Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anno 1800 im Test: Super aufgebaut

Wann kommt es auf Steam?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Frankenwein 15.04.19 - 17:04

    kwt

  2. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: anonym 15.04.19 - 17:06

    nie mehr

  3. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Jusito 15.04.19 - 17:16

    https://www.golem.de/news/blue-byte-anno-1800-erscheint-exklusiv-im-epic-games-store-1904-140390.html

  4. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: MrAnderson 15.04.19 - 17:48

    Hab ich was verpasst? Heute schon wieder Troll-Freitag?^^

  5. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Hanfos 15.04.19 - 20:02


    https://store.steampowered.com/app/916440/Anno_1800/

  6. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: anonym 15.04.19 - 20:09

    ja bis Mitternacht. Dann ist's weg und nach aktuellem Kenntnisstand für immer.

  7. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Emulex 15.04.19 - 20:29

    Frankenwein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    Gibts noch zum Vorbestellen und im Gegensatz zu uplay und epic (meines Wissens) kann man es innerhalb 2 Wochen zurückgeben, wenn man unter 2h gespielt hat.
    Daher hab ich es mal vorbestellt.

    Selbst wenn es jemals zu Steam zurückkommen sollte, dann sicher nicht ohne uplay - das ist immer dabei.
    Auf GOG wird es das deshalb wohl auch nie geben oder erst in 10 Jahren.
    Schon 2070 kam nichtmehr auf GOG und hat bei Steam immernoch uplay.

    Im Endeffekt hat man kaum einen Nachteil, wenn man es direkt bei uplay kauft.

    Was mir so garnicht in den Kopf geht: Wie es jemand ernsthaft im Epic Store kaufen könnte.
    Das ist kompletter Nonsens, es dort zu kaufen - nur Nachteile.

  8. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Sharra 15.04.19 - 21:58

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was mir so garnicht in den Kopf geht: Wie es jemand ernsthaft im Epic Store
    > kaufen könnte.
    > Das ist kompletter Nonsens, es dort zu kaufen - nur Nachteile.

    Ach du meinst, es würde keinen Sinn machen, dass man erst den Epic-Crap starten muss, dann auf das Spiel klickt, damit der Epic-Crap (sorry aber das Ding ist wirklich mies zusammengerotzt) erst U-Play startet, damit U-Play dann das Spiel aktualisieren, und dann starten kann?
    Also falls du das meinst... ja, da bin ich deiner Meinung.

  9. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Emulex 15.04.19 - 22:25

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emulex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Was mir so garnicht in den Kopf geht: Wie es jemand ernsthaft im Epic
    > Store
    > > kaufen könnte.
    > > Das ist kompletter Nonsens, es dort zu kaufen - nur Nachteile.
    >
    > Ach du meinst, es würde keinen Sinn machen, dass man erst den Epic-Crap
    > starten muss, dann auf das Spiel klickt, damit der Epic-Crap (sorry aber
    > das Ding ist wirklich mies zusammengerotzt) erst U-Play startet, damit
    > U-Play dann das Spiel aktualisieren, und dann starten kann?
    > Also falls du das meinst... ja, da bin ich deiner Meinung.

    Genau ;)
    Nun hätte ich es mir ja auch einfach über uplay kaufen können und bei Steam hinzufügen, da wäre auch nicht viel verloren gewesen.
    Aber ich finde a) das Rückgaberecht gut und b) geht mir Ubisoft mit ihren DRM einfach so auf den Keks, dass ich das Geld lieber Steam gebe.
    Würde man es bei Ubisoft günstiger kriegen (immerhin sparen die sich 30% ggü. Steam), dann könnte man drüber nachdenken.
    Bei Epic müssten es schon eher sowas wie 80% sein :D

    Ich hab mich so auf Metro Exodus gefreut, aber ich kann warten.

  10. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Nuzzername 15.04.19 - 22:37

    Ist es denn so wichtig, mit welchem clienten man den uplay Launcher startet?

