Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda Softworks: Anmeldung zur Beta…

ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: DER GORF 23.01.13 - 13:56

    In spätestens einem Jahr nach release ist das eh free to play, da kann man dann ja testen ob das gut ist oder nicht...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Puppenspieler 23.01.13 - 14:00

    Das haben die Trolle bei SWTOR auch vorausgesagt, und dann... oh, moment.

  3. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: ichbinhierzumflamen 23.01.13 - 14:08

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das haben die Trolle bei SWTOR auch vorausgesagt, und dann... oh, moment.


    hehehehehehehe, danke ;) gut gelacht ;)

    na die sache ist wieder mal abhängig von der engine des spiels

  4. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Lord Gamma 23.01.13 - 14:54

    Und abhängig vom ursprünglichen Geschäftsmodell. Mit Abo-Kram ist es wohl nicht so leicht, einen Blumentopf zu gewinnen.

  5. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: DER GORF 23.01.13 - 15:08

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und abhängig vom ursprünglichen Geschäftsmodell. Mit Abo-Kram ist es wohl
    > nicht so leicht, einen Blumentopf zu gewinnen.

    Es wäre schon möglich wenn das Spiel nicht so gestaltet ist dass man letztendlich eine Story durchspielt und dann immer und immer wieder die gleichen Arenen und instanzen abgrindet.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Lord Gamma 23.01.13 - 15:10

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wäre schon möglich wenn das Spiel nicht so gestaltet ist dass man
    > letztendlich eine Story durchspielt und dann immer und immer wieder die
    > gleichen Arenen und instanzen abgrindet.

    Aber gerade das funktioniert doch bei WoW so gut, oder nicht?

  7. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Sathras 23.01.13 - 15:11

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und abhängig vom ursprünglichen Geschäftsmodell. Mit Abo-Kram ist es
    > wohl
    > > nicht so leicht, einen Blumentopf zu gewinnen.
    >
    > Es wäre schon möglich wenn das Spiel nicht so gestaltet ist dass man
    > letztendlich eine Story durchspielt und dann immer und immer wieder die
    > gleichen Arenen und instanzen abgrindet.


    Gab's schon: Dark Age of Camelot

    - Keine Instanzen (kamen später, aber nur rudimentär)
    - Keine Storyline

    Dafür reines Grinden und PvP.

  8. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Garwarir 23.01.13 - 16:30

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In spätestens einem Jahr nach release ist das eh free to play, da kann man
    > dann ja testen ob das gut ist oder nicht...

    Soviel ich weiss haben sie noch nichts zum Bezahlmodell gesagt. Es kann durchaus sein, dass das Spiel von Anfang an free to play wird.

  9. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 16:40

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In spätestens einem Jahr nach release ist das eh free to play, da kann man
    > dann ja testen ob das gut ist oder nicht...


    Wird schwer sollten die wirklich mit einem Abo Modell ankommen.
    Guild Wars 2 gibt's hier, einmal kaufen und loszocken ohne weitere Gebühren.
    The Secret World und Tera schwenken auch um, SWTOR hat schon das Modell geändert. Hinzu kommen noch Aion, welches auch F2P ist.

    Einzig WoW hält sich hier noch mit seinem Modell, hat aber auch mit rückläufigen Abo-Zahlen zu kämpfen.

  10. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Puppenspieler 23.01.13 - 16:47

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The Secret World und Tera schwenken auch um, SWTOR hat schon das Modell
    > geändert. Hinzu kommen noch Aion, welches auch F2P ist.

    TSW ist bereits B2P, nur mal so nebenbei bemerkt.

  11. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.13 - 16:49

    Sathras schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Lord Gamma schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und abhängig vom ursprünglichen Geschäftsmodell. Mit Abo-Kram ist es
    > > wohl
    > > > nicht so leicht, einen Blumentopf zu gewinnen.
    > >
    > > Es wäre schon möglich wenn das Spiel nicht so gestaltet ist dass man
    > > letztendlich eine Story durchspielt und dann immer und immer wieder die
    > > gleichen Arenen und instanzen abgrindet.
    >
    > Gab's schon: Dark Age of Camelot
    >
    > - Keine Instanzen (kamen später, aber nur rudimentär)
    > - Keine Storyline
    >
    > Dafür reines Grinden und PvP.

    Gibts auch heute noch abseits vom Mainstream. Siehe Darkfall Online, Mortal Online, Ultima Online...

  12. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.13 - 16:51

    Ja, in WoW. Damit ist dieser Markt anscheinend auch bedient, wie uns die Vergangenheit lehrt.

    Mir erschließt sich auch nicht wieso ich x mal dasselbe Zeug in nem anderen Gewand brauche, wenn da kein Alleinstellungsmerkmal ist.

  13. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.13 - 16:51

    Hoffentlich nicht.

  14. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: DER GORF 23.01.13 - 17:31

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich nicht.

    Stören würds mich nicht, wäre auch nicht schlimm. Solange ich nichts dafür bezahlen muss bin ich der letzte der sich darüber beschweren wird.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  15. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: dEEkAy 23.01.13 - 18:02

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > The Secret World und Tera schwenken auch um, SWTOR hat schon das Modell
    > > geändert. Hinzu kommen noch Aion, welches auch F2P ist.
    >
    > TSW ist bereits B2P, nur mal so nebenbei bemerkt.


