Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: The Elder Scrolls Online kommt

Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux

    Autor: Phosphoros 03.05.12 - 22:08

    Wenn die da schon auf Mac OS raus bringen, dann wär Linux doch auch nicht fern!?
    Wenn dann demnächst Steam für Linux kommt... ach mensch ich freu mich drauf :) Bitte verhunzt das nicht! :)

  2. Re: Linux

    Autor: Anonymer Nutzer 03.05.12 - 22:23

    Ich hätte lieber gerne mal vernünftige Treiber für meine Grafikkarte unter Linux.

  3. Re: Linux

    Autor: burzum 04.05.12 - 00:55

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte lieber gerne mal vernünftige Treiber für meine Grafikkarte unter
    > Linux.

    Hahaha, das ist *noch immer* ein Thema. ;)

    Was ist es denn? Die phösen closed Source Treiber von nVidia sind nicht genehm? Die gehn immerhin gut.

    Die ach so geilen open source Treiber bei denen es 99% der Nutzer einen Sch... kümmert das die Open Source sind, sie aber Jahre nach der Offenlegung durch ATI/AMD noch immer nichts taugen? ;)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  4. Re: Linux

    Autor: Reiter auf dem MIPS 04.05.12 - 02:59

    Bei Intel hat man ja nicht einmal die Möglichkeit, zu einem schnelleren propritären Treiber zu greifen.

    http://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=intel_ivybridge_winlin&num=5

  5. Re: Linux

    Autor: caldeum 04.05.12 - 08:26

    Reiter auf dem MIPS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Intel hat man ja nicht einmal die Möglichkeit, zu einem schnelleren
    > propritären Treiber zu greifen.
    Ich weiß nicht wie es sich mit der Ivy-Bridge geändert hat aber Intel hat doch garkeine schnellen Grafikkarten ...

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte lieber gerne mal vernünftige Treiber für meine Grafikkarte unter
    > Linux.
    Dann darfst du nie wieder zu AMD/ATI greifen ;) Die wollens nämlich nicht lernen.

  6. Re: Linux

    Autor: syntax error 05.05.12 - 10:50

    Aber dafür nutzen sie doch Linux!!! Dafür muss man halt Opfer bringen. :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V., Köln
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München
  3. MicroNova AG, München, Vierkirchen
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 469€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
      Doom Eternal angespielt
      Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

      E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

      1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      1. Docsis 3.1 Remote-MACPHY: 10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test
        Docsis 3.1 Remote-MACPHY
        10 GBit/s-System für Kabelnetz besteht Modem-Test

        Distributed CCAP Nodes bringen 10 GBit/s im Kabelnetz. Ein Modemtest für Docsis 3.1 von DEV Systemtechnik ist dazu jetzt erfolgreich gewesen.

      2. Sindelfingen: Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
        Sindelfingen
        Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz

        In Sindelfingen wird 5G in der laufenden Produktion eingesetzt. Es geht um die Ortung von Produkten und die Verarbeitung großer Datenmengen (Data Shower).

      3. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.


      1. 18:42

      2. 16:53

      3. 15:35

      4. 14:23

      5. 12:30

      6. 12:04

      7. 11:34

      8. 11:22