Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assassin's Creed angespielt: Odyssey und…

Animus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Animus

    Autor: countzero 14.06.18 - 12:08

    Kann mir jemand, der die aktuellen Spiele gespielt hat, sagen, inwieweit das ganze Zeugs mit der Handlung in der Gegenwart und dem Animus noch eine Rolle spielt? In den Trailern sieht man davon nichts mehr.

    Ich habe nur die ganz alten Assassin's Creed gespielt. Den allerersten und noch einen kurz danach. Die Glitch-Effekte und Bildstörungen wenn man getroffen wurde oder gestorben ist, weil die Synchronisation schlechter wurde, haben mich jedes mal so dermaßen aus der Spielwelt gerissen, dass ich keines der Spiele länger als ein paar Stunden gespielt habe.

    Wenn sie das alles komplett gestrichen haben, würde ich mir vielleicht mal Origins oder Odyssey anschauen.

  2. Re: Animus -Origins

    Autor: NachDenker 14.06.18 - 12:34

    In Origins nimmt es einen sehr kleinen Platz ein und das auch eher am Anfang des Spieles durch Zwischensequenzen und eine kurze spielbare Szene.

  3. Re: Animus -Origins

    Autor: countzero 14.06.18 - 12:52

    Danke! Das klingt ja nicht schlecht.

  4. Re: Animus -Origins

    Autor: DieSchlange 14.06.18 - 13:30

    Stört den Spielfuss wirklich nicht.
    Die Abschnitte sind auch kurz.
    Und das neue Kampfsystem ist echt spaßig und teilweise fordernd.
    Die welt in Origins macht Laune sie wirkt sehr lebendig.

  5. Re: Animus

    Autor: ibsi 14.06.18 - 14:12

    In Origins ist der Animus zum Glück in den Hintergrund gerückt. Dieser wechsel zwischen den Welten fand ich auch immer störend.
    Habe nach gut 10 Stunden? zweimal den Animus gesehen. Einmal für ~15 sek und dann nochmal für eine etwas längere Szene von 1-2 min ;)

  6. Re: Animus

    Autor: 0xDEADC0DE 08.10.18 - 12:30

    In Odyssey scheint er auch kaum eine Rolle zu spielen, zumindest bis Level 10 habe ich ihn nur ganz am Anfang kurz gesehen, musste selbst aber gar nichts machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Thorlabs GmbH, Dachau
  3. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)
  4. Bosch Gruppe, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

  1. Android: Google startet Beta-Programm für Youtube
    Android
    Google startet Beta-Programm für Youtube

    Android-Nutzer können sich als Betatester für Googles Youtube-App eintragen lassen und damit künftig neue Funktionen testen. Gedacht ist der Beta-Channel für Android-Entwickler, anmelden kann sich jeder.

  2. BVG: Wi-Fi für 600.000 Euro in 180 Berliner Bussen
    BVG
    Wi-Fi für 600.000 Euro in 180 Berliner Bussen

    Die Ausstattung von Bussen mit WLAN kommt in Berlin gut an. Jetzt werden 180 Linienbusse in der Innenstadt mit Internet versorgt.

  3. Mit und ohne Vertrag: Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an
    Mit und ohne Vertrag
    Mobilcom-Debitel bietet Xiaomi-Smartphones an

    Offiziell vertreibt Xiaomi seine Smartphones in Deutschland nicht, der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel nimmt allerdings vier Geräte in sein Sortiment auf. Verfügbar sind Einsteiger- und Topgeräte, sowohl über eine Vertragsfinanzierung als auch ohne Vertragsabschluss.


  1. 17:05

  2. 15:18

  3. 15:02

  4. 14:43

  5. 13:25

  6. 13:10

  7. 12:54

  8. 12:34