1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 3 angespielt: Ein magischer…

Meinungen?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meinungen?

    Autor: Pansen 19.08.15 - 13:26

    Etwas OT aber trotzdem:

    Meiner Erinnerung nach ist CoD erst mit Modern Warfare richtig durchgestartet. Eine in der heutigen Zeit so realisitisch wie möglich wirkendes Spiel. Danach kam glaube ich World at War, also WWII-Szenario. Das kam nicht so gut an. Danach MW2, wieder ein riesen Hit. Black Ops fand ich persönlich jetzt nicht so Hammer und lief glaube ich auch nicht so astrein, weder I noch II.
    Warum driften die Entwicklerstudios von COD immer weiter in die Zukunft ab und mit Exoskeletten, Doppelsprüngen, jetzt mit Wandlaufen und komischen "Superkräften"?
    Ich verfolge die COD-Reihe seit dem ersten Teil und so wie ich es erfahre, nimmt der Hype seit sie in die "Zukunft" gestartet sind immer mehr ab. Geht das nur mir so oder seht ihr das genauso?

    Würde mich mal interessieren, danke für Eure Meinungen =)

  2. Re: Meinungen?

    Autor: nightmar17 19.08.15 - 13:52

    Sehe ich ähnlich. Ich habe mir vor kurzem CoD AW für die PS4 geholt und diese ganzen EXO Sachen sind nicht so mein Ding und Online Spiele ich nur den klassischen Teamdeathmatch, ohne diese EXO Module.
    Hoffe das es sowas auch in Black OPs 3 geben wird, sonst ist es uninteressant für mich.

    Für mich würde auch ein reines CoD online reichen, wo ab und zu neue Waffen und neue Maps dazukommen.

  3. Re: Meinungen?

    Autor: Crono 19.08.15 - 14:09

    Weil vorher die modern military ära ausgemelkt wurde. Allein drei Modern Warfare und ein Ghost Teil von Call of duty. Und dazu kamen die ganzen anderen Games wie battlefield.

    Und Weltkriegssetting ist schwierig heutzutage weil man nicht so umfangreich konfigurierbare Waffen hätte. Und das hat sich inzwischen stark etabliert bei den online shootern.

  4. Re: Meinungen?

    Autor: Pansen 19.08.15 - 14:30

    Crono schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil vorher die modern military ära ausgemelkt wurde. Allein drei Modern
    > Warfare und ein Ghost Teil von Call of duty. Und dazu kamen die ganzen
    > anderen Games wie battlefield.
    >
    > Und Weltkriegssetting ist schwierig heutzutage weil man nicht so
    > umfangreich konfigurierbare Waffen hätte. Und das hat sich inzwischen stark
    > etabliert bei den online shootern.

    Ja da magst Du recht haben... Für mich ist es nur nicht ganz verständlich warum COD sich in dieses Genre entwickelt hat. Gut vielleicht war es langsam ausgelutscht aber durch diese großen Erfolge stand COD für mich seit dem immer als bester Shooter der in der heutigen Zeit spielt fest. Vielleicht bin ich da auch einfach altmodisch als alter MW2-Suchti :P (Spiele ich bis heute fast nur :D)

  5. Re: Meinungen?

    Autor: RonnyStiftel 19.08.15 - 16:08

    Call ist als WW2 Shooter gestartet, 1 und insbesondere UO waren sehr gut, Teil 2 war ganz ok aber danach ging es rapide Bergab. Modern Warfare und Blackops sind inzwischen das equivalent zu Deutschland sucht den Superstar oder Mc Donalds.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  2. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme