1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 5: Schatzkisten und…

XP Booster / P2W

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XP Booster / P2W

    Autor: Yash 24.05.18 - 13:06

    Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es gut zu wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form von P2W wäre.

    Grundsätzlich war mir der Trailer zu abgedreht, aber ich bin trotzdem sehr gespannt auf das Spiel, da ein paar Gameplayelemente wirklich interessant klingen.

  2. Re: XP Booster / P2W

    Autor: censorshit 24.05.18 - 13:14

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es gut zu
    > wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form von
    > P2W wäre.

    Bei BF1 gab's XP-Booster in Lootboxen (wenn man die so nennen mag).
    Die galten bei Aktivierung für's ganze Squad, war nett.
    P2W war das aber trotzdem nicht, da man hauptsächlich neue Embleme etc. freischalten konnte und schneller im Rang aufgestiegen ist. Ab und zu mal eine neue Waffe, aber auch nicht die Überwaffe, mit der man alles Platt gemacht hat.
    Fähigkeiten musste man mittels Aufträgen freischalten, wie z.B. "50 Kopfschüsse mit Waffe X" oder "Zerstöre 20 Panzer mit Landminen" oder "Belebe in einer Runde 10 Mitspieler wieder" usw.

  3. Re: XP Booster / P2W

    Autor: dEEkAy 24.05.18 - 13:54

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es gut zu
    > wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form von
    > P2W wäre.
    >
    > Grundsätzlich war mir der Trailer zu abgedreht, aber ich bin trotzdem sehr
    > gespannt auf das Spiel, da ein paar Gameplayelemente wirklich interessant
    > klingen.


    Booster um schneller an freispielbare Waffen zu gelangen sind KEIN PAY TO WIN. Ist das denn so schwer zu verstehen? Du verkürzt lediglich die Farmzeit.

    Pay to win wäre: Kaufe Sturmgewehr mit ¤ welches mehr Schaden macht als alle anderen freispielbaren Waffen und nur gegen ¤ erhältlich ist. Du kaufst dir also Power/Schaden/Whatever direkt.

  4. Re: XP Booster / P2W

    Autor: dEEkAy 24.05.18 - 13:55

    censorshit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yash schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es gut
    > zu
    > > wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form
    > von
    > > P2W wäre.
    >
    > Bei BF1 gab's XP-Booster in Lootboxen (wenn man die so nennen mag).
    > Die galten bei Aktivierung für's ganze Squad, war nett.
    > P2W war das aber trotzdem nicht, da man hauptsächlich neue Embleme etc.
    > freischalten konnte und schneller im Rang aufgestiegen ist. Ab und zu mal
    > eine neue Waffe, aber auch nicht die Überwaffe, mit der man alles Platt
    > gemacht hat.
    > Fähigkeiten musste man mittels Aufträgen freischalten, wie z.B. "50
    > Kopfschüsse mit Waffe X" oder "Zerstöre 20 Panzer mit Landminen" oder
    > "Belebe in einer Runde 10 Mitspieler wieder" usw.


    Zumal es nicht wirklich Waffen gab die einfach direkt anderen Waffen überlegen waren. Jede hat ihren Reiz und ihre Nische in der sie gut ist.

  5. Re: XP Booster / P2W

    Autor: Somian 24.05.18 - 19:50

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yash schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es gut
    > zu
    > > wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form
    > von
    > > P2W wäre.
    > >
    > > Grundsätzlich war mir der Trailer zu abgedreht, aber ich bin trotzdem
    > sehr
    > > gespannt auf das Spiel, da ein paar Gameplayelemente wirklich
    > interessant
    > > klingen.
    >
    > Booster um schneller an freispielbare Waffen zu gelangen sind KEIN PAY TO
    > WIN. Ist das denn so schwer zu verstehen? Du verkürzt lediglich die
    > Farmzeit.
    >
    > Pay to win wäre: Kaufe Sturmgewehr mit ¤ welches mehr Schaden macht als
    > alle anderen freispielbaren Waffen und nur gegen ¤ erhältlich ist. Du
    > kaufst dir also Power/Schaden/Whatever direkt.

