1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anno 1800: "Was für ein Wunderwerk der…

RISIKO statt Aufguss!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. RISIKO statt Aufguss!

    Autor: daarkside 22.08.17 - 13:44

    Ich habe die Anno Teile super gerne gespielt. War immer "der andere" Citybuilder. Aber ich habe nicht jeden Teil gespielt der rauskam, dafür waren sie meist nicht anders genug. Insofern wünsche ich mir, dass sie sich bei 1800 was trauen, denn nur wenn sie sich was trauen, kann er genial werden. Ein Aufguss wird OK, aber für OK Spiele verschwende ich keine Zeit.

  2. Re: RISIKO statt Aufguss!

    Autor: Youkai 22.08.17 - 13:52

    Naja das Problem wird sein was neues ein zu bauen oder größere veränderungen zu machen ohne das es ein anderes Spiel wird, denn dann sind die Fans wieder sauer.

    Ich finde Anno eigentlich auch ganz gut auch wenn es seit jahren eigentlich immer mehr oder weniger das selbe ist aber auf dauer ist halt tatsächlich nicht all zu viel innovation dabei.

  3. Re: RISIKO statt Aufguss!

    Autor: ArcherV 23.08.17 - 06:43

    daarkside schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe die Anno Teile super gerne gespielt. War immer "der andere"
    > Citybuilder. Aber ich habe nicht jeden Teil gespielt der rauskam, dafür
    > waren sie meist nicht anders genug. Insofern wünsche ich mir, dass sie sich
    > bei 1800 was trauen, denn nur wenn sie sich was trauen, kann er genial
    > werden. Ein Aufguss wird OK, aber für OK Spiele verschwende ich keine Zeit.


    Risiko haben sie beim letzten Anno gemacht ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. Universität Konstanz, Konstanz
  3. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 200,76€ (Bestpreis!)
  2. 78,96€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Tropico 6 für 23,99€, Human: Fall Flat für 4,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen...
  4. 91,65€ (mit Rabattcode "POWEREBAY10E" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
    3. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM