1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield Hardline Beta angespielt…

"Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: grorg 02.02.15 - 15:26

    Ich lachte. Laut.

  2. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: FireBird74 02.02.15 - 15:38

    Moment - ich kann kaum tippen vor Bauchschmerzen - das lachen tut so weh....

  3. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: Prypjat 02.02.15 - 15:41

    An den Witz wird man sich in 50 Jahren noch erinnern und vor sich hin kichern.
    *tränen aus den Augen reib*

  4. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: eXistenZ1990 02.02.15 - 16:13

    Ich habe mich fast eingepieselt.

  5. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: blaub4r 02.02.15 - 16:36

    ach war das kein sarkasmus ? ich dachte :D, konnte nicht glauben das er so einen witz macht im interview

  6. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: project_blue 02.02.15 - 16:48

    "Und am Ende der Kampagne bekommt der Spieler ein Stück Torte!"

  7. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: Prypjat 02.02.15 - 16:54

    Ins Gesicht?

  8. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: Jorgo34 02.02.15 - 16:55

    Naja immerhin arbeiten sie ja ziemlich hart an BF4 und dem CTE...
    Also ich bin schon zuversichtlich das sie es in Zukunft besser handhaben werden, denn nochmal können sie sich sowas nicht erlauben.

    Ich mein schaut euch doch an wieviel sie verschoben haben.. vor 2 Jahren wäre das undenkbar gewesen!
    Dragon Age Ínquisition und BF4:CTE geben mir schon etwas Hoffnung! :)

    Die haben ja nun einen neuen CEO für diese Angelegenheit.

  9. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: vulkman 02.02.15 - 20:02

    Hallo? Hast Du etwa den Player Appreciation Month oder das Double XP Wochenende vergessen?? ^^

  10. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: turageo 03.02.15 - 09:06

    Jorgo34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja immerhin arbeiten sie ja ziemlich hart an BF4 und dem CTE...
    > Also ich bin schon zuversichtlich das sie es in Zukunft besser handhaben
    > werden, denn nochmal können sie sich sowas nicht erlauben.
    Entschuldige bitte aber EA erlaubt sich seit JAHREN so einiges. Das Problem ist und bleibt immer der Konsument. Ja, die Leier ist schon sehr abgedroschen. Das kommt bei jedem EA Thema immer wieder auf den Tisch.

    Ich war früher zwar kein Verteidiger EAs aber immerhin Konsument. Man hat denen Chancen über Chancen gegeben etwas besser zu machen. Seit dem neuen SimCity haben die Damen und Herren bei mir aber völlig verloren. Dieser verlogene Haufen geldgeiler Abzocker sieht von mir überhaupt kein Geld mehr.

    Ich persönlich habe einfach keine Lust mehr auf dieses marode Geschäftsmodel: Leute heiß machen, unfertiges Spiel herausbringen, monatelange Patchorgien jedes mal mit der Hoffnung es wird besser, für eigens verursachte Probleme auch noch DLCs anbieten (Musterbeispiel SimCity), Spieleinhalte um geschätzt 50-80 % kürzen nur um danach DLCs an den Mann bringen zu können, Kunden belügen und noch nicht einmal dazu stehen zu können wenn es raus kommt (ja ja Monate später zählt für mich jetzt nicht wirklich),.... wer kauft bei so jemanden noch etwas?

    > Dragon Age Ínquisition und BF4:CTE geben mir schon etwas Hoffnung! :)
    Hmm, neee... :-)

  11. Re: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community."

    Autor: StefanWisi 04.02.15 - 19:08

    100% Agree ... dank Arbeit hab ich fast nichts für die Games im Origin Account ausgeben müssen. Sonst wäre der bis auf Mass Effect 3 auch leer :).

    Was sich EA in den letzten Jahren so erlaubt hat ist schon wirklich dreist, interessiert leider keinen den das Zeug wird immer noch wie verrückt gekauft.

    Allerdings muss ich auch sagen das mir DA:I doch hoffung gemacht hat, zumindest was die Qualität angeht. Hab bei knapp 150h Spielzeit in den 2 Wochen nach Release kaum Bugs bemerkt. Paar kleinere Clipping geschichten, teilweise verpeilte Gegner und NPC's aber im grossteil Bugfrei. Hatte ich so nicht erwartet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion