1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Empörung über teure private…

Forum < Geldbeutel

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forum < Geldbeutel

    Autor: Bembelzischer 24.10.19 - 13:26

    Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht des Konsumenten rauben.

    So ein Geschäft muss sich halt für beide Seiten lohnen. Wenn es sich für eine Seite nicht lohnt, schließt halt nicht ab. Wenn es dann der anderen Seite zu wenig Abschlüsse sind um rentabel zu sein, dann wird sie ihr Angebot überdenken.

  2. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: mibbio 24.10.19 - 14:00

    Bei Fallout 76 hab ich aber so langsam das Gefühl, dass sie eher weitere Monetarisierung draufpacken, wenn sich bisherige nicht rechnen. Also einfach mehr und mehr aus den verbliebenen Spielern holen statt die Kundenbasis zu vergrößern.

  3. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: mw.121124 24.10.19 - 14:00

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch
    > etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht
    > des Konsumenten rauben.

    Man kann ja auch beides machen. Zuästzlich in Foren zu posten sorgt vielleicht dafür, das ein anderer auch darüber nachdenkt und eventuell die Zahlungen einstellt (=stärkt die macht der Konsumenten)

  4. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: Kay_Ahnung 24.10.19 - 15:06

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch
    > etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht
    > des Konsumenten rauben.

    Und was ist wenn man ein Spiel bereits gekauft hat dann aber etwas kommt was einem nicht passt und man sich beschweren möchte? Oder wenn man den Entwicklern einfach mitteilen will warum man etwas nicht mehr Kauft oder in Zukunft nichtmehr unterstützt?

    Es ist ja schön wenn man etwas aus Protest nicht kauft aber wie sollen Spielehersteller wissen was sie in Zukunft anders machen sollen wenn man es ihnen nicht sagt?

  5. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: Hotohori 25.10.19 - 05:28

    Naja, wie viele kostenpflichtige Addons gab es seit dem Release?

    So ein Spiel kann man halt nicht ewig mit lediglich dem Spiele Verkauf finanzieren.

  6. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: E-Motion 25.10.19 - 08:14

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wie viele kostenpflichtige Addons gab es seit dem Release?
    >
    > So ein Spiel kann man halt nicht ewig mit lediglich dem Spiele Verkauf
    > finanzieren.

    Release: 2002
    Online-Modus: Free
    Bezahlbare Add-ons: 1 (etwa Kaufpreis Grundspiel, enthielt aber entsprechend Inhalt)
    Warcraft 3 ist IMMER noch kostenlos online Spielbar ohne das je was dafür zahlen müsste.
    Geht also schon auch so.
    Außerdem muss sich da nicht mehr viel Rechnen, wenn die Spieler selbst hosten können -
    Keine extra Server-Kosten.

    Das Argument; "Ja das ist ja aber auch Blizzard mit monatlichem Abo für WoW"
    lass ich hier jetzt mal nicht zählen.
    Bethesda hat selbst n MMO mit Monatlichem Beitrag.

  7. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: zenker_bln 26.10.19 - 00:40

    mibbio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Fallout 76 hab ich aber so langsam das Gefühl, dass sie eher weitere
    > Monetarisierung draufpacken, wenn sich bisherige nicht rechnen. Also
    > einfach mehr und mehr aus den verbliebenen Spielern holen statt die
    > Kundenbasis zu vergrößern.

    Ja, und?
    Wird irgendjemand dazu gezwungen "Fallout76" weiter zu spielen?
    Hat man seine Seele dem Teufel vermacht und ist jetzt auf Gedeih und Verderb daran gebunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  3. Hays AG, Illertissen
  4. Diamant Software GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
Notebooks unter 400 Euro im Test
Duell der drei Discounter-Laptops

Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
  2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
  3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter