1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda Softworks: 58-GByte-Texturen…

hoffen wir mal

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffen wir mal

    Autor: My1 30.01.17 - 23:46

    das das ganze optional ist. jemand mit Neuland-Internet will sowas vlt nicht ziehen

    Asperger inside(tm)

  2. Re: hoffen wir mal

    Autor: Sionzris 30.01.17 - 23:55

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das das ganze optional ist. jemand mit Neuland-Internet will sowas vlt
    > nicht ziehen

    Warum? Dauert doch mit einer 16mbit Leitung nur 11 Stunden und 15 Minuten -natürlich nur wenn sonst auch nichts passiert, der Jupiter im 4. Haus ist und man auch das bekommen würde was man bezahlt.

  3. Re: hoffen wir mal

    Autor: Sharra 31.01.17 - 05:55

    Das ist rein optional. Im Grunde nur ein All-in-one-Grafikmod

  4. Re: hoffen wir mal

    Autor: Snooozel 31.01.17 - 07:33

    > Warum? Dauert doch mit einer 16mbit Leitung nur 11 Stunden und 15 Minuten

    Supi, ich hab 2 MBit Flat + LTE mit 15GB Tarif.
    Bietet jemand weniger?

  5. Re: hoffen wir mal

    Autor: Sharra 31.01.17 - 07:43

    Snooozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Warum? Dauert doch mit einer 16mbit Leitung nur 11 Stunden und 15
    > Minuten
    >
    > Supi, ich hab 2 MBit Flat + LTE mit 15GB Tarif.
    > Bietet jemand weniger?


    Und was kann Bethesda da für?

  6. Re: hoffen wir mal

    Autor: Crossfire579 31.01.17 - 07:44

    Problem bei 16mbit dass fast niemand die vollen 16mbit bekommt, die meisten liegen eher zwischen 8 und 12. Und damit dauert der Spaß schon mal eben 30h (und das wenn kein anderer was im Netz macht, Versuch Mal mit 4 Personen eine 8mbit Leitung 30h lang dicht zu machen). Mit 100mbit ist das Paket in etwas mehr als einer Stunde unten.

    Ich finde den Artikel heute schon lustig, vorgestern haben sich die Leute noch beschwert dass beinahe niemand 100mbit bräuchte.

  7. Re: hoffen wir mal

    Autor: eXXogene 31.01.17 - 07:45

    Snooozel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Warum? Dauert doch mit einer 16mbit Leitung nur 11 Stunden und 15
    > Minuten
    >
    > Supi, ich hab 2 MBit Flat + LTE mit 15GB Tarif.
    > Bietet jemand weniger?

    Dann saugst du den Patch halt nicht.

    Soll Bethesda dir zuliebe auf 256x256 Pixel Texturen umsteigen?

  8. Re: hoffen wir mal

    Autor: Lagganmhouillin 31.01.17 - 08:23

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann saugst du den Patch halt nicht.
    >
    > Soll Bethesda dir zuliebe auf 256x256 Pixel Texturen umsteigen?

    So einfach ist das leider nicht. Erstens ist das bei Steam per default eingestellt, daß das automatisch geht, und wenn man das zweitens abdreht, kriegt man auch keine anderen Verbesserungen mehr. Wie beispielsweise die Korrektur diverser Bugs, und die gibt es in Fallout 4 leider noch zu Hauf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.17 08:23 durch Lagganmhouillin.

  9. Re: hoffen wir mal

    Autor: RicoBrassers 31.01.17 - 08:28

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das das ganze optional ist. jemand mit Neuland-Internet will sowas vlt
    > nicht ziehen

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Ganze wie in Skyrim als kostenloser DLC gehandhabt wird. Und die Verwendung ist definitiv optional:

    > Wollt ihr lieber die alten Texturen wiederhaben, so könnt ihr dies ganz einfach über das Startmenü des Spiels einstellen.

    [bethesda.net]

  10. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 08:28

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Snooozel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Warum? Dauert doch mit einer 16mbit Leitung nur 11 Stunden und 15
    > > Minuten
    > >
    > > Supi, ich hab 2 MBit Flat + LTE mit 15GB Tarif.
    > > Bietet jemand weniger?
    >
    > Und was kann Bethesda da für?

    Dafür können die nix aber diw können bspw das high es und das normale in 2 verschiedene zweige legen, bei steam ohne Probleme uber die "betas" möglich da haben auch manche devs mal die ältere version nach nem "teils so teils nicht so" update gemacht, aodass sich jeder aussuchen konnte was er will.

    Asperger inside(tm)

  11. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 08:29

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das das ganze optional ist. jemand mit Neuland-Internet will sowas vlt
    > > nicht ziehen
    >
    > Ich könnte mir vorstellen, dass das Ganze wie in Skyrim als kostenloser DLC
    > gehandhabt wird. Und die Verwendung ist definitiv optional:
    >
    Auch ne Lösung.

    Asperger inside(tm)

  12. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 08:31

    Crossfire579 schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde den Artikel heute schon lustig, vorgestern haben sich die Leute
    > noch beschwert dass beinahe niemand 100mbit bräuchte.

