1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Systemanforderungen für…

minimum i7 = denuvo?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. minimum i7 = denuvo?

    Autor: zwangsregistrierter 24.10.17 - 12:18

    kt

  2. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.10.17 - 12:52

    Davon ist auszugehen. Da muss ich dann passen: Wer Denuvo & STEAM mit Regiolock einsetzt möchte wohl kein Geld von mir ...

  3. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Dwalinn 24.10.17 - 13:32

    Denuvo ist doch eigentlich ziemlich ressourcen schonend

    Edit typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.17 13:51 durch Dwalinn.

  4. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Muhaha 24.10.17 - 13:40

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denuvo ist doch eigentlich ziemlich recurrensen schonend

    Jupp. Vor allem, weil es mittlerweile NOCH ressourcenschonender bereits kurz nach Release rausgepatcht werden kann

  5. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Mr Miyagi 24.10.17 - 13:44

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Re: minimum i7 = denuvo?

    Ich bin echt neugierig, was ist der Zusammenhang zwischen der Mindestanforderung "i7" und "Denuvo"?

  6. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: quineloe 24.10.17 - 13:50

    Denuvo schießt so viele lizenzabfragen raus, wie die CPU hergibt.

    Hat bei einigen Spielen schon zu schweren Aussetzern gesorgt, wenn die CPU plötzlich wieder vom Spiel selber gefragt wird

  7. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Mr Miyagi 24.10.17 - 13:57

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denuvo schießt so viele lizenzabfragen raus, wie die CPU hergibt.
    >
    > Hat bei einigen Spielen schon zu schweren Aussetzern gesorgt, wenn die CPU
    > plötzlich wieder vom Spiel selber gefragt wird

    Das klingt sehr unschön. Wundert mich, das die Publisher das System unter den Umständen noch einsetzen.

  8. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: quineloe 24.10.17 - 15:34

    Fehler tritt erst auf, nachdem Kunde Geld dem Publisher gegeben hat.

  9. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Proctrap 25.10.17 - 16:42

    Denuvo virtualisiert & baut eigenes VM's in denen der Kram läuft, dafür brauchste am besten ne gute Unterstützung in der HW

    ausgeloggt kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H&R InfoTech GmbH, Hamburg, Münster
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  3. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  4. über duerenhoff GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme