Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioware: Baldur's Gate und die Sache mit…

aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

    Autor: Thomas der Kohlezug 17.08.10 - 15:24

    finde es sollt ein gesetz geben, nach 10 jahren sollten spiele online gestellt und zum gratisspielen freigegeben werden

  2. Re: aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

    Autor: Muhaha 17.08.10 - 15:45

    Doch, können wir. Ob wir es dürfen, ist eine ganz andere Frage, aber können, das tun wir.

  3. good old games

    Autor: fdgdfgfdgfg 17.08.10 - 17:52

    eine veröffentlichung bei good old games (gog) wäre toll, würde sich sicher auch verkaufen wie warme butter! mittlerweile sind älterte spiele ja nicht nur mehr was für nostalgiker, sondern durch netbooks und co erschließt sich gerade eine rießige neue zielgruppe.

    habe mir selbst dort für mein netbook ein paar spiele dort gekauft:

    homm3, divine divinity, outcast, ... baldurs gate :)wär schön

    http://www.gog.com/en/catalogue/

    :)

  4. Re: aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

    Autor: Olray 17.08.10 - 18:02

    Gog ist eine Garagen-Gangsterfirma, ich bin nicht überzeugt, ob die überhaupt die Vertriebslizenzen für ihre Spiele haben. Da würde ich Pirate Bay noch für seriös halten :/

  5. Re: aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

    Autor: Muhaha 17.08.10 - 18:07

    Du bist ein Dummschwätzer!

  6. Re: aber umsonst können wirs immernoch nicht laden, oder?

    Autor: rabber 17.08.10 - 18:08

    Olray schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gog ist eine Garagen-Gangsterfirma, ich bin nicht überzeugt, ob die
    > überhaupt die Vertriebslizenzen für ihre Spiele haben. Da würde ich Pirate
    > Bay noch für seriös halten :/


    Alter Spinnemops ;-)

  7. Re: good old games

    Autor: the doctor 17.08.10 - 18:17

    fdgdfgfdgfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eine veröffentlichung bei good old games (gog) wäre toll, sich sicher
    > auch verkaufen wie warme butter!

    auf jeden fall gibt es boxen zu kaufen, die sowohl die bg-teile mit addons als auch iwd für nen appel und nen ei bieten. hab hier 2 solcher boxen rumfliegen, bg1 sogar doppelt.

    > mittlerweile sind älterte spiele ja nicht
    > nur mehr was für nostalgiker, sondern durch netbooks und co erschließt sich
    > gerade eine rießige neue zielgruppe.

    mit gemrb sogar unter linux kein problem:
    http://www.moddb.com/mods/gemrb-the-infinity-engine-clone

    eher dürfte die mickrige auflösung bei den meisten netbooks probleme bereiten, meiner lenovo hat 1024*5xx, viele spiele wollen aber mindestens 800*600 :-(

  8. Re: good old games

    Autor: Bx 17.08.10 - 21:18

    fdgdfgfdgfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eine veröffentlichung bei good old games (gog) wäre toll

    Vor einiger Zeit gabs Baldurs Gate 1+2+Extensions oder so
    auf einer Bild Spiele für €5.99.

    Ich habe noch eins in einem obskuren dunklen Supermarkt
    auf dem Land ergattert.

    In der Stadt hat mich doch prompt die Verkäuferin des
    Zeitungsstandes gefragt, was denn an der "Compüterbüld"
    denn diesem Monat so besonders war die hat sie schon
    zweimal nachbestellt.

    GOG ist mir zu teuer. Ich finde viele der Games in
    Superspecialverpackungen in den TV-Schreimärkten
    für wenig bis gar nichts. Letztens irgendein bekanntes
    RTS mit Extension für 4,99 in der Ataris Summer Special.

    Leider hat die Software-Pyramide ziemlich nachgelassen -
    oder sie bekommen die Games nicht mehr so nachgeworfen
    wie früher. Die großen Publisher haben inzwischen ihre
    eigenen "Nice Price" Logos und Packungen.

    Susis Ponyhof 1+2 können die behalten. So einen fiesen
    Shooter wo man Ponys killen muss kommt mir nicht ins Haus ;)

    ====Bx

  9. Re: good old games

    Autor: _2xs 17.08.10 - 22:24

    fdgdfgfdgfg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eine veröffentlichung bei good old games (gog) wäre toll, würde sich sicher
    > auch verkaufen wie warme butter! mittlerweile sind älterte spiele ja nicht
    > nur mehr was für nostalgiker, sondern durch netbooks und co erschließt sich
    > gerade eine rießige neue zielgruppe.

    Warum sollte man sich das Spiel nochmal kaufen? Es läuft ganz Prima unter Vista.

  10. Re: good old games

    Autor: MZ 18.08.10 - 08:43

    Danke, die Seite kannte ich noch nicht. Heute Abend nach Feierabend wird dort erstmal die Might and Magic 6Box bestellt.

    "Angenehme Träume...hahahahahaha"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  4. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 2,49€
  3. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

    Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

  2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
    Apple
    Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

    Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

  3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


  1. 23:55

  2. 23:24

  3. 18:53

  4. 18:15

  5. 17:35

  6. 17:18

  7. 17:03

  8. 16:28