    Warte was? Wo? Ich war nicht dabei. 100m ist abseits solcher Sachen überdosiert, aber für zukinftssicherheit mmn wichtig

    Asperger inside(tm)

  13. Re: hoffen wir mal

    Autor: Dwalinn 31.01.17 - 08:32

    Dir ist aber klar das es zwischen 8-12 und 100 Mbit aber noch 25 Mibt und 50 Mbit Tarife gibt? Warum wollen alle von ihren Trabant gleich zum Mercedes wechseln.... wie wäre es erstmal mit Toyota oder VW?

    Ganz nebenbei kann man solche Texturen auch über die Nacht (oder halt 2-3 Nächte) ziehen..... ist ja nicht so das man das Spiel sofort spielen muss, es ist schließlich nur ein Grafikupdate

  14. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 08:36

    Dwalinn schrieb:
    -----------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist aber klar das es zwischen 8-12 und 100 Mbit aber noch 25 Mibt und
    > 50 Mbit Tarife gibt?
    Mir ist es klar nur ich bin ausgegangen dass es allen klar ist und daher gelassen, da tippen aufm phone nicht so ist.

    Bzgl update später ziehen, leider sieht das steam nicht unbedingt so.

    Asperger inside(tm)

  15. Re: hoffen wir mal

    Autor: eXXogene 31.01.17 - 08:50

    Lagganmhouillin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eXXogene schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > So einfach ist das leider nicht. Erstens ist das bei Steam per default
    > eingestellt, daß das automatisch geht, und wenn man das zweitens abdreht,
    > kriegt man auch keine anderen Verbesserungen mehr. Wie beispielsweise die
    > Korrektur diverser Bugs, und die gibt es in Fallout 4 leider noch zu Hauf.

    Dann musst du dich wohl oder übel um schnelles internet mit mehr inklusiv Traffic kümmern. Ärgerlich.

    Aber mal ehrlich wie geht Gaming eigentlich heutzutage wenn man nur 15gb Traffic hat? Wie hast du FO4 auf deinen PC bekommen. War nicht nur die erste DVD in der Schachtel und der rest musste geladen werden.

  16. Re: hoffen wir mal

    Autor: Dwalinn 31.01.17 - 08:58

    Es geht darum ob 100 Mbit nötig sind da 8-12 Mbit zu langsam sind. Aber nur weil halt rund 10 Mbit zu langsam sind heißt das nicht das man nun unbedingt 100 Mbit benötigt (was ja auch mit FTTC möglich wäre).

    Das ganze läuft ja meistens auf FTTH vs FTTC hinaus und zumindest ich sehe in FTTH in den nächsten Jahren keinen Sinn, da erfreue ich mich lieber an meinen 50 Mbit Leitung auf die ich bei einen FTTH Ausbau noch viele Jahre hätte warten müssen.

    Den 10 Mbit sind definitiv nicht mehr Zeitgemäß.

  17. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 09:05

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht darum ob 100 Mbit nötig sind da 8-12 Mbit zu langsam sind. Aber
    > nur weil halt rund 10 Mbit zu langsam sind heißt das nicht das man nun
    > unbedingt 100 Mbit benötigt (was ja auch mit FTTC möglich wäre).
    >
    > Das ganze läuft ja meistens auf FTTH vs FTTC hinaus und zumindest ich sehe
    > in FTTH in den nächsten Jahren keinen Sinn, da erfreue ich mich lieber an
    > meinen 50 Mbit Leitung auf die ich bei einen FTTH Ausbau noch viele Jahre
    > hätte warten müssen.
    >
    > Den 10 Mbit sind definitiv nicht mehr Zeitgemäß.

    ja 10 Mbit ist für die tonne. zur info bis ca nov 2013 war bei us noch nur DSL 1 mbit da, nur mal so gesagt.

    und FTTB/H muss ja erstmal mit FTTC losgehen weil selbst wenn man glas von C bis B/H hat ist die verbindung davor im Eimer. Aber Wichtig ist es mMn bei Jeder Gelegenheit Leerrohre zu legen dass das glas dann wenns kommt auch schnell und günstig kommen kann.

    Asperger inside(tm)

  18. Re: hoffen wir mal

    Autor: Crossfire579 31.01.17 - 10:07

    Schlicht weil man jetzt schon sieht dass alles unter 100mbit längerfristig nicht ausreichend sein werden

  19. Re: hoffen wir mal

    Autor: flAming_Ace 31.01.17 - 10:08

    Mit 10 MBit dauert der download rund 14 Stunden. Also einmal über Nacht den Rechner laufen lassen..

  20. Re: hoffen wir mal

    Autor: My1 31.01.17 - 10:55

    flAming_Ace schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit 10 MBit dauert der download rund 14 Stunden. Also einmal über Nacht den
    > Rechner laufen lassen..

    und mit 1 mbit 140. sei froh wenn du 10 hast, es hat leider nicht jeder so "gut", auch wenn 10 nach heutigen standard wenig ist es gibt auch hier im neuland noch schlechtere. ich hab nen Kumpel der hat familie in der nähe von berlin die haben nahezu gar kein internet.

    Asperger inside(tm)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH, Herrsching am Ammersee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (-43%) 22,99€
  3. 3,74€
  4. 11,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23