Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assassin's Creed 3 im Zweiten Weltkrieg?

Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Mr.Bigglesworth 14.10.09 - 12:07

    >ist ein Anzeichen dafür, dass es just dieses Szenario eher nicht sein wird


    Ich hoff' mal daß es auch so bleibt. Ich kann dieses ausgelutschte und verbrauchte Szenario nicht mehr sehen.

    Auch hoffe ich daß die Leute von UbiSoft ein wenig Kreativität an den Tag legen und dieses drexx Thema linkx liegen lassen....

  2. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: sparvar 14.10.09 - 12:18

    klar - total verbraucht ;)

    ich kann mich an keine titel erinnern der eine solche art des 2ten Weltkrieges aufgreift.

  3. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: FranUnFine 14.10.09 - 12:19

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kann mich an keine titel erinnern der eine solche art des 2ten
    > Weltkrieges aufgreift.

    Velvet Assassin und demnächst Saboteur.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: lalala 14.10.09 - 13:06

    Das Problem ist das unsere Bildungspolitik meint das die Deutsche Geschichte NUR der 2.te Weltkrieg ist und ein großteil derer die das Spiel spielen sollen/wollen seit Jahren in Geschichte nur diese Thema behandeln .. ich hab es meine Komplette Schulzeit gehabt (auch wenn die schon ein paar Jahre her ist) ich Hab AC1 gern gespielt .. aber wenn das in den 2.ten Weltkrieg geht
    Kann die Grafik und das Prinzip noch so super sein. Das Thema regt mich auf, ich hab da keinen Nerv mehr drauf.

    Nicht das ich falsch verstanden werde, ich finde das Thema muss behandelt werden. Aber nicht 10 Jahre. In sofern währe ich für den 1.ten Weltkrieg oder so da erfährt man mal was neues ;)

  5. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Coldzero 14.10.09 - 13:18

    also erstmal, das thema 2. Weltkrieg ist evt ausgelutscht ohne ende, auch in spielen, aber nicht in so einem Sczenario!

    Wenn man lesen kann steht da nichts von das es dann in deutschland spielt, sondern ehr Frankreich/england. Möglich währe dann auch in ALLEN teilnehmenden Ländern des 2ten Weltkrieges jeweils ein paar sczenarien zu gestalten.

    Ansonsten ist die Idee mit dem 1. Weltkrieg nicht dumm, warum denn nicht aufbauen.

    Also erst den 1. Weltkrieg als Scenario und dann bai AC5 oder so den 2ten Weltkrieg. Wäre zumindestens was.

    Außerdem auf dem Mars oder ähnliches kanns nicht spielen, da hört man das du kein Kenner bist. bei AC reißt man in die vergangenheit, Mars ist ja wohl zukunft ^^ bei AC50 können die das irgendwann machen ja wenn wir dann uf dem mars leben ;)

  6. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: DER GORF 14.10.09 - 13:40

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > ich kann mich an keine titel erinnern der eine solche art des 2ten
    > Weltkrieges aufgreift.

    Velvet Assassin?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: FutziTutzi 14.10.09 - 14:25

    Dito, ich kann das Weltkrieg 2 thema nicht mehr sehen. Ich hoffe die Entwickler sind nicht so stupide und unkreativ. Ich hoffe sie lassen sich mal was neues einfallen.

  8. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: spanther 14.10.09 - 14:46

    Mr.Bigglesworth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >ist ein Anzeichen dafür, dass es just dieses Szenario eher nicht sein
    > wird
    >
    > Ich hoff' mal daß es auch so bleibt. Ich kann dieses ausgelutschte und
    > verbrauchte Szenario nicht mehr sehen.

    Wohl kaum! Nur weil du Egoist nur an DICH und DEIN Spielvergnügen denkst und deswegen keinen zweiten Weltkrieg mehr sehen willst, muss das noch lange nicht auch für andere Generationen so gelten...

    Der Publisher wird einen feuchten tun und das WW2 Genre fallen lassen "für DICH"...

    Es gab schon WW2 Spiele auf dem Commodore 64 in den 80ern und es wird sie auch noch in 100 Jahren geben!

  9. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: sparvar 14.10.09 - 14:49

    stimmt - jedoch würde ich zukünftige titel nicht zu dem argument "ausgelutschtes szenario" zählen.

    und damit bleibt ein titel auf, dass das erwähnte argument auch nicht zutrifft.

    ergo - habe ich doch irgendwie recht ;)

  10. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: DER GORF 14.10.09 - 14:52

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Der Publisher wird einen feuchten tun und das WW2 Genre fallen lassen "für
    > DICH"...
    >

    Keine sorge, ich unterstütze Mr. B einfach, zusammen schreien wir dann laut und lang genug rum und TADAAAA das WW2 Szenarion wird FÜR UNS fallen gelassen. :)

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  11. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Nolan ra Sinjaria 14.10.09 - 14:54

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gab schon WW2 Spiele auf dem Commodore 64 in den 80ern und es wird sie
    > auch noch in 100 Jahren geben!

    irgendwie muss ich grad an Erichs Spruch denken "Die Mauer steht noch 100 Jahre"

    ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  12. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Tantris 14.10.09 - 14:59

    Warum sollte es eigentlich immer in einer anderen Zeit sein? Und wenn, dann warum immer in die Neuzeit?
    Gab es denn nicht Meuchler im alten Rom? in Ägypten? Persönlich würde ich lieber im Schatten der Pyramiden stehen, mich bei Nacht, an den Wachen vorbei, in ein Grabmal schleichen. Dann dort, anhand der Inschriften, den (hypothetischen) 'unehelichen' Sohn Echnatons zu identifizieren. Dieser würde in der Tronfolge stören und müsste durch einen 'Unfall' ums Leben kommen ... so stelle ich mir einen Teil vor, der in diese Reihe passt ... Aber Szenarien in Richtung 'This is a bad Kraut, kill him before he contacts his base', habe ich oft genug gesehen, danke, wegpusten, ein paar EPs und das war das ganze Erlebnis ...

  13. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: DER GORF 14.10.09 - 15:19

    Tantris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte es eigentlich immer in einer anderen Zeit sein? Und wenn, dann
    > warum immer in die Neuzeit?
    > Gab es denn nicht Meuchler im alten Rom? in Ägypten? Persönlich würde ich
    > lieber im Schatten der Pyramiden stehen, mich bei Nacht, an den Wachen
    > vorbei, in ein Grabmal schleichen. Dann dort, anhand der Inschriften, den
    > (hypothetischen) 'unehelichen' Sohn Echnatons zu identifizieren. Dieser
    > würde in der Tronfolge stören und müsste durch einen 'Unfall' ums Leben
    > kommen ... so stelle ich mir einen Teil vor, der in diese Reihe passt ...
    > Aber Szenarien in Richtung 'This is a bad Kraut, kill him before he
    > contacts his base', habe ich oft genug gesehen, danke, wegpusten, ein paar
    > EPs und das war das ganze Erlebnis ...

    Was willst du in einem Grabmahl? Die Leiche nochmal umbringen?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  14. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: spanther 14.10.09 - 15:33

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine sorge, ich unterstütze Mr. B einfach, zusammen schreien wir dann laut
    > und lang genug rum und TADAAAA das WW2 Szenarion wird FÜR UNS fallen
    > gelassen. :)

    lol xD

  15. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: spanther 14.10.09 - 15:37

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > irgendwie muss ich grad an Erichs Spruch denken "Die Mauer steht noch 100
    > Jahre"
    >
    > ;)

    HA HA HA! :P

    Die Mauer mit Videospielen also Konsummedien zu vergleichen. Besser hätte ich es auch nicht machen können um eine Anti-Haltung einzunehmen xD

    Äpfel und Birnen und so ;P

  16. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Nolan ra Sinjaria 14.10.09 - 15:41

    mir fiel nur der Spruch ein, nix weiter

    manchmal ist eine Zigarre einfach nur eine Zigarre ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  17. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: FranUnFine 14.10.09 - 15:41

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HA HA HA! :P
    >
    > Die Mauer mit Videospielen also Konsummedien zu vergleichen. Besser hätte
    > ich es auch nicht machen können um eine Anti-Haltung einzunehmen xD
    >
    > Äpfel und Birnen und so ;P

    Du meinst also, Videospiele in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  18. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: Tantris 14.10.09 - 15:41

    In vielen alten Gräbern fand man in den Inschriften und Zeichnungen Indizien und Anspielungen auf das Leben des Verstorbenen, es geht daher nicht darum den Verstorbenen nochmals um zu bringen (Resident Evil vor 4000 Jahren stelle ich mir nicht so prickelnd vor), sondern um Informationen zu sammeln. Im oben genannten Szenario würde man zum Beispiel wissen wollen ob das Kind, das er gross gezogen hat, wirklich sein Sohn war, hat er zB eine teuere Grabbeigabe von Echnaton bekommen zum Dank für irgend etwas?

  19. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: spanther 14.10.09 - 15:43

    FranUnFine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst also, Videospiele in ihrem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf?

    Genau! :)
    Videospiele als auch andere Medien kann man nicht einfach so wegmachen x)
    Selbst wenn sie nicht mehr erlaubt wären, würde es sie unter der Hand weiterhin geben! :P
    Das hat nichts gemeinsam mit einer Mauer, die man einschlagen kann und die dann auch wirklich weg ist *g*
    Die Medienflut findet immer einen Weg! :D

  20. Re: Meine Meinung, auf Deutsch gesagt........

    Autor: spanther 14.10.09 - 15:45

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mir fiel nur der Spruch ein, nix weiter
    >
    > manchmal ist eine Zigarre einfach nur eine Zigarre ;)

    Achso! Naja oft wird aber auch versucht, argumentativ zu sticheln *g*
    Das hatte eben so einen kleinen Stich Sarkasmus in sich, dein Dialog. Beziehungsweise passte es gerade in diese Richtung xD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. NOVENTI Health SE, Mannheim (Home-Office möglich)
  4. Unisensor Sensorsysteme GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 769,00€
  2. 239,90€ (Bestpreis!)
  3. 58,90€
  4. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Wework: Meetup will Geld von Teilnehmern
    Wework
    Meetup will Geld von Teilnehmern

    Meetup ändert seine Preisstruktur und dürfte damit viele Nutzer verärgern. Künftig sollen Teilnehmer eine Gebühr von 2 US-Dollar zahlen. Bisher funktionierte Meetup so, dass nur Organisatoren zahlen mussten.

  2. Microsoft: Manipulationsschutz von Windows Defender kommt für alle User
    Microsoft
    Manipulationsschutz von Windows Defender kommt für alle User

    In einem neuen Update wird Microsoft das Feature Tamper Protection in Windows 10 integrieren. Dieses sperrt die Sicherheitssoftware Windows Defender vor äußeren Zugriffen durch Malware. Die Funktion kann in den Systemeinstellungen aktiviert und deaktiviert werden.

  3. Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
    Cyberangriffe
    Attribution ist wie ein Indizienprozess

    Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.


  1. 12:25

  2. 12:20

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:15

  8. 11:00