1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Forest Games: Project Giana als…

les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: lisgoem8 01.08.12 - 00:29

    les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das Spiel ohne DRM?

    Oder nur das recht auf eine DRM freie Kopie zum Verkaufspreis?

    ¤ -> US$



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.12 00:29 durch lisgoem8.

  2. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: Sorden 01.08.12 - 00:53

    Jau - für die 10$ kriegt man das Spiel, nicht nur das Recht auf ne DRM-freie Kopie.

  3. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: elgooG 01.08.12 - 07:37

    Sorden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jau - für die 10$ kriegt man das Spiel, nicht nur das Recht auf ne
    > DRM-freie Kopie.
    Man bekommt natürlich auch kostenlos das Risiko gar nichts zu bekommen, wenn die Mist bauen. ;-) ...aber ok, 10 $ wird niemanden weh tun und da die in Deutschland sitzen kann man auch mal auf "Besuch" kommen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: Los Shakos 01.08.12 - 08:00

    Kann mir nicht vorstellen, dass Hülsbeck da Mist baut.

    Aber jedem seine eigene Meinung. Ich freue mich auf ein revival meines C64- und Amiga-Klassiker-Lieblingsgame :)

  5. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: rj.45 01.08.12 - 08:08

    Ja, das ist endlich mal was neues anstatt der ganzen FIFA-NBA-NEEDFORSPEED-Aufgüsse.

    Innovation hurra!

  6. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.12 - 10:17

    Das war jetzt Zynismus/Sarkasmus/Ironie, nicht?

  7. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: elgooG 01.08.12 - 15:59

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war jetzt Zynismus/Sarkasmus/Ironie, nicht?

    Habe ich auch nicht so recht verstanden, aber (gute) Jump & Runs am PC gab es schon lange nicht mehr und das Spiel hier werde ich mir auf jeden Fall holen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: Bibbl 01.08.12 - 16:27

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe ich auch nicht so recht verstanden, aber (gute) Jump & Runs am PC gab
    > es schon lange nicht mehr und das Spiel hier werde ich mir auf jeden Fall
    > holen.

    Hast du ein paar Sachen nicht mitbekommen?
    Rayman Origins und Trine 2, nur um mal kurz was zu nennen ohne groß darüber nachzudenken.

  9. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: TheHidden 01.08.12 - 20:52

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorden schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jau - für die 10$ kriegt man das Spiel, nicht nur das Recht auf ne
    > > DRM-freie Kopie.
    > Man bekommt natürlich auch kostenlos das Risiko gar nichts zu bekommen,
    > wenn die Mist bauen. ;-) ...aber ok, 10 $ wird niemanden weh tun und da die
    > in Deutschland sitzen kann man auch mal auf "Besuch" kommen.


    Hehe, da Kickstarter das Geld von den Backern erst eintütet wenn das Ziel auch wirklich erreicht wurde, zahlst du auch erst wenn es klappt und nicht vorher.

  10. Re: les ich das richtig: für 10¤ bekommt man das spiel ohne DRM?

    Autor: Bibbl 02.08.12 - 07:15

    TheHidden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hehe, da Kickstarter das Geld von den Backern erst eintütet wenn das Ziel
    > auch wirklich erreicht wurde, zahlst du auch erst wenn es klappt und nicht
    > vorher.

    Das ist nicht unbedingt so gemeint: Wer sagt, dass die fertig werden, wenn sie das Geld haben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

  1. Raumfahrt: Raumsonde verliert Asteroidenmaterial
    Raumfahrt
    Raumsonde verliert Asteroidenmaterial

    Die Materialsammlung von Osiris Rex war erfolgreicher als erwartet, aber wegen eines verklemmten Steins droht nun das gesammelte Material verloren zu gehen.

  2. Urheberrecht: Code von Youtube-dl wegen DMCA-Anfrage offline
    Urheberrecht
    Code von Youtube-dl wegen DMCA-Anfrage offline

    Angeblich umgeht das Werkzeug zum Download von Youtube-Videos den Kopierschutz dieser. Das Python-Werkzeug findet sich nicht mehr auf Github.

  3. Firefox, Uncharted, Whatsapp: Sonst noch was?
    Firefox, Uncharted, Whatsapp
    Sonst noch was?

    Was am 23. Oktober 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 11:33

  2. 10:53

  3. 17:00

  4. 16:35

  5. 15:41

  6. 13:55

  7. 13:18

  8. 12:27