1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anno 2205 angespielt: Brückenbau…

Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

    Autor: TheBigLou13 20.06.15 - 14:05

    Da fehlt für mich die Continuity

  2. Re: Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

    Autor: UKSheep 20.06.15 - 17:22

    Vllt weil die Fahrzeuge nur x cm über dem Boden schweben... und einen "festen" Untergrund brauchen um zu schweben?

    Man kann auch bei allem versuchen zu meckern... :D ;) Die Frage solltest du den Entwicklern stellen... evtl. haben die eine Erklärung die dich befriedigen kann... mir reicht meine Fantasie... ;)

    LG

  3. Re: Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

    Autor: Phantomal 22.06.15 - 12:45

    Vermutlich wird nur ein Teil der Fahrzeuge fliegen, und ein anderer Teil konventionelle Antriebe haben. Abgesehen davon: Klar kannst du bei fliegenden Autos die Straßen weglassen. Aber wenn du dann anfängst dicht an dicht zu bauen, hilft dir auch ein Flugauto nicht weiter. Oder es müssten weit über den Häusern feste Flugrouten (Luftstraßen :D) angelegt werden, damit der Flugverkehr nicht aus den Fugen gerät. Und auf jedem Haus müsste ein Flugautolandedeck existieren, wo man starten/landen sowie parken kann.

  4. Re: Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

    Autor: Kira 22.06.15 - 15:56

    Warum gab es bei "das 5te Element" Straßen obwohl die Autos fliegen ? Warum gibt es in SW Straßen, obwohl die Autos fliegen ? etc. pp. Man kann auch über jeden Scheiß jammern

  5. Re: Wozu Straßen und Brücken wenn Autos fliegen können?

    Autor: TheUnichi 22.06.15 - 16:06

    TheBigLou13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da fehlt für mich die Continuity

    "Continuity" ahja. Einfach mal mit Begriffen um mich werfen, Hauptsache ich wirke cool.

    Fakt ist:
    Weil ein Anno, bei dem es keine Straßen gibt, mit dem man seine Gebäude miteinander verbindet, KACKE wäre.

    Es wäre gegen das Spielprinzip.

    Weiterhin, für fliegende Autos braucht man in der Regel eine Art Aggregator wie z.B. eine induktive Strecke (oder eben gekühlte Magneten oder was auch immer)

    Ganz einfach.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz-Informationssich- erheits-Beauftragter (m/w/d)
    POOLgroup GmbH, Emsdetten
  2. Service Manager (m/w/d) IT Security
    Witzenmann GmbH, Pforzheim
  3. IT Consultant - Technical Presales (w/m/d)
    DTS Systeme GmbH, verschiedene Standorte
  4. Webentwickler Online-Konfiguratoren (w/m/d)
    EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co KG, Brilon

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de