Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: The Elder Scrolls Online…

PS3? :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS3? :(

    Autor: blue_think 11.12.13 - 18:51

    Keine Version für die PS3?

  2. Re: PS3? :(

    Autor: Dwalinn 12.12.13 - 06:57

    Nein Danke, TES Online sieht super aus und die alten Generationen hätte bestimmt dafür georgt das die gesamte grafik etwas schlechter wird (was ja leider daran liegt das es sich die Entwickler immer den einfachsten Weg nehmen)

  3. Re: PS3? :(

    Autor: Sharra 12.12.13 - 08:14

    blue_think schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Version für die PS3?


    Du kannst kein vollwertiges MMORPG auf ner Konsole mit einem Controller daddeln. Dir gehen einfach verdammt schnell die Buttons aus.
    Das würde heissen, du müsstest das Spiel so dermaßen zusammenschneiden, dass es simpel genug wäre um auf einer Konsole nicht zu komplex zu werden.
    Das tut sich keiner an, weil man sich damit die gesamte PC-Gemeinde vergrault, die Tastatur und Maus nutzt. Mit einer Kombination aus PC und Konsole sind schon so einige Publisher gewaltig auf die Schnauze gefallen. Das wird keiner mehr ernsthaft versuchen.
    Nichtmal Blizzard hat es gewagt, und Diablo3 in einer veränderten, sehr viel simpleren Variante für Konsole rausgebracht.

  4. Re: PS3? :(

    Autor: Eiven 12.12.13 - 08:30

    Skyrim kann man super mit Gamepad spielen, einzig der Chat wäre auf Konsole erschwert.

  5. Re: PS3? :(

    Autor: Sharra 12.12.13 - 08:39

    Eiven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skyrim kann man super mit Gamepad spielen, einzig der Chat wäre auf Konsole
    > erschwert.


    Skyrim. Nicht TeS Online oder andere MMORPGs. Du vermischt hier ein Singleplayerspiel mit einem MMORPG. Die haben wenig gemeinsam.

  6. Re: PS3? :(

    Autor: Bonsai 1982 12.12.13 - 09:02

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blue_think schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Keine Version für die PS3?
    >
    > Du kannst kein vollwertiges MMORPG auf ner Konsole mit einem Controller
    > daddeln. Dir gehen einfach verdammt schnell die Buttons aus.
    > Das würde heissen, du müsstest das Spiel so dermaßen zusammenschneiden,
    > dass es simpel genug wäre um auf einer Konsole nicht zu komplex zu werden.
    >
    > Das tut sich keiner an, weil man sich damit die gesamte PC-Gemeinde
    > vergrault, die Tastatur und Maus nutzt. Mit einer Kombination aus PC und
    > Konsole sind schon so einige Publisher gewaltig auf die Schnauze gefallen.
    > Das wird keiner mehr ernsthaft versuchen.
    > Nichtmal Blizzard hat es gewagt, und Diablo3 in einer veränderten, sehr
    > viel simpleren Variante für Konsole rausgebracht.

    Diablo3 gibt es auf Konsole und wird noch für nextgen kommen, die Bewertungen waren sogar besser wie auf dem pc!
    Und Tes online kommt auch für de nextgen Konsolen, für ps3 und xbox 360 nicht!
    Entweder hast du keine Ahnung oder trollst nur.

  7. Re: PS3? :(

    Autor: Unregistriert 12.12.13 - 09:28

    Bonsai 1982 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diablo3 gibt es auf Konsole und wird noch für nextgen kommen, die
    > Bewertungen waren sogar besser wie auf dem pc!
    > Und Tes online kommt auch für de nextgen Konsolen, für ps3 und xbox 360
    > nicht!
    > Entweder hast du keine Ahnung oder trollst nur.


    Du hast ihn Falsch verstanden.

    Nichtmal Blizzard hat es gewagt WoW auf einer Konsole zu veröffentlichen UND Diablo 3 nur in einer sehr veränderten Version auf den Konsolen veröffentlicht.

    Naja ehrlich gesagt, ich habe noch nie so an Diablo gefallen gefunden (diese Spielart mit der Maus etc.), aber auf der Xbox 360 habe ich schon etliche Stunden alleine und mit Freunden davor verbracht.

  8. Re: PS3? :(

    Autor: Sharra 12.12.13 - 09:32

    Bonsai 1982 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > blue_think schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Keine Version für die PS3?
    > >
    > >
    > > Du kannst kein vollwertiges MMORPG auf ner Konsole mit einem Controller
    > > daddeln. Dir gehen einfach verdammt schnell die Buttons aus.
    > > Das würde heissen, du müsstest das Spiel so dermaßen zusammenschneiden,
    > > dass es simpel genug wäre um auf einer Konsole nicht zu komplex zu
    > werden.
    > >
    > > Das tut sich keiner an, weil man sich damit die gesamte PC-Gemeinde
    > > vergrault, die Tastatur und Maus nutzt. Mit einer Kombination aus PC und
    > > Konsole sind schon so einige Publisher gewaltig auf die Schnauze
    > gefallen.
    > > Das wird keiner mehr ernsthaft versuchen.
    > > Nichtmal Blizzard hat es gewagt, und Diablo3 in einer veränderten, sehr
    > > viel simpleren Variante für Konsole rausgebracht.
    >
    > Diablo3 gibt es auf Konsole und wird noch für nextgen kommen, die
    > Bewertungen waren sogar besser wie auf dem pc!
    > Und Tes online kommt auch für de nextgen Konsolen, für ps3 und xbox 360
    > nicht!
    > Entweder hast du keine Ahnung oder trollst nur.

    Diablo3 ist ein anderes als Diablo3 für Konsolen. Beide Versionen spielen auf unterschiedlichen Servern, und sind nicht kombinierbar, weil an der Konsolenversion so viel geändert wurde, dass die 2 Varianten nicht mehr kompatibel sind.

    Und Elder Scrolls auch für Konsole heisst nichts anderes, als dass die Steuerung und Möglichkeiten eines MMORPG soweit zusammengestrichen wurden, dass man das Spiel auf einem Gamepad spielen kann. Das heisst, Bethesda nutzt nichtmal einen Bruchteil der Möglichkeiten aus, die Tastatur und Maus bieten würden.

  9. Re: PS3? :(

    Autor: cry88 12.12.13 - 10:52

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst kein vollwertiges MMORPG auf ner Konsole mit einem Controller
    > daddeln. Dir gehen einfach verdammt schnell die Buttons aus.
    > Das würde heissen, du müsstest das Spiel so dermaßen zusammenschneiden,
    > dass es simpel genug wäre um auf einer Konsole nicht zu komplex zu werden.

    Das Spiel kommt für die PS4 und Xbox1 raus? Und aktionorientierte MMOs lassen sich extrem leicht für Gamepads anpassen. Die Hauptskills kann man so verteilen und die extra Fähigkeiten werden über Kombos verteilt (Linke Schultertaste + X z. B.). Chat läuft nur über Headset ab (vermisse ich wirklich bei vielen MMOs) und sonstige Menüs werden auf Start und Back aufgeteilt.

    Natürlich wäre ein Port von WoW extrem schwer dank den Massen an Skills, aber zum Beispiel Guild Wars 2? Da wäre ein Port ziemlich easy.

  10. Re: PS3? :(

    Autor: Endwickler 12.12.13 - 15:08

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Natürlich wäre ein Port von WoW extrem schwer dank den Massen an Skills,

    Ach, das wird sich relativieren. Im Grunde sollte das mal zusammengestrichen werden. Die Charaktionen brauchen nur Angriff und/oder Heilen zum Beispiel. Die Skilltrees kann man sowieso weglassen und man kann dann einfach nur auswählen, was man steigern möchte. Das kann sehr konsolenfreundlich werden. :-)

  11. Re: PS3? :(

    Autor: eishern 13.12.13 - 11:47

    Final Fantasy 14 gibts für die PS3 :) Ich habe es bisher nur auf dem PC gespielt und würde nicht behaupten, dass es "simpel" ist im Sinne von einer Vereinfachung für Konsolen. "Gute" Spieler auf der PS3 konnte man jedenfalls nicht von den PC-Spielern in den Dungeons unterscheiden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt
  2. GK Software SE, Berlin, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss oder Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27