1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufbauspiel: Blue Byte kündigt Neustart…

Die Siedler 2..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Siedler 2..

    Autor: Michael H. 21.08.18 - 13:12

    Veni, vidi, vici...
    Mitunter eins meiner ersten PC Games unter DOS damals <3 Geliebt und gesuchtet... bin froh das ich vor n paar Jahren nen DOSBox Emu Download des Spiels gefunden hab :D
    11MB große ZIP Datei, auspacken, starten, losgehts :D

    Was ich da an Stunden verbraten hab... wobei ich die Neuauflage von Siedler 2 schon arg gewöhnungsbedürftig fand... sah mir etwas zu viel nach Schlumpfenhausen aus.

  2. Re: Die Siedler 2..

    Autor: Schattenwerk 21.08.18 - 14:02

    Ganz legal auf gog.com zu haben

  3. Re: Die Siedler 2..

    Autor: Salzbretzel 21.08.18 - 15:51

    Für mich war es Siedler 3 mit dem Wuselfaktor. Bei Siedler 2 störte mich der Wegebau. In 3 liefen die Siedler endlich selbst zum Ziel und erstellten Trampelpfade.
    Die Soldaten konnte man auch endlich steuern. Als kleiner 3 Käsehoch war die Lernkurve auch genial. Wobei, wenn ich Siedler 2 und 7 vergleiche ist Nummer 2 komischerweise besser gealtert.

  4. Re: Die Siedler 2..

    Autor: mibbio 21.08.18 - 17:15

    Und von Teil 2 gab es ja auch noch ein 3D Remake mit unverändertem Gameplay.

  5. Re: Die Siedler 2..

    Autor: shokked 22.08.18 - 08:06

    Oh ja...das war und ist eines meiner Lieblingsspiele. War damals auch noch recht jung. Das indirekte Kampfsystem hat zwar genervt, dafür war aber der Rest des Spiel genial. Man konnte ja wirklich ewig dabei zuschauen wie die Männchen hin und her laufen.
    Hab es letztens mal wieder angeworfen, es hat kaum etwas von seinem Charme verloren.

    Hatte mal das Remake gespielt, aber wegen 3D kommt da nicht das gleiche Feeling auf, auch wenn es an sich ein inhaltsgleiches Spiel ist.

    Spätere Siedler Titel habe ich nicht mehr angerührt, zu zeitaufwändig...

  6. Re: Die Siedler 2..

    Autor: Michael H. 22.08.18 - 09:56

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz legal auf gog.com zu haben

    Hab den Originalkarton auch noch im Schrank stehen. Ob ich mir das jetzt selbst via DOS-Box installiere oder im Paket runterlade macht für mich keinen Unterschied, da ich noch alles Original hier hab.

  7. Re: Die Siedler 2..

    Autor: me11ow 22.08.18 - 12:15

    Jedem Fan vpn Siedler 2 möchte ich auf https://www.siedler25.org/ bzw. RTTR hinweisen...

    :-)

  8. Re: Die Siedler 2..

    Autor: CSCmdr 22.08.18 - 13:46

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich war es Siedler 3 mit dem Wuselfaktor. Bei Siedler 2 störte mich
    > der Wegebau. In 3 liefen die Siedler endlich selbst zum Ziel und erstellten
    > Trampelpfade.
    > Die Soldaten konnte man auch endlich steuern. Als kleiner 3 Käsehoch war
    > die Lernkurve auch genial. Wobei, wenn ich Siedler 2 und 7 vergleiche ist
    > Nummer 2 komischerweise besser gealtert.

    Gerade der gestrichene Wegebau war mMn der größte Schwachpunkt von Teil 3. Das Optimieren der Logistik hat in Siedler 2 einen Großteil des Spiels ausgemacht. Dafür fand ich aber auch das direkte Steuern von Soldaten als Fortschritt.

  9. Re: Die Siedler 2..

    Autor: WeißAlles 22.08.18 - 15:35

    Zum 3D Remake gab es auch noch einen Nachfolger namens "Die Siedler – Aufbruch der Kulturen", der an Vielen vorbei gegangen ist. Dieser Spielt sich zwar noch so wie Die Sieder 2, wurde aber auch um einige Ideen aus Die Sieder 3 erweitert. Unter anderem spielen sich alle drei Völker unterschiedlich und es gibt jetzt auch Fernkämpfer und göttliche Wunder. Leider kann man inzwischen nicht mehr gegen menschliche Spieler antreten.

  10. Re: Die Siedler 2..

    Autor: WeißAlles 22.08.18 - 15:41

    me11ow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedem Fan vpn Siedler 2 möchte ich auf www.siedler25.org bzw. RTTR
    > hinweisen...
    >
    > :-)

    Zum ersten Teil gibt es auch einen Open Source-Nachbau. Heißt Freeserf, weil der erste Teil in Amerika unter dem Titel "Serf City: Life is Feudal" erschienen ist.

  11. Re: Die Siedler 2..

    Autor: CSCmdr 22.08.18 - 16:02

    WeißAlles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > me11ow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jedem Fan vpn Siedler 2 möchte ich auf www.siedler25.org bzw. RTTR
    > > hinweisen...
    > >
    > > :-)
    >
    > Zum ersten Teil gibt es auch einen Open Source-Nachbau. Heißt Freeserf,
    > weil der erste Teil in Amerika unter dem Titel "Serf City: Life is Feudal"
    > erschienen ist.

    Und um die Liste vollständig zu halten: Auch für Siedler 3 gibt es ein solches Projekt. Nennt sich jsettlers. ;)

  12. Re: Die Siedler 2..

    Autor: CSCmdr 22.08.18 - 16:05

    WeißAlles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum 3D Remake gab es auch noch einen Nachfolger namens "Die Siedler –
    > Aufbruch der Kulturen", der an Vielen vorbei gegangen ist. Dieser Spielt
    > sich zwar noch so wie Die Sieder 2, wurde aber auch um einige Ideen aus Die
    > Sieder 3 erweitert. Unter anderem spielen sich alle drei Völker
    > unterschiedlich und es gibt jetzt auch Fernkämpfer und göttliche Wunder.
    > Leider kann man inzwischen nicht mehr gegen menschliche Spieler antreten.

    Ein leider ein völlig unterschätztes Spiel! Schlecht daran war eigentlich nur der fehlende LAN-Modus und somit mittlerweile komplett fehlender Multiplayer. Ansonsten sehr schöne Weiterentwicklung des S2-spielprinzips mit unverbrauchten Völkern wie Bajuwaren und Schotten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim/München
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  3. NOVENTI Health SE, Gefrees/Bayreuth, Oberhausen, Mannheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Remagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Pickup: Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor
    Pickup
    Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor

    Tesla hat seinen elektrischen Pickup mit einer Reichweite von bis zu 800 km vorgestellt. Der Startpreis für die Konfiguration mit dem kleinsten Akku liegt bei 39.900 US-Dollar.

  2. Bluetooth-Hörstöpsel: Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds
    Bluetooth-Hörstöpsel
    Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds

    Microsoft will die Surface Earbuds erst im Frühjahr 2020 auf den Markt bringen. Die noch für dieses Jahr geplante Markteinführung der Bluetooth-Hörstöpsel wurde abgesagt. Begründet wurde das damit, dass der Hersteller eine möglichst gute Qualität der True Wireless In-Ears erzielen wolle.

  3. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
    Valve
    Half-Life schickt Alyx in City 17

    Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.


  1. 08:38

  2. 08:15

  3. 20:02

  4. 18:40

  5. 18:04

  6. 17:07

  7. 16:47

  8. 16:28