Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Systemanforderungen für…

minimum i7 = denuvo?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. minimum i7 = denuvo?

    Autor: zwangsregistrierter 24.10.17 - 12:18

    kt

  2. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: MrReset 24.10.17 - 12:52

    Davon ist auszugehen. Da muss ich dann passen: Wer Denuvo & STEAM mit Regiolock einsetzt möchte wohl kein Geld von mir ...

  3. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Dwalinn 24.10.17 - 13:32

    Denuvo ist doch eigentlich ziemlich ressourcen schonend

    Edit typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.17 13:51 durch Dwalinn.

  4. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Muhaha 24.10.17 - 13:40

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denuvo ist doch eigentlich ziemlich recurrensen schonend

    Jupp. Vor allem, weil es mittlerweile NOCH ressourcenschonender bereits kurz nach Release rausgepatcht werden kann

  5. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Mr Miyagi 24.10.17 - 13:44

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Re: minimum i7 = denuvo?

    Ich bin echt neugierig, was ist der Zusammenhang zwischen der Mindestanforderung "i7" und "Denuvo"?

  6. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: quineloe 24.10.17 - 13:50

    Denuvo schießt so viele lizenzabfragen raus, wie die CPU hergibt.

    Hat bei einigen Spielen schon zu schweren Aussetzern gesorgt, wenn die CPU plötzlich wieder vom Spiel selber gefragt wird

  7. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Mr Miyagi 24.10.17 - 13:57

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denuvo schießt so viele lizenzabfragen raus, wie die CPU hergibt.
    >
    > Hat bei einigen Spielen schon zu schweren Aussetzern gesorgt, wenn die CPU
    > plötzlich wieder vom Spiel selber gefragt wird

    Das klingt sehr unschön. Wundert mich, das die Publisher das System unter den Umständen noch einsetzen.

  8. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: quineloe 24.10.17 - 15:34

    Fehler tritt erst auf, nachdem Kunde Geld dem Publisher gegeben hat.

  9. Re: minimum i7 = denuvo?

    Autor: Proctrap 25.10.17 - 16:42

    Denuvo virtualisiert & baut eigenes VM's in denen der Kram läuft, dafür brauchste am besten ne gute Unterstützung in der HW

    Golem & die fehlende "by Thread" Ansicht auf Mobilgeräten.. | kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  2. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.

  3. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50