Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ataribox: Moderne Spiele hinter…

Die sollten sich mit SEGA zusammentun

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die sollten sich mit SEGA zusammentun

    Autor: divStar 17.07.17 - 13:11

    Die Dreamcast war ihrer Zeit voraus und kann soweit ich weiß auch emuliert werden. SEGA hat einige schöne Spiele gemacht, die sogar ohne Protzgrafik super sind - darunter Sonic und Crazy Taxi oder Jet Set Radio Future.
    Zusammen mit Atari wäre eine echte eigene Konsole mit Spielen schon interessant, denn ich z.B war immer eher Sonic- als Mariofan.

  2. Re: Die sollten sich mit SEGA zusammentun

    Autor: Spiritogre 17.07.17 - 13:53

    Die Konsole hat kein Laufwerk, Sega macht aber neben ein paar Mobilspielen vor allem auch richtige Games. Die Atari Konsole wirkt nicht so, als könne sie sowas.

  3. Re: Die sollten sich mit SEGA zusammentun

    Autor: zoeck 17.07.17 - 14:28

    Und Sega bringt mittlerweile auch Spiele für die Nintendo Konsolen raus ;)

  4. Re: Die sollten sich mit SEGA zusammentun

    Autor: mrwell 18.07.17 - 10:02

    stimmt! Geniale Idee!

    Atari mit Sega zusammen eine Konsole entwickeln die wirklich Retro und Gameplay im Focus hat (was nicht heissen soll, die Konsole soll keine Power haben)
    Gemeinsam eine Retro Konsole am Markt installieren scheint mir durchaus realistischer als einer alleine.

    Zusammen das Ding auf einer gemeinsamen Platform fertigen. Nur minimale Detailunterschiede (z.B Atari oder Sega intro beim Boot oder Joypad und Konsole optik)

    100% Kompatibele Spiele und Regionfrei und Modul/Cartridge fähig (müssen ja nicht gross sein)

    Wäre ein Traum für mich ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Düsseldorf: Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an
    Düsseldorf
    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

    Kurz nachdem Vodafone begann, in den Gewerbegebieten in Düsseldorf FTTH einzurichten, will die Telekom nun selbst dort alle Gebiete ausstatten. Doch die Bagger von Vodafone und Deutschland Glasfaser rollen bereits.

  2. Microsoft: Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht
    Microsoft
    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

    Microsoft sorgt mit dem neusten Firmware-Update bei der Benutzeroberfläche der Xbox One für spürbar flüssigere Menüs und mehr Übersicht. Außerdem gibt es bereits Werkzeuge für den Umstieg zur Xbox One X - wer mag, kann sogar schon 4K-Inhalte herunterladen.

  3. Infrastrukturabgabe: Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix
    Infrastrukturabgabe
    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

    Für jeden Kunden möchten die kleineren Kabelnetzbetreiber einen Euro von Netflix bekommen. Der Fachverband Rundfunk- und Breitbandkommunikation (FRK) will nicht länger nur durchleiten.


  1. 16:37

  2. 15:50

  3. 15:34

  4. 15:00

  5. 14:26

  6. 13:15

  7. 11:59

  8. 11:54