Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ataribox: Moderne Spiele hinter…

Konsole = Hardware Dongle

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsole = Hardware Dongle

    Autor: warten_auf_godot 17.07.17 - 12:15

    sein wir mal ehrlich

    mittlerweile sind fast alle Konsolen in x86 Architektur gehalten und mehr oder minder abgespeckte PCs mit geschlossenem Markt und massiven Kopierschutzmechanismen.

    Denn ... die Exklusivspiele entscheiden über Erfolg oder Flop
    Horizon Zero Dawn wird es eben nicht für die XBox One geben, ebensowenig wie den neusten Halo Teil für die PS4

    obwohl technisch (wenn gewollt) eine Portierung halbwegs schnell machbar wäre
    Atari müsste sich einige Exklusivtitel sichern, für die man sich die Konsole glatt kaufen würde

    (bei mir war es Horizon Zero Dawn ... sonst hätte ich mir eine PS4 nie angeschafft)

  2. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Keridalspidialose 17.07.17 - 12:25

    Oder sie sind im Grunde Android-Tablets (Ouya, Switch, Nintendo Minis, jetzt auch Atari).

    ___________________________________________________________

  3. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: FunnyGuy 17.07.17 - 13:22

    Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart - Console :-)

  4. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: UP87 17.07.17 - 13:23

    Die Nintendo-Geräte haben nicht sonderlich viel mit Android zu tun...

  5. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Spiritogre 17.07.17 - 13:56

    Alleine die Tatsache, dass die Atari Konsole keine Retailspiele unterstützt lässt doch darauf schließen, dass sie nicht in den Gefilden von PS4 oder XBox One wildern wird.

    Das Ding sieht aus wie ein Shield TV oder eine Ouya. Mehr würde ich da nicht erwarten.

  6. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Trollversteher 17.07.17 - 15:33

    Das switch-OS basiert auf FreeBSD, nicht Android, und dürfte damit iOS ähnlicher sein als Android.

  7. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Z101 17.07.17 - 16:05

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart -
    > Console :-)

    Gerade dadurch das Nintendo auch an der Hardware verdient und keine Lizenzgebühren zahlen muss, was der Fall wäre wenn sie z.B. auf PS4/XOne Spiele verkaufen würden, ist es ja nur möglich, dass Nintendo die Qualität der Eigenproduktionen seit Jahrzehnten konstant hoch halten kann und auch regelmässig viel Geld für Versuchsballons bzw. neue Spielkonzepte oder Nischenspiele verpulvern kann. wie z.B. in jüngerer Vergangenheit Splatoon, Bayonetta 2, Xenoblade, ARMS (um jetzt mal nur ein paar der erfolgreichen "Versuche" zu nennen.)

    Sony und Microsoft sind dagegen ja keine "echten" Spieleproduzenten und haben relativ wenige Eigenproduktionen (und eigene Spieleentwickler), gerade genug, um sich vermeintlich voneinander abzusetzen, die verdienen hauptsächlich an den Lizenzgebühren.

    Wenn Nintendo keine eigene Hardware hätte und gezwungen wäre wie gewöhnliche Publisher auf kurze Produktionszeiten und relativ geringe Gewinnmargen zu setzen, wäre es mit der Qualität auch bald vorbei.

  8. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: elitezocker 18.07.17 - 21:20

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FunnyGuy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart -
    > > Console :-)
    >
    > ..... ist es ja nur möglich, dass Nintendo die Qualität
    > der Eigenproduktionen seit Jahrzehnten konstant hoch halten kann und auch

    Die Wii-U ist gerade mächtig gefloppt und hat Nintendo an den Rand des Konkurs gebracht, weil weder Qualität, noch Quantität vorhanden waren.

    > Sony und Microsoft sind dagegen ja keine "echten" Spieleproduzenten und

    Ich empfehle Dir Wikipedia, statt so einen Unsinn zu verbreiten!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Spieleentwickler

    Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios besteht aus 18 Firmen, die zu Sony gehören und alle Software herstellen. Dazu kommen noch etwa 10 externe Studios die nicht zu Sony gehören, aber exklusiv für die Playstation produzieren. Plus 3rd Party Entwickler

    Bei Microsoft sieht es ähnlich aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  2. Basler AG, Ahrensburg
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)
  2. (heute u. a. mit Sony TVs, Radios und Lautsprechern, 4K-Blu-rays und Sennheiser Kopfhörern)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Wegen Lieferproblemen: Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E
    Wegen Lieferproblemen
    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

    Der Opel Ampera-E ist in Deutschland praktisch nicht lieferbar. Nun wird spekuliert, ob nach der Übernahme des Autoherstellers durch Peugeot das von GM produzierte Elektroauto gar nicht mehr angeboten wird.

  2. Minix: Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung
    Minix
    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

    Erneut soll es eine Sicherheitslücke in Intels Management Engine (ME) geben. Experten ist es nach eigenen Angaben gelungen, unsignierten Code auszuführen und Sicherheitsmechanismen zu umgehen.

  3. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live
    Oracle
    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08