1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Empörung über teure private…

Forum < Geldbeutel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forum < Geldbeutel

    Autor: Bembelzischer 24.10.19 - 13:26

    Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht des Konsumenten rauben.

    So ein Geschäft muss sich halt für beide Seiten lohnen. Wenn es sich für eine Seite nicht lohnt, schließt halt nicht ab. Wenn es dann der anderen Seite zu wenig Abschlüsse sind um rentabel zu sein, dann wird sie ihr Angebot überdenken.

  2. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: mibbio 24.10.19 - 14:00

    Bei Fallout 76 hab ich aber so langsam das Gefühl, dass sie eher weitere Monetarisierung draufpacken, wenn sich bisherige nicht rechnen. Also einfach mehr und mehr aus den verbliebenen Spielern holen statt die Kundenbasis zu vergrößern.

  3. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: mw.121124 24.10.19 - 14:00

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch
    > etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht
    > des Konsumenten rauben.

    Man kann ja auch beides machen. Zuästzlich in Foren zu posten sorgt vielleicht dafür, das ein anderer auch darüber nachdenkt und eventuell die Zahlungen einstellt (=stärkt die macht der Konsumenten)

  4. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: Kay_Ahnung 24.10.19 - 15:06

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann hören die Leute endlich auf, sich in Foren zu beschweren? Wenn euch
    > etwas zu teuer ist, kauft es halt nicht. Lasst euch doch nicht die Macht
    > des Konsumenten rauben.

    Und was ist wenn man ein Spiel bereits gekauft hat dann aber etwas kommt was einem nicht passt und man sich beschweren möchte? Oder wenn man den Entwicklern einfach mitteilen will warum man etwas nicht mehr Kauft oder in Zukunft nichtmehr unterstützt?

    Es ist ja schön wenn man etwas aus Protest nicht kauft aber wie sollen Spielehersteller wissen was sie in Zukunft anders machen sollen wenn man es ihnen nicht sagt?

  5. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: Hotohori 25.10.19 - 05:28

    Naja, wie viele kostenpflichtige Addons gab es seit dem Release?

    So ein Spiel kann man halt nicht ewig mit lediglich dem Spiele Verkauf finanzieren.

  6. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: E-Motion 25.10.19 - 08:14

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, wie viele kostenpflichtige Addons gab es seit dem Release?
    >
    > So ein Spiel kann man halt nicht ewig mit lediglich dem Spiele Verkauf
    > finanzieren.

    Release: 2002
    Online-Modus: Free
    Bezahlbare Add-ons: 1 (etwa Kaufpreis Grundspiel, enthielt aber entsprechend Inhalt)
    Warcraft 3 ist IMMER noch kostenlos online Spielbar ohne das je was dafür zahlen müsste.
    Geht also schon auch so.
    Außerdem muss sich da nicht mehr viel Rechnen, wenn die Spieler selbst hosten können -
    Keine extra Server-Kosten.

    Das Argument; "Ja das ist ja aber auch Blizzard mit monatlichem Abo für WoW"
    lass ich hier jetzt mal nicht zählen.
    Bethesda hat selbst n MMO mit Monatlichem Beitrag.

  7. Re: Forum < Geldbeutel

    Autor: zenker_bln 26.10.19 - 00:40

    mibbio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Fallout 76 hab ich aber so langsam das Gefühl, dass sie eher weitere
    > Monetarisierung draufpacken, wenn sich bisherige nicht rechnen. Also
    > einfach mehr und mehr aus den verbliebenen Spielern holen statt die
    > Kundenbasis zu vergrößern.

    Ja, und?
    Wird irgendjemand dazu gezwungen "Fallout76" weiter zu spielen?
    Hat man seine Seele dem Teufel vermacht und ist jetzt auf Gedeih und Verderb daran gebunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. LISTAN GmbH, Glinde bei Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"