Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 3: Zwangsdownload von DLC…

Die überschrift liest sich so....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die überschrift liest sich so....

    Autor: No name089 01.02.16 - 12:41

    ...als müßte ich das dlc kaufen um weiterspielen zu müßen!
    Ich verstehe nicht wieso sich hier manche darüber aufregen das es so ist.
    Wenn die zükünftigen 40gb einem ein problem sind, dann müßen die herrschaften so oder so über ne größere platte nachdenken.
    Wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, das leute die die 40gb runterladen müßen aber das die dlc's nicht kaufen, das spiel lange genug zocken werden um überhaupt die 40gb runterladen zu müßen. Für alle anderen die die dlc's runtrladen ist es ja wurscht

  2. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: Marentis 01.02.16 - 12:44

    Eigentlich lautet die Überschrift nur:
    "Black Ops 3: Zwangsdownload von DLC zusammen mit Patch".
    Von Zwangskauf ist dort nichts zu lesen.

    Zumindest ich habe dann im Artikel genau das zu lesen bekommen, was ich aufgrund des Titels erwartet habe.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.16 12:45 durch Marentis.

  3. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: der_wahre_hannes 01.02.16 - 13:17

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die zükünftigen 40gb einem ein problem sind, dann müßen die
    > herrschaften so oder so über ne größere platte nachdenken.

    Soll ja auch Leute geben, bei denen der DL von 40GB ne ganze Weile dauert.

    > Wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, das leute die die 40gb
    > runterladen müßen aber das die dlc's nicht kaufen, das spiel lange genug
    > zocken werden um überhaupt die 40gb runterladen zu müßen. Für alle anderen
    > die die dlc's runtrladen ist es ja wurscht

    Ohne Download des DLC auch kein Patch. Ohne Patch kein Spielen.

  4. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: JTR 01.02.16 - 14:24

    Und du glaubst das ändert nochmal weil in Deutschland Internet Neuland ist? Echt das interessiert ein US Entwickler ja wirklich wahnsinnig.

  5. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: No name089 01.02.16 - 14:33

    der_wahre_hannes
    >
    > Ohne Download des DLC auch kein Patch. Ohne Patch kein Spielen.


    Schon klar, aber das jemand die 40gb runter läd ohne sie zu nutzen bezweifle ich (4xdlc a 10gb=40gb). Vorher hört man doch das spielen des spiels auf. Ich zumindest hab bisher keinen kennengelernt der kein einziges dlc gekauft hat, aber das spiel mindestens ein jahr gespielt hat. Meistens ist es doch so, das wenn einem das spiel gefällt die dlcs auch gekauft werden und dann ist es doch egal .
    Spätestens zum zeitpunkt des ersten dlc's weiß mann in der regel ob man noch investiert oder nicht

  6. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: Zwiebo 01.02.16 - 15:08

    Ich bin kein Konsolenspieler und kenne mich da nicht so aus. Aber wenn ich das richtig sehe, hat eine Playstation 500 GB. Das heißt doch, wenn ich 3-4 verschiedene Spiele zocke und die das in Zukunft alle so machen, bekommt man sehr schnell ein unbegründetes Platzproblem. Und das wäre nicht okay. Auch wenn ¤/GB immer günstiger wird.

  7. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: PiranhA 01.02.16 - 15:24

    Also ich komme zumindest mit den 500 GB noch sehr gut aus. Wenn ich einen Titel durch habe, dann wird der halt irgendwann gelöscht. Einige Spiele, vor allem die ganzen PS+ Titel sind ja auch nicht so groß. Daher habe ich meistens 10-15 Titel installiert und immer noch 50-80 GB frei.
    Mehr Speicherplatz ist zwar nie verkehrt, aber angesichts des Verkaufspreises, finde ich das durchaus akzeptabel. Zumal es ja auch mittlerweile die 1 TB Version gibt.

  8. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: plutoniumsulfat 01.02.16 - 15:40

    Er muss sie ja runterladen, Un weiterspielen zu können.

  9. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: der_wahre_hannes 01.02.16 - 16:26

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes
    > >
    > > Ohne Download des DLC auch kein Patch. Ohne Patch kein Spielen.
    >
    > Schon klar, aber das jemand die 40gb runter läd ohne sie zu nutzen
    > bezweifle ich (4xdlc a 10gb=40gb).

    Vielleicht solltest du einfach mal den Artikel lesen: Der Spieler MUSS die 40GB runterladen, da er den Patch runterladen MUSS. Die Dateien des DLC werden einfach so mit dem Patch runtergeladen, völlig unabhängig davon, ob der Spieler das nun spielen will oder nicht.

  10. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: der_wahre_hannes 01.02.16 - 16:28

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du glaubst das ändert nochmal weil in Deutschland Internet Neuland ist?

    Wo genau habe ich denn was in diese Richtung behauptet?

  11. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: Captain 01.02.16 - 17:27

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soll ja auch Leute geben, bei denen der DL von 40GB ne ganze Weile dauert.
    >

    Bei mir 16!!! Stunden minmal..

  12. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: Captain 01.02.16 - 17:29

    Dann kann man das DLC aber zum Zeitpunkt des Kaufs noch herunterladen und nicht zwangsweise aufs Auge gedrückt bekkommen.....

  13. Re: Die überschrift liest sich so....

    Autor: Zwiebo 01.02.16 - 18:39

    Nein du bekommst es zwangsweise. Außer du nimmst die PS4 vom Netz und spielst den Singleplayer. Falls das überhaupt noch geht. Momentan würde mich auch nicht wundern, wenn man dafür auch online sein muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. über Nash Direct GmbH, Germersheim
  3. Murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. MobileCoin: Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike
    MobileCoin
    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.

  2. Soziales Netzwerk: Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor
    Soziales Netzwerk
    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

    Manche Facebook-Seiten versuchen über vermeintliche Interaktionen wie Abstimmungen und Like-Aufrufe Reichweite zu generieren - für viele Nutzer sind derartige Beiträge aber lästig. Facebook will künftig Seiten bestrafen, die auf diese Weise Klicks generieren.

  3. Call of Duty: Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen
    Call of Duty
    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

    Kalifornien und Krakau: Das sind künftig die Standorte von Infinity Ward, einem der Studios hinter Call of Duty. Die polnische Niederlassung ist vor allem für die Forschung und Entwicklung neuer Technologien zuständig.


  1. 17:36

  2. 17:05

  3. 16:01

  4. 15:42

  5. 15:08

  6. 13:35

  7. 12:49

  8. 12:32