Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 3: Zwangsdownload von DLC…

Der Gamer hat bitte schön...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Captain 01.02.16 - 12:11

    die Sch.... zu halten, wenn der Publisher eine Methode gefunden zu hat, seinen Gewinn ein bischen zu maximieren.
    Ist ja nicht seine Festplatte, die dann zu klein ist, soll der Gamer halt ne grössere kaufen...

  2. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: MoffMoffsen 01.02.16 - 12:33

    ...solche Spiele einfach mal nicht zu kaufen! Es gibt soooo viele schöne Indiegames, da muss man nicht jedem Publilsher in den Arsch kriechen

  3. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: JTR 01.02.16 - 12:34

    Ich habe gehört dass man Spiele auch wieder deinstallieren kann wenn man sie nicht mehr spielt. Soll tatsächlich möglich sein.

  4. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: MephistoJehova 01.02.16 - 13:00

    Stell dir mal vor jedes deiner Spiele würde plötzlich 10 Gb mehr verlangen, dann ist ratzfatz die Platte voll.

  5. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: march 01.02.16 - 13:13

    MephistoJehova schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell dir mal vor jedes deiner Spiele würde plötzlich 10 Gb mehr verlangen,
    > dann ist ratzfatz die Platte voll.
    Mmm auf den modernen Konsolen ist man froh wenn ein Spiel mal nur 10 GB frisst.

  6. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Sharra 01.02.16 - 13:17

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe gehört dass man Spiele auch wieder deinstallieren kann wenn man
    > sie nicht mehr spielt. Soll tatsächlich möglich sein.

    Ja, in der Theorie. Dann gibts aber auch Spiele, die man runterladen darf, und nach der Installation werden die Installationsdaten einfach pauschal gelöscht. Ergo darf man dann alles wieder erneut runterladen, wenn man dann doch mal zocken möchte.

  7. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: theonlyone 01.02.16 - 13:19

    Da bin ich froh eine Festplatte zu haben die 2TB hat, da passen genug Spiele drauf.

    Bis die auch nur 4k und mehr ausgeliefert werden und sich die Größe nochmal hochsteigert, irgendwann ist ein Spiel eben auch 100gb und größer, heute tauscht man ja auch schon Festplattengröße vs Kompression und CPU.

  8. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: JTR 01.02.16 - 13:42

    Nicht stell dir vor, es ist schon bei den meisten Spielen so. 10GB sind noch harmlos, da gibt es ganz andere Kaliber. Ich hatte bis vor einem Jahr eine 4Mbit ADSL Leitung und jetzt erst Fiber. Deswegen hatte ich eigentlich meine ganze Steam Libary behalten. Meine jetztige Steam Installation beträgt über 3TB. Und ehrlich so eine 6TB Platte kostet auch nicht mehr alle Welt. Bei meiner PS4 habe ich selber eine 2TB Platte installiert weil ich noch das 500GB Modell hatte. Da kommst du nicht mal mehr auf 10 grosse Spiele installiert.

  9. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: most 01.02.16 - 13:44

    MephistoJehova schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell dir mal vor jedes deiner Spiele würde plötzlich 10 Gb mehr verlangen,
    > dann ist ratzfatz die Platte voll.


    Ich finde so ein Geschäftsgebahren zwar auch nicht toll, in der Realität wird meine 80¤ 3 TB Platte wohl nicht mehr voll. Zumindest nicht bis sie durch eine 10 TB SSD für 80¤ ersetzt wird.
    Meine 50 Mbit Leitung interessieren ein paar GB mehr an Download auch nicht.

    Klar, ist blöd für all die Leute, die sich keine 80¤ 3 TB Platte leisten können oder keine ordentliche Bandbreite bekommen können.

  10. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Seismoid 01.02.16 - 14:02

    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MephistoJehova schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stell dir mal vor jedes deiner Spiele würde plötzlich 10 Gb mehr
    > verlangen,
    > > dann ist ratzfatz die Platte voll.
    > Mmm auf den modernen Konsolen ist man froh wenn ein Spiel mal nur 10 GB
    > frisst.
    die machen das vielleicht schon alle so...

  11. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: JTR 01.02.16 - 14:08

    Wer keine 80¤ für HD hat, der wird sich auch nicht die Grafikkarte für COD Black Ops 3 leisten können, Problem gelöst.

  12. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Seismoid 01.02.16 - 14:10

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer keine 80¤ für HD hat, der wird sich auch nicht die Grafikkarte für COD
    > Black Ops 3 leisten können, Problem gelöst.
    wie gut, dass du das für die menschheit entscheidest. wahrscheinlich fehlt jedem, der über sowas nachdenkt ohnehin die geistige kapazität die "richtige" entscheidung zu treffen. und wer sich aufregt ist eh verdächtig. wenn man ein spiel kauft, dann unterstützt man doch JEDE entscheidung des publishers oder entwicklerstudios - es gibt also per definition gar kein problem!

  13. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: JTR 01.02.16 - 14:19

    Du kannst dir dein aggressiven Ton sparen. Sag mir mal bitte wo dein Problem liegt. Ich kenne kein einzigen Gamer der auf dem PC spielt und nicht x TB Festplattenplatz zur Verfügung hat und eine Internetleitung die 50Mbit aufwärts geht. Ich mit meiner lahmen 30MB Synchro Leitung bin da sehr bescheiden im Kollegenkreis. Der Rest hat meist 100Mbit aufwärts Leitung bei der UPC Schweiz.

    Man kann nun mal nicht Porsche fahren wollen als Hobby und sich dann über den Spritverbrauch aufregen. Denn eins ist lustig: wirklich konsequent sein und solche Spiele einfach nicht kaufen tut dann doch keiner derjenigen ewigen Jammerer. Steam ist scheisse, aber dennoch Steam installiert haben. Ich finde Steam eine Bereicherung und ich stehe dazu und daher sehe ich auch kein Grund etwas zu ändern, wer das anders sieht soll konsequent sein und verzichten.

  14. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: PiranhA 01.02.16 - 15:01

    Dir ist schon klar, dass es Regionen in Deutschland gibt, wo man froh sein kann 3 oder 6 MBit zu bekommen? Und der Durchschnitt liegt bei 10,7 MBit/s.

  15. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Captain 01.02.16 - 17:10

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, ist blöd für all die Leute, die sich keine 80¤ 3 TB Platte leisten
    > können oder keine ordentliche Bandbreite bekommen können.

    Was für die Mehrheit der Bevölkerung in Bezug auf die Bandbreite zutrifft, aber das ist ein ganz anderes Problem...
    Alleine das Laden zusätzlicher 10 GB Datenschrott würde bei mir 4 Stunden brauchen, wenn kein einziges Byte anderweitig für den Netzverkehr verbraucht wird. Ausserdem wird dei den Providern Bandbreite unnötig belegt, die andersweitig besser zu verwenden wäre...

    Das ist unnötiger Ballast und im Bezug einer Aufwandsminimierung an einer Stelle, beim Publisher.

  16. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Captain 01.02.16 - 17:22

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst dir dein aggressiven Ton sparen. Sag mir mal bitte wo dein
    > Problem liegt. Ich kenne kein einzigen Gamer der auf dem PC spielt und
    > nicht x TB Festplattenplatz zur Verfügung hat und eine Internetleitung die
    > 50Mbit aufwärts geht.

    Das Problem ist dein Geprolle, ich kenne reichlich Gamer die 1 TB ihr eigen nennen und nur eine lahme 2 MBit Leitung haben, nicht jeder lebt in der Schweiz...

    > Ich mit meiner lahmen 30MB Synchro Leitung bin da
    > sehr bescheiden im Kollegenkreis. Der Rest hat meist 100Mbit aufwärts
    > Leitung bei der UPC Schweiz.
    >

    Ja ja,

    > Man kann nun mal nicht Porsche fahren wollen als Hobby und sich dann über
    > den Spritverbrauch aufregen.

    Aber wenn du einen Prosche kaufst, dann wirst du aber keinen Anhänger mit geliefert bekommen, den du nicht haben willst...

    > Denn eins ist lustig: wirklich konsequent sein
    > und solche Spiele einfach nicht kaufen tut dann doch keiner derjenigen
    > ewigen Jammerer.

    Ich kaufe keine Steam Spiele, aber für mich war diese Entwicklung abzusehen und die Schadenfreude ist kein Jammern...

    > Steam ist scheisse,

    ein wahres Wort...

    > aber dennoch Steam installiert haben.

    Keinesfalls..

    > Ich finde Steam eine Bereicherung und ich stehe dazu und daher sehe ich
    > auch kein Grund etwas zu ändern, wer das anders sieht soll konsequent sein
    > und verzichten.

    Bin ich

  17. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: freebyte 01.02.16 - 20:03

    Captain schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alleine das Laden zusätzlicher 10 GB Datenschrott würde bei mir 4 Stunden
    > brauchen, wenn kein einziges Byte anderweitig für den Netzverkehr
    > verbraucht wird.

    Wenigstens hast Du eine Flatrate. Ich kann mich an Zeiten erinnern wo der Grossteil meines Firmengewinns für die Kommunikationskosten draufgegangen sind.

    Und 4 Stunden download kann man in die Nacht oder Schul/Arbeitszeit verlegen. Ist natürlich doof wenn der Patch/DLC genau Freitag abend 17 Uhr freigegeben wird :-)

    > Ausserdem wird dei den Providern Bandbreite unnötig
    > belegt, die andersweitig besser zu verwenden wäre...

    Für?

    fb

  18. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: wundertsich 01.02.16 - 21:19

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe gehört dass man Spiele auch wieder deinstallieren kann wenn man
    > sie nicht mehr spielt. Soll tatsächlich möglich sein.

    Klar ist das möglich. Schade nur ums Geld.

    Ansonsten gibt es neben Konsoleros noch genug Leute die auf potenten Laptops zocken. Da ist mir jeder GB auf meiner 256 GB SSD heilig. Heute 10 GB Datenmüll, später dann nochmal zwei DLCs... Demnächst bau ich nur für die Herren Treyarc alles um. Für ein Spiel was bisher einwandfrei läuft und keiner Änderung bedürfte.

  19. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Doedelf 02.02.16 - 10:12

    Zumal das alles für den PC gilt,

    bei der PS4 ist es aber nicht ganz so einfach. Da muss die Platte getauscht werden weil Sony strunzdumm ist und es mit dem USB Speicher nicht auf die Kette bekommt.

    Hab erst kürzlich meine 500 GB deshalb auch auf 2 TB aufgerüstet, nun liegt da die alte 500 GB rum für die ich keine Verwendung habe - müll.

    Wenn die 2 TB voll sind, was dann - wieder die Orgie, nur weil die Herren es nicht auf die Kette bekommen gescheites Releasemanagement zu betreiben. Dann sollen sie bitte auch gleich zwei Varianten anbieten und den Patch nur noch optional vom Singleplayer patch trennen. Ich will in der Regel kein Multi sondern ein single player spiel, was soll der DLC dreck da drin. Leider gibt es ja kein Spiel mehr ohne obligatorischen day one patch.

  20. Re: Der Gamer hat bitte schön...

    Autor: Captain 02.02.16 - 12:02

    Videostreaming, Musik, das eigentliche Zocken...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Berlin, Raum Neckarsulm
  4. get it live GmbH, Karben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  4. 769,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56