1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anno 2070: Entwickler gibt Einblick in…

immer wenn ich das grinsende gesicht von...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: Rulf 18.09.11 - 10:28

    ...christopher schmitz sehe, kommen mir als erstes die nicht gehaltenen versprechen zum mehrspielermodus bei anno 1503 in den sinn...drum wird 1503 wohl auch mein letzes anno bleiben müssen...zum glück ist die damalige firma ja schon abgewickelt...ein weiterer grund auf diese serie zu verzichten sind natürlich auch die kundengängelung durch diese unmöglichen kopierschütze, die man wie's hier schon jemand geschrieben hat, eher als kaufschutz beschreiben kann...




    edith meinte da fehlten noch ein s und n



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.11 10:30 durch Rulf.

  2. Re: immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: illuminant777 18.09.11 - 18:51

    das letzte anno hatte doch auch einen mehrspieler modus?

  3. Re: immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: Rulf 18.09.11 - 23:10

    das letzte anno hatte einen komischen kopierschutz und jede menge bugs...genau wie das vorletzte...
    habe mir damals als annospieler der ersten stunde nach den vielen vorschussloorbeeren vor allem wegen dem versprochenem mehrspielermodus gekauft...leider wurde 1503 aber mit teils unverzeihlichen bugs(kaputte spielstände, abstürze nach kurzer spielzeit, usw) viel zu früh verkauft...erst nach dem ersten patch war das überhaupt einigermaßen spielbar...obendrein wurde man in bezug auf den multiplayer immer wieder vertröstet...aber ne königsedition hat man herausgebracht um ahnunglose kunde wieder abzuzocken...diese war aber in wirklichkeit nur ein bugrelease oder man könnte sagen ne fertige version, wie sie von anfang an hätte erscheinen sollen...multiplayer immer noch pustekuchen...
    aufgrund dieses geschäftsgebahrens habe ich mir geschworen, daß diese firma erst wieder geld von mir sieht, wenn der versprochene mehrspielermodus da ist(die sind nun aber zurecht pleite)...dies gilt übrigens auch für alle weiteren aktionen an denen diese grinsebacke ohne gewissen beteiligt ist...einmal betrogen reicht...
    ich sage mal ganz frech vorraus, daß in dem kommenden anno wieder jede menge spielspaßtötende bugs sind, und es auch mit dem kopierschutz wieder arge probleme gibt...ich kann meine zeit wirklich mit sinnvollerem unsinn verplempern...

  4. Re: immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: SebastianKunkel 19.09.11 - 16:07

    Du hast ja wohl überhaupt keine Ahnung wovon du da sprichst...
    Das buggy Anno 1503 war zwar wirklich so scheisse mit oder ohne multiplayer das jeder zurecht einen grooooooooosen Bogen um das Spiel gemacht hat.
    1701 hingegen war schon wieder viel besser nur nicht ganz so durchdacht wie 1602.
    Btw, 1503 ist vor noch nicht ganz 10 Jahren rausgekommen! Ist also ne ganze weile her...

    Das aktuelle Anno 1404 ist das tollste und beste Anno das die Serie bis jetzt gesehen hat. Ich konnte Stunden, ja Tage damit verbringen die Insel vollzusiedeln und hatte keinen einzigen Absturz. Das Spiel ist sehr gut durchdacht, besinnt sich auf die grossen stärken von 1602 und macht aber vieles neu und noch besser... Mit dem Addon Venedig kam dann nochmal einiges an neuen Funktionen und Spieltiefen hinzu + der Multiplayer Modus, welcher tadellos funktioniert und einfach unglaublich viel Spass macht... Noch immer! Bug gabs nur ganz wenige und unbedeutende...
    2070 wird TOLL das kann ich euch jetzt schon sagen und wenn der militärische Part diesmal auch noch mehr gewicht bekommt, dann... Zack die Bohne!!!! :)

    Labert nicht so viel mist ohne zu wissen von was ihr da quasselt... Den Bogen um 1503 macht ihr zurecht, alles andere ist blödsinn in seiner reinsten Form...!

  5. Re: immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: Cotterpin 21.09.11 - 08:57

    Ist der eigentlich mit Kim verwandt?

  6. Re: immer wenn ich das grinsende gesicht von...

    Autor: Rulf 21.09.11 - 12:29

    kim schmitz ist ein reiner hochstapler...dieser muß dagegen schon mal ne echte ausbildung gemacht haben, dh etwas ahnung von seinem metier haben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Hays AG, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 34,99€ (Release 5. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de