevor es wieder heißt "Sony klaut nur" Sony Präsentiert das ganze doch nur.

  5. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: thÄ mÄn 20.08.09 - 15:11

    richtig lesen können die nicht, weil zu dumm

  6. Fröhliches Forurteile-Fröhnen

    Autor: Planet 20.08.09 - 16:35

    Kannst du mir bitte das exakte DSi-Spiel nennen? Es ist jedenfalls bis heute keins erschienen, lediglich in Arbeit, und da könnte es mehrere geben.

    Und dann hätte ich gerne noch den exakten Tag gewusst, an dem das Entwicklungsteam damit angefangen hat. Auf jeden Fall selbstverständlichn natürlich offensichtlich früher als das Invizimals-Team, denn wenn jemand klaut, dann ist es immer Sony!

  7. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: tztz 20.08.09 - 17:53

    muss ja grandios sein mit 0,3mp cam ...


    ganz abgesehen das es sowas vorm dsi schon für die ps3 gab und vor der ps3 für ...
    liste beliebig erweiterbar

  8. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: Planet 20.08.09 - 18:02

    tztz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ganz abgesehen das es sowas vorm dsi schon für die ps3 gab

    Dass Sony irgend etwas vor Nintendo getan haben sollte, ist völlig ausgeschlossen! So wie Zeitreisen in die Vergangenheit, oder das Perpetuum Mobile, oder dass die FDP mal Gesetze anstrebt, die für die Mehrheit der Bevölkerung vorteilhaft sind. ;)

  9. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: tztz 20.08.09 - 18:36

    Planet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass Sony irgend etwas vor Nintendo getan haben sollte, ist völlig
    > ausgeschlossen!

    wie z.b. sinvolle datenträger verwenden damit ein spiel das mehr platz belegt dann nicht auf einmal 180 tacken kostet wie conkers bad fur day ? :)

  10. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: Planet 21.08.09 - 09:54

    tztz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie z.b. sinvolle datenträger verwenden damit ein spiel das mehr platz
    > belegt dann nicht auf einmal 180 tacken kostet wie conkers bad fur day ? :)

    Das hat Sony quasi aus der Zukunft von Nintendo geklaut! ;)

    Aber ein günstiger Datenträger hilft vor Raritäten nicht, zum Beispiel FF7 geht immer noch für recht viel Geld über den Tisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.09 09:57 durch Planet.

  11. Re: so ganz neu ist die idee nicht...

    Autor: Der Kaiser! 28.10.09 - 02:36

    > Aber ein günstiger Datenträger hilft vor Raritäten nicht, zum Beispiel FF7 geht immer noch für recht viel Geld über den Tisch.
    Firefox 7 gibt es noch gar nicht. Und verkauft, wird es auch nicht. <.<

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Hays AG, Ulm
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
    3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

    Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
    Razer Blade Stealth 13 im Test
    Sieg auf ganzer Linie

    Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
    2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
    3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

    1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
      Pentium G3420
      Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

      Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

    2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
      Breitbandausbau
      Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

      US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

    3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
      Korruption
      Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

      Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


    1. 17:32

    2. 15:17

    3. 14:06

    4. 13:33

    5. 12:13

    6. 17:28

    7. 15:19

    8. 15:03