1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Game Room - Abenteuer in…

Mame?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mame?

    Autor: arcademan 24.03.10 - 18:12

    Gibts doch schon seit Jahren mit Mame auf dem PC.
    Ist zwar nicht ganz legal wenn man die Originalplatinen nicht besitzt aber das Feeling stimmt einfach.

    Ich hab sogar im Partykeller einen umgebauten echten Spielautomaten der alle Games von früher mit Mame emuliert. Da kommt noch mehr Fun rüber. Sogar der echte Geldeinwurf funzt. So ist das Ding noch ne klasse Funspardose. Nur das man bei mir auch 1 Cent Stücke reinschmeißen kann. ^^

  2. Re: Mame?

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 18:17

    arcademan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts doch schon seit Jahren mit Mame auf dem PC.
    > Ist zwar nicht ganz legal wenn man die Originalplatinen nicht besitzt aber
    > das Feeling stimmt einfach.
    >
    > Ich hab sogar im Partykeller einen umgebauten echten Spielautomaten der
    > alle Games von früher mit Mame emuliert. Da kommt noch mehr Fun rüber.
    > Sogar der echte Geldeinwurf funzt. So ist das Ding noch ne klasse
    > Funspardose. Nur das man bei mir auch 1 Cent Stücke reinschmeißen kann. ^^


    Legal wirds wenn Du noch die alten Disks hast und entsprechende Laufwerke. Soll ja User geben die noch die Original-Version haben.

  3. Re: Mame?

    Autor: Nen Scheisskerl 24.03.10 - 18:36

    Nen Scheisskerl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > arcademan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts doch schon seit Jahren mit Mame auf dem PC.
    > > Ist zwar nicht ganz legal wenn man die Originalplatinen nicht besitzt
    > aber
    > > das Feeling stimmt einfach.
    > >
    > > Ich hab sogar im Partykeller einen umgebauten echten Spielautomaten der
    > > alle Games von früher mit Mame emuliert. Da kommt noch mehr Fun rüber.
    > > Sogar der echte Geldeinwurf funzt. So ist das Ding noch ne klasse
    > > Funspardose. Nur das man bei mir auch 1 Cent Stücke reinschmeißen kann.
    > ^^
    >
    > Legal wirds wenn Du noch die alten Disks hast und entsprechende Laufwerke.
    > Soll ja User geben die noch die Original-Version haben.

    Nachtrag: GEILER SOZIALER AUTOMAT :-)

  4. Re: Mame?

    Autor: Treadmill 24.03.10 - 18:45

    Nimmt der auch Knöpfe?
    ;)

  5. Re: Mame?

    Autor: Irgendwer_Dort 24.03.10 - 18:50

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimmt der auch Knöpfe?
    > ;)

    i hope so ;-)

  6. Re: Mame?

    Autor: tunnelblick 24.03.10 - 18:53

    natürlich gibt es auch schon einen mame-port für die gehackte xbox 360 ;)

  7. Re: Mame?

    Autor: Richard2 24.03.10 - 21:24

    Nen Scheisskerl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > arcademan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Legal wirds wenn Du noch die alten Disks hast und entsprechende Laufwerke.
    > Soll ja User geben die noch die Original-Version haben.


    Disks? Früher gab es Platinen. Da waren die Spiele im ROM, also fest eingebrannt. Die Platinen hat man dann mittels Kabeladapter (so wie heute Autoradios) in die Automatengehäuse eingebaut. Die Platinen bekam man nur geliehen, kaufen wahr in der Regel nicht.

  8. Re: Mame?

    Autor: Richard2 24.03.10 - 21:26

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimmt der auch Knöpfe?
    > ;)

    Bestimmt. Von unten. Einfach den Knopf in der richtigen Art und Weise in die Münzrückgabe legen und geschickt nach oben gegen den Schaltkontakt am Ausgang des Münzprüfers schnippen...

  9. Re: Mame?

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 15:19

    Richard2 schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    ---->Schnipp
    >>>>-Schnapp
    >
    > Disks? Früher gab es Platinen. Da waren die Spiele im ROM, also fest
    > eingebrannt. Die Platinen hat man dann mittels Kabeladapter (so wie heute
    > Autoradios) in die Automatengehäuse eingebaut. Die Platinen bekam man nur
    > geliehen, kaufen wahr in der Regel nicht.

    Aeh, also ich hatte damals keinen Automaten zu Hause stehen, lediglich Commodore und Amiga, und da gabs nun mal Disk(etten) bzw. Band.

  10. Re: Mame?

    Autor: Nen Scheisskerl 25.03.10 - 17:30

    ..oO(Ich glaub meine MMMMM-Taste klemmt)

    Wie siehts eigentlich mit Konsolen/Automaten vor 1978 aus? Gabs da auch schon Module?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CBR Fashion GmbH, Hannover-Isernhagen/Kirchhorst
  2. GK Software SE, Hamburg, St. Ingbert
  3. CBR Fashion GmbH, Isernhagen
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de