    Natürlich ist das Pay to Win. Ich gebe Geld aus um den (power/schaden/whatever) eher zu haben als ander Spieler die ggf. 20 Stunden mehr spielen müssen um allss freizuschalten. Nur weil man das gleiche item theoretisch irgendwann ohne zu zahlen freischalten kann bedeutet das nicht dass es kein PTW ist.

  6. Re: XP Booster / P2W

    Autor: dEEkAy 24.05.18 - 20:28

    Somian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Yash schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da sie irgendwas von Fähigkeiten freischalten erzählt haben, wäre es
    > gut
    > > zu
    > > > wissen, ob man XP Booster kaufen kann, was dann doch wieder eine Form
    > > von
    > > > P2W wäre.
    > > >
    > > > Grundsätzlich war mir der Trailer zu abgedreht, aber ich bin trotzdem
    > > sehr
    > > > gespannt auf das Spiel, da ein paar Gameplayelemente wirklich
    > > interessant
    > > > klingen.
    > >
    > >
    > > Booster um schneller an freispielbare Waffen zu gelangen sind KEIN PAY
    > TO
    > > WIN. Ist das denn so schwer zu verstehen? Du verkürzt lediglich die
    > > Farmzeit.
    > >
    > > Pay to win wäre: Kaufe Sturmgewehr mit ¤ welches mehr Schaden macht als
    > > alle anderen freispielbaren Waffen und nur gegen ¤ erhältlich ist. Du
    > > kaufst dir also Power/Schaden/Whatever direkt.
    >
    > Natürlich ist das Pay to Win. Ich gebe Geld aus um den
    > (power/schaden/whatever) eher zu haben als ander Spieler die ggf. 20
    > Stunden mehr spielen müssen um allss freizuschalten. Nur weil man das
    > gleiche item theoretisch irgendwann ohne zu zahlen freischalten kann
    > bedeutet das nicht dass es kein PTW ist.


    Doch, genau das bedeutet es. Pay To Win heißt: Ich kaufe mir mit Geld einen Vorteil den es ohne Geld nicht gibt. Mal davon abgesehen das keine Waffe einfach NUR besser ist als eine andere Waffe... sowas passiert höchstens am Anfang und wird danach per Patch gebalanced.

    Nur weil du die Waffe B schneller frei schaltest als dein Gegner, heißt es nicht, du wärst automatisch besser. Bei einem P2W Ansatz würde aber genau dies zutreffen. Egal was dein Gegner macht, wenn er nicht zahlt, macht er nicht so viel Schaden wie du.

    Ende im Gelände.

  7. Re: XP Booster / P2W

    Autor: Yash 24.05.18 - 20:39

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, genau das bedeutet es. Pay To Win heißt: Ich kaufe mir mit Geld einen
    > Vorteil den es ohne Geld nicht gibt. Mal davon abgesehen das keine Waffe
    > einfach NUR besser ist als eine andere Waffe... sowas passiert höchstens am
    > Anfang und wird danach per Patch gebalanced.
    Pay2Win bedeutet, dass man sich für Geld einen Vorteil erkaufen kann. Unabhängig davon, ob man den Vorteil auch freispielen kann.

    Also ich habe ca. 2.000 Stunden Battlefield 3 gespielt und die M16A3 war auch am "Ende" von BF3 eine sehr mächtige Waffe, die auf vielen Servern verboten war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Gaming-Stühle und McAfee Antivirus)
  2. (u. a. Motorola Moto G7 Play Dual-SIM für 99€, Fade to Silence PS4/XBO für 19€ und Minions...
  3. (u. a. bis zu 20% auf Nvidia, bis zu 25% auf be quiet!, bis zu 15% auf AMD und bis zu 20% auf Intel...
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

  1. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
    Onlinehandel
    Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

    Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

  2. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
    Windows 7
    Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

    Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.

  3. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
    Datendiebstahl
    Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

    Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.


  1. 11:15

  2. 10:45

  3. 14:08

  4. 13:22

  5. 12:39

  6. 12:09

  7. 18:10

  8. 16:56