Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioshock 2: "Der Spieler als große…

Bioshock 2: "Der Spieler als große Unbekannte"

Die Unterwasserstadt Rapture lädt bald wieder ein: In Bioshock 2 stapft der Spieler als Big Daddy durch Artdeco-Gänge und kämpft mit kleinen gegen große Schwestern. Golem.de unternahm einen Ausflug in eine der Missionen und sprach mit Creative Director und Autor Jordan Thomas über das Spiel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Welche Musik im Video? 4

    Morrox | 12.12.09 01:07 25.02.10 22:36

  2. Teil 1 nie gespielt. Hab ich was verpasst? 10

    Armes Schwein | 12.12.09 13:25 14.12.09 13:35

  3. Die peacefully! :) 13

    spanther | 11.12.09 15:26 14.12.09 12:24

  4. Krass - alles verschlechtert ? (Seiten: 1 2 ) 21

    Fincut | 11.12.09 14:25 14.12.09 11:22

  5. Wer ist CDU Sofort?

    Big Mamutschka | 14.12.09 11:18 Das Thema wurde verschoben.

  6. Uncut in D? WERS GLAUBT WIRD SELIG! 2

    Ganha | 13.12.09 17:26 14.12.09 11:07

  7. Vinyl-Schallplatte? 6

    ElZar | 12.12.09 09:45 14.12.09 09:10

  8. Meine Befürchtungen 1

    Ichius | 14.12.09 03:04 14.12.09 03:04

  9. Fünf Euro ohne Kopierschutz 7

    Crass Spektakel | 11.12.09 15:38 13.12.09 13:24

  10. Gemetzel im Kinderzimmer!

    CDU SOFORT | 11.12.09 18:01 Das Thema wurde verschoben.

  11. Teil 1 war ein wirklich extrem blutiges Gemetzel (kT) 1

    Ich - wer sonst | 11.12.09 17:28 11.12.09 17:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. über experteer GmbH, Hannover
  3. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Mönkemöller IT GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

  1. Handelskrieg: Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche
    Handelskrieg
    Cisco gegen weltweite Zersplitterung der Technologiebranche

    Trump hatte die US-Konzerne aufgefordert, alle Verbindung mit China abzubrechen. Der Cisco-Chef will diese Spaltung nicht und muss sie wirklich fürchten.

  2. Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern
    Machine Learning
    Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

    Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

  3. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.


  1. 14:04

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:03

  5. 12:02

  6. 11:17

  7. 11:05

  8. 10:50