Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 5 Closed Alpha angespielt…

Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: Peace Ð 06.07.18 - 11:01

    Weil viele nur noch campen, um nicht zu sterben? Ich finde eine kurze TTK gut, denn ich bin Hardcore Modi in CoD gewöhnt und dort ist es gerade das, was die Spiele nochmal so richtig Gas geben lässt.

  2. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: mw (Golem.de) 06.07.18 - 12:00

    Weil es Squads dazu zwingt vorsichtiger von Deckung zu Deckung zu rennen und nicht querbet über alle Straßen oder durch Schusslinien.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: emuuu 06.07.18 - 12:11

    Peace Ð schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil viele nur noch campen, um nicht zu sterben? Ich finde eine kurze TTK
    > gut, denn ich bin Hardcore Modi in CoD gewöhnt und dort ist es gerade das,
    > was die Spiele nochmal so richtig Gas geben lässt.


    Vergleiche es mit Rainbow Six Siege. Ist natürlich nicht direkt vergleichbar aufgrund des eingeschränkten CombatFields aber, hier stirbt idR der Rusher als erstes. Da du beim unvorsichtigen Blicken durch Fenster/Türen, usw. SEHR schnell sterben kannst, bist du gezwungen langsam (=vorsichtig) vorzugehen.
    Und BF hatte schon immer das Problem, dass es teilweise zur Ballerbude a lá "Live, Die, Repeat" mutiert ist.
    Insofern halte ich eine kürzere TTK schon für sinnvoll um Geschwindigkeit rauszunehmen.

  4. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: most 06.07.18 - 12:35

    Ich würde auch eher eine Verschärfung vermuten. Wenn ich als Casual Spieler im mittleren Alter langsam und vorsichtig durch ein Haus robbe und plötzlich jagt da ein 15 jähriger Semi-Profidaddler durchs Fenster und knallt jedem 1-2 Schüsse vor den Latz, das erhöht doch die Geschwindigkeit.

  5. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: DeathMD 06.07.18 - 13:07

    Nein eben nicht. Der 15-jährige Semiprofidaddler stirbt dann viel öfter beim Rushen, was seine K/D Bilanz verschlechtert. Dieser Umstand regt ihn dann so auf, dass er nach 3 Runden BF 5 zuerst den Chat mit Schimpfwörtern zuspamt und zu erklären versucht, warum deshalb alle anderen "Noobs" sind. Danach verlässt er wutentbrannt das Spiel, schreibt noch schnell eine Bewertung, dass das neue BF "das be******enste BF evaaa!!!1!!1" ist und schon tummeln sich nur noch robbende Casual Spieler mittleren Alters auf den Servern.

    Besagter 15-jähriger spielt dann wieder PUBG, wird dort beim Cheaten erwischt und gebannt, worauf hin er bei Steam eine Review verfasst, dass dieses Spiel "das be******enste battl Royal (ja Royal kann er schreiben, das kennt er vom Hamburger Royal TS ;)) game evaaaa!!1!1!" ist und er "wurde gabannt für cheatn bin kein cheata hab noch nie gecheatät". 5 Minuten später hat er den ersten Nervenzusammenbruch seines Lebens, ändert die Review und bettelt mit der Wortgewalt eines Philosophen darum, dass der Bann aufgehoben wird: "ok... hab einmal gecheatät gehabt aba ich schwör ich mach das nie wieda. echt man isch schwör!!!11!1"

    Schönen Freitag! :)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.18 13:12 durch DeathMD.

  6. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: OhgieWahn 06.07.18 - 13:16

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Danach verlässt er wutentbrannt das Spiel, schreibt noch schnell eine
    > Bewertung, dass das neue BF "das be******enste BF evaaa!!!1!!1" ist und
    > schon tummeln sich nur noch robbende Casual Spieler mittleren Alters auf
    > den Servern.

    Es heißt "gleitende" Casual Spieler mittleren Alters.

  7. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: most 06.07.18 - 13:56

    Lol, na gut, die schlimmste Pest ist damit vergrault, trotzdem wird Präzision und Geschwindigkeit belohnt. Wer hüpft, rennt, springt, der ist schwieriger zu treffen, wer dann noch präzise zielen kann, der ist klar im Vorteil.

    Langsamer wird ein Spiel erst dann, wenn die Moves behäbiger werden, wenn man nicht unendlich sprinten, hüpfen usw. kann oder das zumindest massiv das Aim beeinflusst.

  8. Re: Warum nimmt eine geringere TTK dem Spiel Geschwindigkeit?

    Autor: Gucky 06.07.18 - 17:09

    Mein Problem ist eher das es seit einer Umstellung der EA Server, die am Release Tag von BF1 stattgefunden hat, nur noch Packetloss habe. Ich habe alles getestet, von VPN, neuen Internetanbieter (von ADSL2 zu VDSL), selbst einen neuen PC habe ich nun, aber alles brachte nix.

    Ich hab 5-20% Packetloss (je mehr um mich herum los ist desto mehr) bei BF1 und auch älteren Teilen, aber nur auf EA Server. Custom Server von anderen Anbietern haben 0 Packetloss, aber BF1 hat ja NUR EA Server (selbst Custom Server sind von EA).
    Alle anderen Spiele die nicht von EA sind haben kein Packetloss.

    Warum ich das schreibe? Weil der Packetloss meine TTK enorm erhöht, da bei MIND 50% aller Treffer nicht gezählt werden. Gleichzeitig hinkt meine Hitbox wegen dem Packetloss ca 2-3 sek hinterher.
    Und nein meine Ping ist es nicht, sie liegt bei <5-20ms. Mit VDSL100.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg
  2. FCA Bank Deutschland GmbH, Heilbronn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  4. Stadt Flensburg, Flensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ghost recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.

  2. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

  3. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.


  1. 13:57

  2. 12:27

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:51

  6. 11:40

  7. 10:49

  8. 10:14