1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 3: Electronic Arts durch…

Sehr gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gut

    Autor: JeanClaudeBaktiste 30.11.11 - 17:41

    Vielleicht scheissen die ja doch ncoh den Origin Müll zumindest hier in DE runter.

    DANN würde ich es sicher kaufen, aber hey, jetzt nach ein paar Monaten ist es ja kein neues Spiel mehr, als 10 ¤ darf es noch kosten ^^

  2. Re: Sehr gut

    Autor: magic23 30.11.11 - 18:59

    Dein Wunsch in allen Ehren, aber das wird nicht passieren. Wird wohl eher wie bei Half Life 2 damals ablaufen: EA macht einen dicken Hinweis auf die Verpackung und dann ist der Verbraucherschutz auch schon zufrieden und ruhig gestellt. Und wegen der Sache mit den AGBs muss erstmal jemand vor Gericht ziehen und das macht voraussichtlich eh niemand.

  3. Re: Sehr gut

    Autor: ulkfisch 30.11.11 - 22:51

    Und Battlefield 2 hat auch etliche Jahre den ursprünglichen Preis gekostet.

  4. Re: Sehr gut

    Autor: blaub4r 30.11.11 - 23:39

    Ea hat noch nie Preise gesenkt ...

  5. Re: Sehr gut

    Autor: grorg 30.11.11 - 23:58

    Kaufen, Key registrieren, Spiel wegen
    (wähle folgendes nach Wahl, kombinieren erlaubt
    - illegale EULA/ABG nach deutschem und/oder europäischem Recht
    - EULA/AGB vor Kauf nicht einsehbar
    - EULA/AGB bei Installation nicht akzeptiert
    - Origin-EULA/AGB vor Kauf nicht einsehbar
    - Origin-EULA/AGB bei Installation nicht akzeptiert

    Geld zurück, Spiel auf dem Originaccount, zocken.
    So hab ich 54¤ gespart

    (der Umtauschpart ist legitim, dass ich den Key registriert habe wohl eher nicht, dass ist mir bekannt und ich erfreue mich trotzdem meinem für die meisten unmoralischen Treiben und würde es jederzeit wiedertun, bis ich beim Kauf einer Software die AGB einsehen kann - Link auf eine Homepage reicht laut Urteil 2009 nicht aus, nur nebenbei).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.11 23:59 durch grorg.

  6. Re: Sehr gut

    Autor: AdmiralAckbar 01.12.11 - 13:13

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Link auf eine Homepage
    > reicht laut Urteil 2009 nicht aus, nur nebenbei).


    Die sollen dann einen ihrer Mitarbeiter in jeden Laden der die Spiele verkauft reinsetzten, der ein das AGB/EULA erklärt ^^
    Damit wenigstens ein paar dort was für ihr Geld machen, außer solche ominösen Orgin -Anbindungen. Am besten die Abteilungsleiter, Manager, Geschäftsführer stehen dann in den Läden! 

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  7. Origin - das defintive Statement

    Autor: Puppenspieler 01.12.11 - 13:14

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. Deutsche Bahn AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 59,99€ (USK 18)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de