1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda Softworks: Die klassenlose…

Freu auf The Elder Scrolls 5

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freu auf The Elder Scrolls 5

    Autor: SrgMartin88 11.01.11 - 13:08

    Bislang war ich seit Morrowind (The Elder Scrolls III)
    sehr zufrieden mit der Reihe.

    Hab die Erweiterungen wie BloodMoon auch durchgespielt die Story.
    Und bei Oblivion gibts und gabs für mich jede menge Mods und erweiterungen.
    (Natürlich auch bei Morrowind)

    Fazit für mich:
    Kampf Gothic vs. TES
    würde TES locker gewinnen.

    Gothic hat beim 2er, 3er, Arcania da eher schlechte karten.
    Grafik zu billig oder übertrieben das die Performance total übertrieben ist.
    (Siehe Arcania)


    Bethesda Soft. auf ein Gutes gelingen ^^

    Beste Grüße,
    Sören

    LINK: gplus.to/SrgMartin88

  2. Re: Freu auf The Elder Scrolls 5

    Autor: Blindsignierer 12.01.11 - 13:00

    Ich muss weder den Artikel noch weitere Forenbeiträge lesen, denn allein schon die Tatsache, dass da irgendwann ein neuer Teil ansteht, lässt mich freudig erregt in der Gegend herumhüpfen :o)

    Die Reihe gehört für mich seit Jahren zum Besten, was der Spielemarkt zu bieten hat und hat deshalb einen Riesen-Vertrauensvorschuss bei mir. Völlig egal, was da im Detail angekündigt wird und was nicht.

    *freudig erregt weghüpf*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de