Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestseller: Fifa 18 schlägt Call of Duty…

XBox ist tot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XBox ist tot

    Autor: Friedhelm 11.01.18 - 16:53

    Fifa 18:

    1,3 Mio PS4
    0,2 Mio XBox

    Und die XBox One X scheint der totale Flop zu sein. Taucht nirgends in den Charts auf.

    Die Leute die eine XBox Konsole haben, müssen bangen das die Hersteller überhaupt noch für XBOx releasen... denn das lohnt sich fast garnicht mehr. Da wird kein Umsatz mehr gemacht.

    Da kann nur noch Nintendo mithalten.

  2. Re: XBox ist tot

    Autor: Jürgen Troll 11.01.18 - 17:06

    Das sieht im Rest der Welt anders aus, da hat sich die Konsole von Microsoft besser verkauft.

  3. Re: XBox ist tot

    Autor: d1m1 11.01.18 - 17:41

    Echt? Gibt es dazu irgendwelche Statistiken?
    Soweit ich das bisher gesehen habe, wurde die PS4 deutlich öfter gekauft.

  4. Re: XBox ist tot

    Autor: Jürgen Troll 11.01.18 - 17:45

    Ok das war zweideutig formuliert. Die Xbox One hat sich zB in den USA besser verkauft als in DE, aber die PS4 ist da trotzdem vorn.

  5. Re: XBox ist tot

    Autor: david_rieger 11.01.18 - 17:48

    +++ Nicht den Troll füttern! +++

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  6. Re: XBox ist tot

    Autor: M3SHUGGAH 12.01.18 - 08:09

    Gibt wohl Märkte, wo die XBox sogar vorne liegt... UK zum Beispiel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Dataport, Hamburg
  3. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    Umwelt
    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

    Ein Kamin gegen Xi'ans Schornsteine: In der alten Kaiserstadt Xi'an haben Forscher einen 100 Meter hohen Kamin errichtet, der saubere Luft emittiert. Gerade im Winter ist das auch nötig.

  2. Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
    Marktforschung
    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

    Positionsdaten, Kontakte oder Kalendereinträge: 55 Prozent aller Android-Apps auf Google Play greifen auf personenbezogene Daten zu und kollidieren daher mit den kommenden EU-Datenschutzrichtlinien. Bereits im Februar will Google das unnötige Datensammeln von Software einschränken.

  3. Sonic Forces: Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt
    Sonic Forces
    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

    Fast drei Monate hat die jüngste Version von Denuvo bei Sonic Forces gehalten. Jetzt soll eine geknackte Version des Actionspiels im Netz aufgetaucht sein. Unklar ist, ob nun auch die Kopierschutzsysteme von Assassin's Creed Origins und Star Wars Battlefront 2 ausgehebelt werden können.


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21