1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anno 2205 angespielt: Brückenbau…

Logikfehler im Artikel Bild?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Jendrik Schole 18.06.15 - 14:12

    Bin ich der Einzige oder fragt sich noch jemand wo die drei Staudämme ihr Wasser hin leiten?

  2. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Elgareth 18.06.15 - 14:15

    Nein, du bist der Einzige.
    Tut mir leid.

  3. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Shuro 18.06.15 - 14:25

    Nein bis du nicht :D Irgendwo unsinnig...aber bestimmt ist am Grund ein Gulli oder so....

  4. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: TC 18.06.15 - 14:34

    nach China ;)

  5. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: interlingueX 18.06.15 - 14:43

    Nein, das hat mich auch gewundert ;) Aber wir wissen ja: "Ein Modell ist ein beschränktes Abbild der Wirklichkeit." (-> https://de.wikipedia.org/wiki/Modell )

    Bissel mehr Mühe hätten sie sich aber schon geben können...

    Ach ja, um meiner Signatur gerecht zu werden: Es heisst "Artikelbild", nicht "Artikel Bild". Erinnert mich an den Riesenschnauzer (oder Schäferhund?), der da die Tage so prominent durch die Medien geirrt ist ;)

    EDIT: verbales Bügeleisen

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Also, ich bin Generation A. Trends muss man setzen, bevor es zu spät ist.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.15 14:47 durch interlingueX.

  6. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Rohfleischesser 18.06.15 - 14:47

    Die sinnvollste Erklärung geht in Richtung Pumpspeicherkraftwerk.

  7. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Alashazz 18.06.15 - 14:48

    Interessant zu wissen fände ich, ob, wenn man die ST andersherum dreht (wenns denn möglich ist), man damit diesen "See" und damit die Siedlung überfluten würde

  8. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Phantomal 18.06.15 - 15:03

    Rohfleischesser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sinnvollste Erklärung geht in Richtung Pumpspeicherkraftwerk.

    Also ich finde ja die sinnvollste Erklärung geht in Richtung "Wurmloch am Grund des Sees" ;-)

  9. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: zoerrn 18.06.15 - 15:06

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, du bist der Einzige.
    > Tut mir leid.


    made my day :D

  10. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: DebugErr 18.06.15 - 15:08

    interlingueX schrieb:
    > Ach ja, um meiner Signatur gerecht zu werden: Es heisst "Artikelbild",
    > nicht "Artikel Bild". Erinnert mich an den Riesenschnauzer (oder
    > Schäferhund?), der da die Tage so prominent durch die Medien geirrt ist ;)

    Solange du deine Glabella nicht zu Hause vergisst =3

  11. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Cerdo 18.06.15 - 15:10

    Rohfleischesser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sinnvollste Erklärung geht in Richtung Pumpspeicherkraftwerk.
    Oooder sie haben dort ein Loch in den Erdkern, wo das Wasser verdampft, durch den Vulkan, der leider hinten in Bild abgeschnitten ist, wieder nach oben steigt und eine riesige Turbine antreibt.
    Die Staudämme sind nur da, um den Wasserfluss zu regeln, damit nicht zu viel Wasser rein fließt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.15 15:11 durch Cerdo.

  12. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Jolla 18.06.15 - 15:29

    Das bringt mich auf die Idee: Die funktionieren andersrum. Der See in der Mitte wird leerer und drumherum werden die Seen voller!

  13. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: Phantomal 18.06.15 - 15:58

    Cerdo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oooder sie haben dort ein Loch in den Erdkern, wo das Wasser verdampft,
    > durch den Vulkan, der leider hinten in Bild abgeschnitten ist, wieder nach
    > oben steigt und eine riesige Turbine antreibt.
    > Die Staudämme sind nur da, um den Wasserfluss zu regeln, damit nicht zu
    > viel Wasser rein fließt.

    Die Idee gefällt mir genauso gut wie meine Wurmlochtheorie :-)

  14. Gezeitenkraftwerk?

    Autor: Amino Acid 18.06.15 - 17:16

    Es könnte sich um ein Gezeitenkraftwert handeln; bei Hochwasser Wasser rein, bei Niedrigwasser Wasser wieder raus. Irgendwo habe ich gelesen, dass es Gezeitenkraftwerke geben soll. Ob diese eigentlich nicht ein bisschen anders aussehen sollten, lasse ich mal offen. Ein Logikfehler wäre das in dem Fall auf jeden Fall nicht.

  15. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: P1r4nh4 18.06.15 - 17:50

    Stimme dem Rohfleischesser zu. Pumpspeicherkraftwerk macht am meisten Sinn und würde so auch wunderbar funktionieren.
    Ansonsten könnte man den ganzen Spaß ja auch verwenden um neues Bauland zu schaffen, denke jedoch nicht, dass so etwas vorgesehen ist.

  16. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: interlingueX 19.06.15 - 01:07

    Hm, das ist mir jetzt zu hoch... ich weiß zwar, was das ist, aber ich verstehe die Anspielung nicht. Hängt vermutlich auch wieder mit meiner Signatur zusammen :)

    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
    Also, ich bin Generation A. Trends muss man setzen, bevor es zu spät ist.

  17. Re: Logikfehler im Artikel Bild?

    Autor: blaub4r 22.06.15 - 09:28

    Jendrik Schole schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ich der Einzige oder fragt sich noch jemand wo die drei Staudämme ihr
    > Wasser hin leiten?


    Interessant ist auch wo die Brücke hin führt , auf der anderen Seite sind nur Anlagen keine Straßen. Lebensmittel und andere waren werden scheinbar auch auf die Insel gebeamt...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT-Berater Schnittstellen (m/w/d)
    Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Neuwied
  2. IT-Koordinator Sharepoint Designer / Process Automation (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  3. Data-Analysts (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Sachbearbeiter (m/w/d) Service-Point im Team IT-Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€
  2. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de