1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beyond angespielt: Mädel mit Monster

Sklera, es heißt Sklera!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: dura 24.07.13 - 16:10

    Es werden doch oft ohne Erklärung Fachwörter genutzt.
    Jetzt die Erklärung ohne das Fachwort zu bringen liest sich echt unschön…

    "dann verdreht das Opfer seine Augen, so dass nur noch die Sklera, die Weiße Lederhaut, zu sehen ist,"
    wäre meinem Empfinden nach deutlich besser als:
    "dann verdreht das Opfer seine Augen, so dass nur noch das Weiße zu sehen ist, "

  2. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: Anonymouse 24.07.13 - 16:14

    Klingt so nach "Hey guckt her, ich weiß was"...

  3. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: dura 24.07.13 - 16:21

    Nein, sollte es aber nicht.
    Ich finde einfach "nur noch das Weiße zu sehen" klingt zu sehr nach: "Ich hab keine Lust 2 Sekunden zu googlen wie das wirklich heißt".
    In meiner Welt gehört so etwas nicht in einen journalistischen Text, vor allem, wenn er sonst anständig geschrieben ist.

  4. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: Anonymouse 24.07.13 - 16:29

    Verstanden und akzeptiert.

  5. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: dura 24.07.13 - 16:36

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstanden und akzeptiert.

    Gut :)
    Hab doch alle lieb - also fast alle ;)

  6. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: JoeHenson 24.07.13 - 16:39

    Ja in einen journalistischen Beitrag ueber Biologie oder etwas der Art, das hier ist aber ein IT-Portal und solange es alle verstehen, ist doch okay.

  7. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: Wakarimasen 25.07.13 - 09:05

    ich habe nur keine lust den Lesefluss zu unterbrechen um zu googlen was verdammt nochmal Sklera ist.

  8. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: dura 25.07.13 - 09:32

    Wakarimasen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe nur keine lust den Lesefluss zu unterbrechen um zu googlen was
    > verdammt nochmal Sklera ist.


    Stimmt, im folgenden Satz ist das ja *total* unklar:
    "dann verdreht das Opfer seine Augen, so dass nur noch die Sklera, die Weiße Lederhaut, zu sehen ist,"

  9. Re: Sklera, es heißt Sklera!

    Autor: ThommyWausE 25.07.13 - 10:40

    Ich bin zwar gegen Volksverdummung und Babysprache wie in der BILD, aber "Das Weiße in ihren Augen" dürfte wohl ein weltbekannter Ausdruck sein.
    Da muss man nicht mit nem Fremdwort rumfuchteln, nur um es in einem weiteren Nebensatz gleich erklären zu MÜSSEN...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  2. 14,49€
  3. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de