  11. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Hanfos 15.04.19 - 22:45

    ist doch egal
    uplay wird sowieso immer gestartet

  12. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: anonym 15.04.19 - 22:49

    Hanfos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist doch egal
    > uplay wird sowieso immer gestartet

    ist mir ja auch egal, wenn unbemerkt von mir uplay im hintergrund startet, wenn ich bei steam auf spielen klicke ... xD

  13. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Emulex 15.04.19 - 23:10

    Nuzzername schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es denn so wichtig, mit welchem clienten man den uplay Launcher
    > startet?

    Spannende Frage:
    Bei 2205 wurde uplay ja mehr oder weniger unsichtbar gestartet über Steam.
    Ist das bei 1800 nun anders?

    Laut Steam-Produktseite steht bei 1800 nicht dabei "(Unterstützt Verknüpfung mit Steam-Account)", anders als bei 2205.

  14. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: cruse 16.04.19 - 04:17

    Also meine gecrackten Versionen starten alle ohne uplay...

    Mal Hand aufs Herz: es ist sowas von latte ob steam oder nonsteam.
    Am ende läufts so oder so über den uplay launcher - und wer es manuell über die steam bibo startet hat sowieso einen weg.
    jeder normale hat ein shortcut auf dem Desktop - und da ist es wurst was danach gestartet wird oder irgendwie zusammenhängt.
    scheiss konservative !

  15. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: Frankenwein 16.04.19 - 09:04

    cruse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meine gecrackten Versionen starten alle ohne uplay...
    >
    > Mal Hand aufs Herz: es ist sowas von latte ob steam oder nonsteam.
    > Am ende läufts so oder so über den uplay launcher - und wer es manuell über
    > die steam bibo startet hat sowieso einen weg.
    > jeder normale hat ein shortcut auf dem Desktop - und da ist es wurst was
    > danach gestartet wird oder irgendwie zusammenhängt.
    > scheiss konservative !


    Na mal nicht so schnell mit voreiligem Schachteldenken.
    Dass der Uplay Launcher im Hintergrund läuft mag sein, ist aber auch nicht das einzige Kriterium, das Steam überflüssig machen würde, wie einige es darstellen wollen.

    In Steam habe ich alle Spiele die ich besitze. Wenn ich ein Spiel deinstalliere und dann wieder installieren möchte reicht ein Klick in steam. Plus ich habe eine Übersicht, da es nicht über x launcher verteilt ist. Es gibt den Steam Workshop, der ein großer Gewinn ist.

  16. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: trude 16.04.19 - 09:28

    Ich habe Anno 1800 über UPLAY gekauft, bzw. einen Key für Uplay erworben. Danach habe ich es als STEAM fremdes Spiel in die Steambibliothek eingefügt. Wenn man jetzt in Steam "spielen" klickt, startet das Spiel ohne das man was von UPLAY mitbekommt.
    Natürlich hat man nicht die gewohnten Steamfeatures, aber UPLAY syncronisiert den Spielstand in der Cloud, was für ein Anno Spiel wirklich Sinn macht.

    Das Spiel über den EPIC Store zu kaufen macht da für mich keinen Sinn.

  17. Re: Wann kommt es auf Steam?

    Autor: kellemann 16.04.19 - 11:34

    cruse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meine gecrackten Versionen starten alle ohne uplay...
    >
    > Mal Hand aufs Herz: es ist sowas von latte ob steam oder nonsteam.
    > Am ende läufts so oder so über den uplay launcher - und wer es manuell über
    > die steam bibo startet hat sowieso einen weg.
    > jeder normale hat ein shortcut auf dem Desktop - und da ist es wurst was
    > danach gestartet wird oder irgendwie zusammenhängt.
    > scheiss konservative !

    Shortcuts auf dem Desktop? Ui, wer nutzt denn noch sowas? Dank Startmenü Suche und Launchern, ist der Desktop doch endlich mal befreit von dem ganzen Müll und ich bin dankbar dafür.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. alanta health group GmbH, Hamburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  4. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  2. (heute u. a. PlayStation Plus 12 Monate Download Code für 44,99€, FIFA 19 Ultimate Team Points...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00