1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioware: Hilfe für Sternenkrieger kommt…

Ich bin ja mal gespannt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Keridalspidialose 27.09.11 - 11:54

    in AoC begegenen mir immer wieder verbuggte Quests, wenn ich in Foren nach Lösungen suche finde ich uralte Postings zum Thema, was bedeutet seit Ewigkeiten kümmert sich der Anbieter darum einen Scheißdreck.

    Ich bin gespannt ob SWTOR/Bioware/EA hier besser sein werden, als die ganzen gescheiterten, aufgegebenen MMOs die nur noch bis zu ihrem entgültigem Ende noch möglichst viel Geld einstreichen wollen, ohne auch nur noch einen Finger krumm zu machen.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.11 11:55 durch Keridalspidialose.

  2. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: tingelchen 27.09.11 - 13:07

    Dann hoffe mal schön. EA ist nicht gerade dafür bekannt lang Support für ein Spiel zu liefern. Die Firma ist darauf spezialisiert Spiele raus zu bringen, paar Monate Support zu liefern, Geld ein zu sacken und es dann links liegen zu lassen. Die Studios selbst sind EA dabei vollkommen. Wenn sie den Bach runter gehen um so besser. Dann kann man es billig aufkaufen und dann das Studio auflösen.

  3. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Nörd 27.09.11 - 14:01

    Da es sich um ein MMO handelt gehe ich davon aus, das selbst EA einen permanenten Support anbieten wird. Natürlich nur, sofern das Spiel gut angenommen wird.

  4. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.09.11 - 14:22

    tja müsste man mal gucken wie das bei WAR mit dem Support mittlerweile aussieht

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  5. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Peter Fischer 27.09.11 - 14:43

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja müsste man mal gucken wie das bei WAR mit dem Support mittlerweile
    > aussieht

    Ach, WAR da mal was? *g*

    Jesus is coming. Look busy.

  6. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.09.11 - 14:49

    ja da WAAAGH!!! was ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Peter Fischer 27.09.11 - 14:53

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja da WAAAGH!!! was ;)

    BTW, kennst du den schon?

    http://theoatmeal.com/comics/online_gaming

    *g*

    Jesus is coming. Look busy.

  8. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.09.11 - 14:57

    bis grad eben nicht ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  9. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: 7hyrael 27.09.11 - 16:26

    +1 :)

    Genau so stell ich mir die meisten von diesem flamenden Kids bei Heroes of Newerth vor °_° ... schade dass es noch immer in den meisten spielen keine integrierten communitys gibt auf die man Spiele filtern kann.

  10. Re: Ich bin ja mal gespannt...

    Autor: sternsche 17.10.11 - 12:37

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja müsste man mal gucken wie das bei WAR mit dem Support mittlerweile
    > aussieht

    Wie denn? Ich spiel seit Ewigkeiten kein WAR mehr.. obwohl es echt lustig war..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Specialist (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. (Senior)Berater (m/w/d) im Bereich Industrie 4.0 / Digitalisierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  3. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    1. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
      Corona-Warn-App
      Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

      Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

    2. Apple: Manche iMacs sind schief
      Apple
      Manche iMacs sind schief

      Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

    3. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
      App Store ausgetrickst
      Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

      In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.


    1. 12:58

    2. 12:44

    3. 12:30

    4. 12:00

    5. 11:44

    6. 11:29

    7. 11:15

    8. 11:01