1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield Hardline im Test: Guter…

Alles nur aufgewärmt - Da warte ich lieber auf Battlefield XY

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles nur aufgewärmt - Da warte ich lieber auf Battlefield XY

    Autor: Surry 17.03.15 - 11:23

    Mal ganz im Ernst: welcher Autor hat denn den Test geschrieben? Zumindest niemand der lange Battlefield gespielt hat.

    Enterhaken und Ziplines als "neu" zu bezeichnen zeugt nicht gerade von großem Wissen über die Serie. Gasfallen als Innovation trifft die Sache auch nicht, wenn ich an die gute alte Artillerie denke. OK, man kann bei ausgerüsteter Gasmaske dem entfliehen und auch sonst fliegt man nicht gleich in die Luft. Dennoch sind auch Gasmasken und Gasgranaten nicht neu sondern eher aufgewärmt.
    Doch die parallelen sind nicht von der Hand zu weisen.

    Warum legt man BF2 nicht 1-1 mit neuer Engine um? Auch die neuen Spielmodi kann man integrieren, wenn ich hier an das leider eher wenig erfolgreiche Addon "Special Forces" denke. Da wäre jedem geholfen. Keine 2000 Waffen mehr, Teamplay auch mal im Jet wenn ich an die Su34 denke, gute Taktik dank Commander.
    Aber mit dem Bruch von BF3 und nach Kritik der zaghafte Versuch es besser (nur anders) zu machen bringt nicht wirklich was.
    BF2 war einfach perfekt, es war später einfach nur überholt.
    Und nein, ich kann nicht mehr BF2 spielen dank Einstellung von GameSpy!

  2. Re: Alles nur aufgewärmt - Da warte ich lieber auf Battlefield XY

    Autor: Maximilian_XCV 17.03.15 - 12:47

    Ich warte auch schon ewig auf BC3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Spezialist (m/w/d) Prozesse/SAP CS
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. ServiceNow Experte (Inhouse) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  4. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 55OLED856/12 (2021) 55 Zoll OLED Ambilight 120Hz für 1.849€ inkl. Cashback)
  2. 87,90€ (Bestpreis)
  3. 99,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Xenothreat: Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite
    Xenothreat
    Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite

    Das Xenothreat-Event in Star Citizen ist vorbei. Es bescherte einer tollen Community grandiose Raumschlachten - wenn es denn funktionierte.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. Cloud Imperium Games Der nächste Patch setzt Fortschritt in Star Citizen zurück
    2. Chris Roberts' Vision Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
    3. Weltraumsimulation Star Citizen Alpha 3.13 bringt Schiff-zu-Schiff-Docking