1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield Hardline im Test: Guter…

Battlefield und gut???

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Battlefield und gut???

    Autor: rj.45 17.03.15 - 06:18

    Damit veraergert ihr aber die "alles ist scheisse"-Leserschaft!

  2. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Matthias Wagner 17.03.15 - 07:02

    ich wüsste nicht wo gesagt wurde das bfh gut ist...das einzige was ich raus höre ist ein "ich sag lieber nur ausreichend weil ich sonst anranze bekomme wenn ich etwas noch schlechteres sage"

    und wenn ich schon lese das alles linear ist... na dann prost Mahlzeit... scheiße echt das bfh nun auf die jüngeren Zielgruppen abgestimmt wird weil sie Activision ihre stammkinder abgreifen wollen ...

    aber gut es geht um gewinn das kann man ja niemanden übel nehmen. jeder möchte gern soviel geld mit seinem Produkt machen wie möglich... die haben bei cod gesehn das es reicht jedes jahr das selbe aufn markt zu hauen und nur den namen ändern umd das wars kauft doch eh jeder

  3. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Matthias Wagner 17.03.15 - 07:04

    achsoooooo was ich noch vergessen hab sind ja die ganzen ach so tollen dlc ... wo du das spiel irgendwann garnicht mehr spielen kannst weil du gekickt wirst weil die runde vorbei ist und du dlc x y nicht hast ... hat ich schon bei bf4 ... kannste vergessen da noch irgendwas zu machen oder dlc -.-

  4. Re: Battlefield und gut???

    Autor: igor37 17.03.15 - 07:20

    Dann such eben einen Server ohne DLCs, da gibt es genug wenn man nicht nur auf Schnelles Spiel klickt.

  5. Re: Battlefield und gut???

    Autor: SchmuseTigger 17.03.15 - 08:35

    rj.45 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit veraergert ihr aber die "alles ist scheisse"-Leserschaft!

    Wieso, die End-Meinung war:

    Herausragend ist an dem Shooter wenig. Er kommt uns in allen Bereichen solide vor.

    Das ist so ziemlich das was alle erwartet haben. Solide. Im Grunde ja auch nur eine Erweiterung (30¤) und kein Vollpreisspiel. Aber ich habe ehrlich genau das erwartet.

    Das BF4 einen extrem miesen (PC oder auch Konsolen, keine Ahnung aber PC in jedem Fall über Monate..) Start hatte war bekannt. Das es nach zig fixes dann funktioniert ist auch bekannt. Das jetzt ein Spiel das 1:1 drauf bassiert nur anderes Setting/Maps hat dann auch funktioniert/solide ist, war zu erwarten.

    Denke wenn die 30¤ oder sagen wir 45¤ verlangt hätten, würden wohl auch mehr zuschlagen.

    Ich schließe mich dem allgemeinen "nö, da warte ich doch lieber auf BF5" an (und bei BF5 dann auf einen Test, weil BF4 Start (den ich wegen der Tests hab ausfallen lassen) gebe ich mir nirgends für die Kohle ;)

  6. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Grmlfimmel 17.03.15 - 09:33

    Gibs ja bereits für 39,99¤

  7. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Kugy 17.03.15 - 11:00

    @SchmuseTiger

    Damit triffst du den Nagel auf den Kopf. Besser kann man es nicht formulieren.
    BFH ist ein BF4 mit anderem Mapping und es lief in der Beta solide. Mehr auch nicht.

    Ach und zum Thema Linear ... die Singleplayer Parts von BF3 / 4 sind auch nicht überragend.
    Story zwar okay, aber sonst eher so Lala

  8. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Mrdowst 17.03.15 - 11:17

    Hab es hauptsächlich vorbestellt, weil mein BF3/4 Clan es spielen wird, und für die 39.99 die ich bezahlt habe wird es ok sein. Aber 59.99 oder gar 119 für die Premium Edition - da bekommt EA von mir nur ein müdes Lächeln :)

  9. Re: Battlefield und gut???

    Autor: MrBrown 17.03.15 - 13:13

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das BF4 einen extrem miesen (PC oder auch Konsolen, keine Ahnung aber PC in
    > jedem Fall über Monate..) Start hatte war bekannt. Das es nach zig fixes
    > dann funktioniert ist auch bekannt. Das jetzt ein Spiel das 1:1 drauf
    > bassiert nur anderes Setting/Maps hat dann auch funktioniert/solide ist,
    > war zu erwarten.

    Ist irgendwie schon lustig, was so als "extrem mieser" Start gilt heute. 90% der Schreihälse lesen im Forum irgendwas von "miesem Netzcode", denken dass sie darum meistens verlieren/abgeschossen werden, und schreien dann kräftig mit, obwohl sie von Tuten und Blasen keine Ahnung haben. Und dann sind da noch die alten Hasen, die dank rosaroter Nostalgiebrille irgendwie völlig verdrängen, dass z.B. Battlefield 2 vor den ersten paar Patches noch viel, viel schlimmer war.

  10. Re: Battlefield und gut???

    Autor: blaub4r 17.03.15 - 14:14

    Der Sprung von 1942 zu battlefield 2 ist bestimmt anders zu Werten als von bf4 zu hardline. Hardline ist ja quasi 4, das andere war doch schon ein Meilenstein mehr..

    Auch wenn es nicht schön war

  11. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Knarz 17.03.15 - 14:45

    Dazwischen gab es allerdings noch Vietnam, welches ich persönlich als verdammt gut empfand.

  12. Re: Battlefield und gut???

    Autor: Verleihnix 17.03.15 - 15:53

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazwischen gab es allerdings noch Vietnam, welches ich persönlich als
    > verdammt gut empfand.

    Vietnam war auch das beste Battlefield so far...

    BF2 / BF2 Bad Company war noch ok und BF3 hat bis heute seinen Reiz, allerdings findet man kaum noch Server ohne Cheater und EA kümmert es einen Dreck. Wozu dann noch für ein paar Frames/Pixel mehr auf ein neues Battlefield umsteigen?

  13. Re: Battlefield und gut???

    Autor: chamberlander 17.03.15 - 16:24

    @Verleihnix

    BF3 -> Kifferstübchen ist sehr empfehlenswert ;)

    spiele selber dort seit Jahren =)

    BF3 ist in meinem Freundeskreis nach wie vor eines der meist gespieltesten Games. Wir haben immer Fun und es läuft auch einwandfrei

  14. Re: Battlefield und gut???

    Autor: igor37 17.03.15 - 16:41

    chamberlander schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben immer Fun und es läuft auch einwandfrei

    Bis auf die üblichen Bugs natürlich. Da ist es mittlerweile schon viel besser geworden, aber man sollte immer noch vermeiden die Tastenbelegungen für Gadget 1 und 2 zu vertauschen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
  2. Service Manager Linux Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  3. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Vitalcenter Gerstberger KG, Memmingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. 27,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022