Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Erweiterungen von Wolfenstein…

Kommt mit so vor als hätte man den Content vorher entfernt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommt mit so vor als hätte man den Content vorher entfernt.

    Autor: thecrew 14.11.17 - 15:08

    Wolfenstein 2 ist zwar ein gutes aber auch ein wirklich kurzes Spiel.
    Ich bin nun wirklich mit 40 kein "Gamer" mehr.

    Aber selbst ich hatte das Spiel in ca. 9 Stunden durch. Wobei man ja auch noch bestimmt ca. 2 Stunden Cutscenes im Spiel hat.

    Jetzt bekommt man also nochmal soviel als DLC?

    irgendwie wirkt das für mich , als hätte man das Zeug eh schon fertig gehabt aus dem Spiel entfernt um es jetzt als DLC zu verkaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.17 15:14 durch thecrew.

  2. Re: Kommt mit so vor als hätte man den Content vorher entfernt.

    Autor: superdachs 14.11.17 - 17:54

    Das ist tatsächlich nicht unwahrscheinlich. So kann man das Spiel halt für 80 statt 50 Euro verkaufen. Dieser season pass mist ist großer Unsinn wenn nicht tatsächlich über einen langen Zeitraum immer neuer inhalt entwickelt wird und dazu kommt. Ganz schlimm sind da die fallout 4 Erweiterungen. Je ein neues gebiet(chen) das schnell durchgespielt ist aber sonst abseits des hauptspiels steht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Sipgate: App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz
    Sipgate
    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

    Sipgate versucht mit der App Satellite etwas Neues. Doch der Aufbau einer eigenen Telefongesellschaft ist für den Internet-Telefonie-Anbieter nicht ganz einfach.

  2. AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
    AMDs Embedded-Pläne
    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

    Mit der Vorstellung neuer Embedded-Prozessoren hat AMD nun auch die Zen-Architektur für die Boxen im Angebot. Im Gespräch mit AMDs Scott Aylor, der über das Embedded-Geschäft wacht, haben wir ein paar Details erfahren.

  3. K-1 Mark II: Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an
    K-1 Mark II
    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

    Pentax hat mit der K-1 Mark II eine verbesserte Version seiner Vollformatspiegelreflexkamera K-1 vorgestellt, deren Sensor eine Lichtempfindlichkeit von ISO 819.200 bietet. Besitzer der alten K-1 können den Sensor ihrer Kamera gegen das aktuelle Modell tauschen.


  1. 09:23

  2. 08:40

  3. 08:02

  4. 07:46

  5. 07:38

  6. 07:17

  7. 18:21

  8. 18:09