Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ataribox: Moderne Spiele hinter…

Konsole = Hardware Dongle

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsole = Hardware Dongle

    Autor: warten_auf_godot 17.07.17 - 12:15

    sein wir mal ehrlich

    mittlerweile sind fast alle Konsolen in x86 Architektur gehalten und mehr oder minder abgespeckte PCs mit geschlossenem Markt und massiven Kopierschutzmechanismen.

    Denn ... die Exklusivspiele entscheiden über Erfolg oder Flop
    Horizon Zero Dawn wird es eben nicht für die XBox One geben, ebensowenig wie den neusten Halo Teil für die PS4

    obwohl technisch (wenn gewollt) eine Portierung halbwegs schnell machbar wäre
    Atari müsste sich einige Exklusivtitel sichern, für die man sich die Konsole glatt kaufen würde

    (bei mir war es Horizon Zero Dawn ... sonst hätte ich mir eine PS4 nie angeschafft)

  2. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Keridalspidialose 17.07.17 - 12:25

    Oder sie sind im Grunde Android-Tablets (Ouya, Switch, Nintendo Minis, jetzt auch Atari).

    ___________________________________________________________

  3. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: FunnyGuy 17.07.17 - 13:22

    Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart - Console :-)

  4. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: UP87 17.07.17 - 13:23

    Die Nintendo-Geräte haben nicht sonderlich viel mit Android zu tun...

  5. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Spiritogre 17.07.17 - 13:56

    Alleine die Tatsache, dass die Atari Konsole keine Retailspiele unterstützt lässt doch darauf schließen, dass sie nicht in den Gefilden von PS4 oder XBox One wildern wird.

    Das Ding sieht aus wie ein Shield TV oder eine Ouya. Mehr würde ich da nicht erwarten.

  6. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Trollversteher 17.07.17 - 15:33

    Das switch-OS basiert auf FreeBSD, nicht Android, und dürfte damit iOS ähnlicher sein als Android.

  7. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: Z101 17.07.17 - 16:05

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart -
    > Console :-)

    Gerade dadurch das Nintendo auch an der Hardware verdient und keine Lizenzgebühren zahlen muss, was der Fall wäre wenn sie z.B. auf PS4/XOne Spiele verkaufen würden, ist es ja nur möglich, dass Nintendo die Qualität der Eigenproduktionen seit Jahrzehnten konstant hoch halten kann und auch regelmässig viel Geld für Versuchsballons bzw. neue Spielkonzepte oder Nischenspiele verpulvern kann. wie z.B. in jüngerer Vergangenheit Splatoon, Bayonetta 2, Xenoblade, ARMS (um jetzt mal nur ein paar der erfolgreichen "Versuche" zu nennen.)

    Sony und Microsoft sind dagegen ja keine "echten" Spieleproduzenten und haben relativ wenige Eigenproduktionen (und eigene Spieleentwickler), gerade genug, um sich vermeintlich voneinander abzusetzen, die verdienen hauptsächlich an den Lizenzgebühren.

    Wenn Nintendo keine eigene Hardware hätte und gezwungen wäre wie gewöhnliche Publisher auf kurze Produktionszeiten und relativ geringe Gewinnmargen zu setzen, wäre es mit der Qualität auch bald vorbei.

  8. Re: Konsole = Hardware Dongle

    Autor: elitezocker 18.07.17 - 21:20

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FunnyGuy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Switch ist in Wirklichkeit auch nur eine Zelda / Super Mario Cart -
    > > Console :-)
    >
    > ..... ist es ja nur möglich, dass Nintendo die Qualität
    > der Eigenproduktionen seit Jahrzehnten konstant hoch halten kann und auch

    Die Wii-U ist gerade mächtig gefloppt und hat Nintendo an den Rand des Konkurs gebracht, weil weder Qualität, noch Quantität vorhanden waren.

    > Sony und Microsoft sind dagegen ja keine "echten" Spieleproduzenten und

    Ich empfehle Dir Wikipedia, statt so einen Unsinn zu verbreiten!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Spieleentwickler

    Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios besteht aus 18 Firmen, die zu Sony gehören und alle Software herstellen. Dazu kommen noch etwa 10 externe Studios die nicht zu Sony gehören, aber exklusiv für die Playstation produzieren. Plus 3rd Party Entwickler

    Bei Microsoft sieht es ähnlich aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Loh Services GmbH & Co. KG, Haiger
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. T-Systems on site services GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 355,81€
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

  1. Terrorismusbekämpfung: Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten
    Terrorismusbekämpfung
    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

    Weil es keine ausreichenden Schutzmechanismen für besonders schützenswerte Daten gibt, hat der Europäische Gerichtshof (EUGH) das Abkommen über den Austausch von Fluggastdaten für nicht mit den Grundrechten vereinbar erklärt.

  2. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
    Makeblock Airblock im Test
    Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.

  3. Tri Alpha Energy: Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung
    Tri Alpha Energy
    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

    Weniger Energieverlust, höhere Plasmaenergie: Entwickler von Google haben zusammen mit dem Unternehmen Tri Alpha Energy einen Algorithmus für die Plasmaforschung geschaffen. Er soll die Kernfusion voranbringen.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:32

  6. 11:00

  7. 10:30

  8. 10:18