Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arma 3: Kampagne kommt häppchenweise…

Bohemia Interactive

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bohemia Interactive

    Autor: Kampfmelone 06.08.13 - 19:43

    ist mir im Moment sehr Sympathisch. Sehr Communitybezogen und auf Qualität bedacht, obwohl schon sehr viele es gekauft haben, als es auch nur in der Alpha war.
    Sie sind sich bewusst, dass sie von der Community leben, und gerade die ArmA interessierten würden ohne Mod-Support und co. keinen Cent ausgeben.

  2. Re: Bohemia Interactive

    Autor: shazbot 06.08.13 - 22:44

    Sehe ich auch so. Ich hab ArmA 3 seit der Alpha, und ich BOI gewohnt bin war ich auf das schlimmste vorbereitet und wurde schockiert: Alles lief sauber und ohne Abstürze. Wtf?!

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  3. Re: Bohemia Interactive

    Autor: Spitfire777 07.08.13 - 00:55

    Kampfmelone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist mir im Moment sehr Sympathisch. Sehr Communitybezogen und auf Qualität
    > bedacht, obwohl schon sehr viele es gekauft haben, als es auch nur in der
    > Alpha war.
    > Sie sind sich bewusst, dass sie von der Community leben, und gerade die
    > ArmA interessierten würden ohne Mod-Support und co. keinen Cent ausgeben.
    Dito. Die Bugs in Arma 1+2 habe ich Bohemia immer verziehen. Ich finde eine solch offene Entwicklung ist das beste für beide Seiten und alles andere ist kontraproduktiv: Die Gefahr ist groß, dass ein Spiel ausgeliefert wird, was keiner mag.

    Mit dem Release der Alpha haben die Entwickler eine breite Masse an Betatestern und einen wesentlichen Teil Umsatz zu einem frühen Zeitpunkt gehabt. Arma war immer technisch sehr aufwändig (nicht unbedingt grafisch) und daher ist es gut, wenn ein neues Arma eine entsprechende Vorlaufzeit hat.

    Wahrscheinlich kann das aber Bohemia nur machen, weil die hier praktisch das Monopol haben. Flashpoint ist ja schon ewig tot. Aber das mit dem Monopol ist nicht schlimm. Bohemia macht das, was die Kundschaft will und geben sich Mühe, was qualitativ hochwertiges abzuliefern - sie haben aus ihren Fehlern gelernt.

    Ich glaube, dass ArmA3 ein Langzeitrenner wird, nicht zuletzt wegen drauf aufbauender Mods. Zumindest für Genrefans.

  4. Re: Bohemia Interactive

    Autor: Mett 07.08.13 - 09:29

    Ich sehe das auch nicht so dramatisch an, da ich die Alpha bei Erscheinen gekauft hab. Ich bin es also schon gewohnt, dass es Schritt für Schritt kommt. Aber warum veröffentlichen sie dann das fertige Spiel nicht, wenn es fertig ist?

  5. Re: Bohemia Interactive

    Autor: Tapsi 07.08.13 - 10:43

    Naja es ist , wenn man ehrlich ist, auch nur ein Nischenprodukt. Aus meiner Sicht ist man dort auch eher in der Lage so etwas zu machen als im Mainstream. ^^

    while not sleep
    sheep++

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Hays AG, Großraum Frankfurt
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Consors Finanz BNP Paribas, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-78%) 11,00€
  3. 34,99€
  4. 229,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58