    Ich war mir nicht mehr sicher, danke dafür.
    Bei Tera weiß ich nur, der Umbruch kommt im Februar. F2P soweit ich mich recht erinnere.

  16. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Moe479 24.01.13 - 01:35

    ich würde ja behaupten, dass daoc eine main/epic-questlinie hat/hatte.

    gut man konnte ohne dieser zu folgen lvl 50 erreichen, einfach aufs feld stellen und 'eber' schlachten ging auch ...

  17. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Sathras 24.01.13 - 10:21

    Diese kam aber auch erst mit dem 4. kostenpflichtigen Addon Darkness Rising.
    Da lief DAoC schon 4 Jahre.

    Vorher musste man Quests mit der Lupe suchen. Von dem Nutzen der Quests mal ganz abgesehen.

  18. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Endwickler 24.01.13 - 10:55

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In spätestens einem Jahr nach release ist das eh free to play, da kann
    > man
    > > dann ja testen ob das gut ist oder nicht...
    >
    > Wird schwer sollten die wirklich mit einem Abo Modell ankommen.
    > Guild Wars 2 gibt's hier, einmal kaufen und loszocken ohne weitere
    > Gebühren.
    > The Secret World und Tera schwenken auch um, SWTOR hat schon das Modell
    > geändert. Hinzu kommen noch Aion, welches auch F2P ist.
    >
    > Einzig WoW hält sich hier noch mit seinem Modell, hat aber auch mit
    > rückläufigen Abo-Zahlen zu kämpfen.

    Tera ist Atari, mal sehen, was aus deren Insolvenz wird.

  19. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: sabrehawk 01.02.13 - 23:04

    wegen DAOC

    Wat heisst hier keine Story line

    Selten so was unwissendes gelesen.

    Fangen wir mal an... 3x reiche jede
    mit total unterschiedlichem setting und story

    schon fast zu anfang:
    character/class quest reihen
    EPIC QUEST reihe
    kumuliert im
    Dragon kill raid

    Trials of Atlantis Master Level Quest Reihen
    (überhaupt das geilste was es in MMORGs gab
    bisher finde ich)

    usw usw usw.

    Wer sagt das Spiel habe keine Story der hat es nie
    wirklich gespielt.

    DAs ganze ist so lang her dass ich 75% von dem was
    auch noch an story content dazu gehört eh nicht mehr
    auf die Reihe krieg..es war einfach zu VIEL :D

    Für mich ist DAOC bisher im Fantasy bereich völlig unerreicht
    an Spieltiefe und Umfang...und auch an Anspruch.
    Frontiers allein im RVR bereich..einfach nur der Hammer...
    von den Massenschlachten (inklusive Zonencrash hehe) mal
    gar nicht zu reden ....das kriegt bis heute immer noch keiner
    so hin.

    Housing... fetter gings ja wohl kaum ... :D
    mann ich komm heut noch ins schwärmen....

    Hibernia forever^^



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 23:08 durch sabrehawk.

  20. Re: ist eigentlich egal ob man einen Betazugang bekommt oder nicht...

    Autor: Sathras 04.02.13 - 11:32

    DAoC war was Quests anging aber gänzlich anders ausgelegt als heutige MMO's.

    1. Die Quests die du beschreibst kamen erst im laufe der Zeit dazu. Am Anfag gab es quasi nichts.
    2. Die Quests waren hauptsächlich darauf ausgelgt Items zu bekommen. Heute zielen die Quests mehr darauf ab XP zu bekommen. Das führte bei DAoC dazu das man die Quests nebenbei gemacht hat aber für das Leveln immernoch schneller mit grinden war. Als Resultat hat man bei DAoC tatsächlich ein MMO Feeling gehabt weil man mit anderen Leuten zusammen spielen musste.
    3. An ToA scheiden sich die Geister. Ich für meinen Teil hab es auch sehr gerne gespielt.
    4. Das RvR (oder PvP) ist bis heute unerreicht und das beste was der MMO Markt bisher her gab.

    Alles in allem ist DAoC ein Sandbox MMO wo Content nachgeliefert wurde. Deshalb ist es auch nach jetzt 11 Jahren immernoch nicht Free2Play wie all die anderen ThemePark MMO's.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Renningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 für 8,99€, Anno 1404 Königsedition 3,75€ und Trackmania Turbo für 12,99€)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. 699€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 777,21€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Geplante Obsoleszenz: Italien ermittelt gegen Apple und Samsung
    Geplante Obsoleszenz
    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

    Die italienische Wettbewerbsschutzbehörde hat Ermittlungen gegen Apple und Samsung eingeleitet. Beide Unternehmen stehen in Verdacht, bei Geräten geplante Obsoleszenz anzuwenden.

  2. Internet: Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
    Internet
    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

    Eine Internetanbindung von mindestens 30 MBit/s hält das Statistische Bundesamt bereits für schnell für ein Unternehmen. Und selbst dabei ist Deutschland nur mittelmäßig.

  3. BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
    BeA
    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

    Anwälten, die das besondere elektronische Anwaltspostfach BeA nicht nutzen wollen, will der Kanzleizulieferer Soldan einen besonderen Service bieten: Sie sollen sich nicht selbst um Einrichtung und Abholung kümmern, sondern die Nachrichten ausgedruckt und per Briefpost zugestellt bekommen. Das ist kurios - und mit Risiken verbunden.


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:52

  4. 07:49

  5. 07:35

  6. 07:18

  7. 19:09

  8. 16:57