1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apache Air Assault: Helikoptersimulation…

Nach fast 20 Jahren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach fast 20 Jahren...

    Autor: elrubi0 16.07.10 - 10:54

    YEEEEEEEEEEEEES, endlich eine neues "Gunship" !!!

  2. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: MZ 16.07.10 - 10:56

    Aber nur für die Konsole, was den Simulationsgehalt etwa auf HAWX-Niveau beschränken dürfte...
    Simulation bedeutet dann wahrscheinlich dass Waffen und Treibstoff begrenzt sind...

  3. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: Golob 16.07.10 - 10:57

    elrubi0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > YEEEEEEEEEEEEES, endlich eine neues "Gunship" !!!

    JA, Aber auf was für einem System - Konsole - *kotz hoch 10*!!!!

  4. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: Anas-Tasiuss 16.07.10 - 10:59

    Top Helisimulation: DCS:Ka-50 Black Shark von Eagel Dynamics. Wenn sie jetzt nur noch den Apache umsetzen würden, gäbe es endlich wieder ne neue Apache Referenz-Sim.

    Naja, Flightsim auf Konsole. ich weiß nicht. Muss man auf soviel verzichten, was man am PC nicht mehr missen möchte.

  5. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: MZ 16.07.10 - 11:01

    Meiner Meinung nach noch besser: Enemy Engaged: Comanche vs. Hokum + Apache vs. Havoc + Community Patch, der das uralt-Spiel von 1998 (glaube ich) auf aktuellen Stand bringt.

    Besser gehts nicht

  6. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: asdfasdfasdga 16.07.10 - 11:06

    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach noch besser: Enemy Engaged: Comanche vs. Hokum + Apache
    > vs. Havoc + Community Patch, der das uralt-Spiel von 1998 (glaube ich) auf
    > aktuellen Stand bringt.
    >
    > Besser gehts nicht

    Apache vs Havoc, großartig!!

  7. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: MZ 16.07.10 - 11:12

    Nach dem Community Patch sind auch andere Maschinen steuerbar, z.B. Truppentransporte mit dem Blackhawk.
    Achso, größter Vorteil neben dem akkuraten Flugmodell mit all sienen Problemchen, mit denen so ein Pilot zu kämpfen hat, ist natürlich die dynamische Kampagne ;)

  8. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: juppheidi 16.07.10 - 11:32

    Wo lebt denn dieser Community-Patch? Tante Google hilft grad mal nicht...

  9. Re: Nach fast 20 Jahren...

    Autor: MZ 16.07.10 - 11:49

    google mal nach eechcentral

  10. Gunship 2000

    Autor: DasGute 16.07.10 - 13:07

    elrubi0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > YEEEEEEEEEEEEES, endlich eine neues "Gunship" !!!


    ja, ja, die gute alte Zeit, Gunship 2000 AGA edition war meine absolute Lieblingssimulation - bin wohl stark durch den Film Airbone beeinflusst worden - der Apache ist noch immer mein absoluter Lieblingshubschrauber - neben dem Black Hawk :-P

    ABER LEIDER! WAS muss ich da lesen - wieder mal ne sch**ß Konsolenversion. haben die nicht schon genug Flugsimulationen verschandelt indem sie die als Arcade Konsolenversion raus gebracht haben.

    @Publischer
    Hört endlich auf Kindereditionen für die Konsole zu Proggen sondern entwickelt endlich wieder echte PC Simulationen - für Erwachsene!

  11. Re: Gunship 2000

    Autor: Pansenmann 16.07.10 - 14:06

    Wie "Hawx" mittlerweile zum Synonym für flache, anspruchslose Flugspiele geworden ist... :)

  12. Re: Gunship 2000

    Autor: MZ 16.07.10 - 14:18

    Sollte man als Genrebezeichnung einführen, und nur die Simulationen auch Simulationen nennen.

    @Golem:
    "Apache Air Assault: Helikopter-HAWX-Spiel vom IL-2-Birds-of-Prey-Entwickler"

    topic fix'd

  13. Re: Gunship 2000

    Autor: irata_ 16.07.10 - 15:14

    MZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte man als Genrebezeichnung einführen, und nur die Simulationen auch
    > Simulationen nennen.

    Welche Simulationen gibt es denn für PC?
    Ich kenne nur Simulationsspiele (Hydraulik ist mir zu teuer).

  14. Re: Gunship 2000

    Autor: MZ 16.07.10 - 15:24

    Simulationen sind die Programme, die etwas simulieren, sei es Avionik oder ein Flugmodell. Bei Simulationen wie Falcon, Black Shark, Enemy Engaged, ... wird eine Avionik Simuliert, und versucht ein realistisches Flugmodell nachzubilden (zu simulieren).

    HAWX simuliert gar nichts, es wurde sich ein Flugmodell erdacht, das mit der Realität nicht im entferntesten etwas zu tun hat, auch die Avionik orientiert sich an keinem realen Vorbild. Es gibt im Jet kein 360° Radar, es gibt keine roten und grünen "Brackets", die bei Druck auf die "Nächstes Ziel" Taste zeigen, ob das Teil gut oder böse ist.
    Das ist dann kein Simulator.

    Außerdem hindert dich niemand daran unter diene Software eine entsprechende Hardware zu packen. Machen sogar einige recht erfolgreich:
    http://www.buddy-spike.de/vb/forumdisplay.php?9-Cockpits&s=8138c4860385b2baf824a44ba3ec96a3

    Abgesehen davon kann man es auch anders rum treiben. Was macht dein Simulator mit perfekter Hydraulik zum Simulator? Wo wird da die Angst vor einem Abschuss simuliert?

    Von daher, alles Definitionssache, aber HAWXe (ich mag das Genre ^^) sind so weit weg von einer Simulation wie eine Stubenfliege vom Kanzleramt ;)

  15. Re: Gunship 2000

    Autor: irata_ 16.07.10 - 15:50

    Eine Simulation versucht die Realität so gut wie möglich nachzubilden.
    Das geht ohne entsprechende Hardware (z.B. Hydraulik-Cockpit) nicht.
    Die waren in den 80ern schon beeindruckend gut, auch wenn die Grafik recht schlicht wirkt aus heutiger Sicht - aber Grafik ist auch nicht das Hauptmerkmal einer Simulation.
    Ich find's immer noch beeindruckend ;-)
    http://www.youtube.com/watch?v=6W-qb_jHRhA

    Sonst ist es nur ein Simulationsspiel, oder eine Spielsimulation.
    Bei Spielen wird mehr Wert auf Grafik (und Action) gelegt, dafür wird Feedback, Physik usw. schon mal vernachlässigt.

    Es gibt auch gute Simulationsspiele, aber die meisten Hersteller sind sich einig:
    Simulationen sind zu schwer und frustrierend für die meisten Spieler, daher wird immer etwas weichgekocht.

  16. Re: Gunship 2000

    Autor: MZ 16.07.10 - 15:56

    Nun das trifft auf die heutigen Spiele zu. Nicht auf Spiele ("Spiele") wie Falcon oder Comanche vs. Hokum. Die wollten mit gegebener (Computer-)Hardware simulieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Transition Manager (m/w/d)
    Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach a. d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg
  2. Fachbereichskoordinator*in für Digitalisierung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Integrationstester (m/w/d) von vernetzten Fahrzeugfunktionen für Embedded Steuergeräte
    Technica Engineering GmbH, München
  4. IT-Anwendungsentwickler / Service Manager (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,17
  2. 18,99€
  3. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
Adventures
Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
Von Rainer Sigl

  1. The Medium im Test Nur mittel gruselig

Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
Ohne GTA 6
Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit