1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 4 im Test: Battle Royale statt…

keine singleplayer-kampange - kein kauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: flasherle 15.10.18 - 14:09

    so einfach ist das. und gut is

  2. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Hugo1of2 15.10.18 - 14:13

    wäre es so einfach, gäbe es deinen Post nicht...

    Wenn wir also Kofferpacken spielen:
    -nicht kaufen
    -sich öffentlich irgendwo beschweren

  3. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: SanderK 15.10.18 - 14:22

    Hugo1of2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wäre es so einfach, gäbe es deinen Post nicht...
    >
    > Wenn wir also Kofferpacken spielen:
    > -nicht kaufen
    > -sich öffentlich irgendwo beschweren
    Es ist so Einfach, gut, man muss es nicht jedem Mitteilen ^^ aber ist Legitim :)

  4. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: JaneDoe 15.10.18 - 14:22

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so einfach ist das. und gut is

    Ich hingegen bin froh das dort nicht wieder unnötiges Budget in eine mittelmäßige 5h Kampange geflossen ist und man sich auf die Kernkomponente eines modernen CoDs konzentriert hat. Die Kampange war in den letzten CoDs doch maximal eine (mal mehr mal weniger) nette Dreingabe.

  5. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Fotobar 15.10.18 - 14:27

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so einfach ist das. und gut is

    Dann lass es doch *ist-mir-doch-egal-emoji*

    Was hier zählt, sind die Wünsche der Mehrheit.
    Und das sind dem Anschein nach nicht die Singleplayer.

  6. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Muhaha 15.10.18 - 14:33

    JaneDoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kampange war in den letzten CoDs
    > doch maximal eine (mal mehr mal weniger) nette Dreingabe.

    So derart aufwendig, wie man das inszeniert hat, war das alles andere als eine "nette" Dreingabe. Oder meinst Du, dass Schauspieler wie Kit Harrington oder Kevin Spacey als nette Dreingabe ihre Stimme und ihr Gesicht hergeben?

    Gerüchten zufolge ist die SP-Kampagne von BLOPS 4 von Problemen geplagt worden und wäre nicht rechtzeitig fertig geworden. Das mit MP-only war also eher eine Entscheidung aus der Not heraus und nichts, was bereits am Anfang der Entwicklung feststand. Und weil man die SP-Spieler dann doch irgendwie zum Kauf locken will, gibt es ja diesen Story-Mode-Überrest, der mit der heißen Nadel drangetackert wurde.

  7. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: PerilOS 15.10.18 - 14:33

    k

  8. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Anonymouse 15.10.18 - 14:42

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > so einfach ist das. und gut is
    >
    > Dann lass es doch *ist-mir-doch-egal-emoji*
    >
    > Was hier zählt, sind die Wünsche der Mehrheit.
    > Und das sind dem Anschein nach nicht die Singleplayer.


    Man muss aber seine Wünsche äußern können, um zu sehen ,was die Mehrheit dan nwill.

  9. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: JaneDoe 15.10.18 - 14:55

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JaneDoe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Kampange war in den letzten CoDs
    > > doch maximal eine (mal mehr mal weniger) nette Dreingabe.
    >
    > So derart aufwendig, wie man das inszeniert hat, war das alles andere als
    > eine "nette" Dreingabe. Oder meinst Du, dass Schauspieler wie Kit
    > Harrington oder Kevin Spacey als nette Dreingabe ihre Stimme und ihr
    > Gesicht hergeben?

    Und trotz allem waren diese Kampangen meiner Meinung nach nicht besonders gut und spielten sich wie eine Dreingabe. Um noch etwas Luft reinzupusten. Um das komplett richtig zu bewerten wieviel vom Budget und der Manpower in den SP und wieviel in den MP geflossen sind.

    > Gerüchten zufolge ist die SP-Kampagne von BLOPS 4 von Problemen geplagt
    > worden und wäre nicht rechtzeitig fertig geworden. Das mit MP-only war also
    > eher eine Entscheidung aus der Not heraus und nichts, was bereits am Anfang
    > der Entwicklung feststand.
    Davon hab ich ehrlich gesagt einfach nichts mitbekommen. Ist eine interessante Informationen. Jetzt bin ich neugierig inwieweit das zu trifft und was die Auswirkungen dieser Entscheidung waren.

    > Und weil man die SP-Spieler dann doch irgendwie
    > zum Kauf locken will, gibt es ja diesen Story-Mode-Überrest, der mit der
    > heißen Nadel drangetackert wurde.
    Die Kuh will bis zum Ende gemolken werden. Das Ding hätten die sich wohl sparen können. Allerdings muss man sagen wer sich das Spiele wegen diesen SP Fragmenten gekauft hat, hat sich vorher wohl nicht allzu gut über das Spiel informiert.

  10. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: neocron 15.10.18 - 15:23

    Die frage war, ob es glaubwürdig war, nicht ob es legitim ist ...

  11. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Muhaha 15.10.18 - 15:25

    JaneDoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und trotz allem waren diese Kampangen meiner Meinung nach nicht besonders
    > gut und spielten sich wie eine Dreingabe.

    Das ist ja was anderes. Ich persönlich finde die SP-Kampagnen immer zum Fremdschämen, aber hoch war der Produktionsaufwand immer. Ich mein, so ein Transformers-Film wird ja auch nicht für nur ein paar hundert Dollar gedreht :)

    > Die Kuh will bis zum Ende gemolken werden. Das Ding hätten die sich wohl
    > sparen können. Allerdings muss man sagen wer sich das Spiele wegen diesen
    > SP Fragmenten gekauft hat, hat sich vorher wohl nicht allzu gut über das
    > Spiel informiert.

    Davon gibt es immer wieder genug :)

  12. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: bark 15.10.18 - 16:03

    Nein


    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JaneDoe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Kampange war in den letzten CoDs
    > > doch maximal eine (mal mehr mal weniger) nette Dreingabe.
    >
    > So derart aufwendig, wie man das inszeniert hat, war das alles andere als
    > eine "nette" Dreingabe. Oder meinst Du, dass Schauspieler wie Kit
    > Harrington oder Kevin Spacey als nette Dreingabe ihre Stimme und ihr
    > Gesicht hergeben?
    >
    > Gerüchten zufolge ist die SP-Kampagne von BLOPS 4 von Problemen geplagt
    > worden und wäre nicht rechtzeitig fertig geworden. Das mit MP-only war also
    > eher eine Entscheidung aus der Not heraus und nichts, was bereits am Anfang
    > der Entwicklung feststand. Und weil man die SP-Spieler dann doch irgendwie
    > zum Kauf locken will, gibt es ja diesen Story-Mode-Überrest, der mit der
    > heißen Nadel drangetackert wurde.

  13. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Muhaha 15.10.18 - 16:04

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein

    Ja

  14. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: demonkoryu 15.10.18 - 18:36

    So ist es. Ich spiele CoD nur wegen der Kampagne.

  15. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Fotobar 15.10.18 - 20:40

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Man muss aber seine Wünsche äußern können, um zu sehen ,was die Mehrheit
    > dan nwill.

    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Activision Games seine Marktforschung nicht in der Golem-Kommentarspalte durchführt.

  16. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: Anonymouse 15.10.18 - 22:01

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Man muss aber seine Wünsche äußern können, um zu sehen ,was die Mehrheit
    > > dan nwill.
    >
    > Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Activision Games seine
    > Marktforschung nicht in der Golem-Kommentarspalte durchführt.

    Ein Forum dient nunmal zum Meinungsaustausch, oder nicht?

  17. Re: keine singleplayer-kampange - kein kauf

    Autor: nja666 15.10.18 - 22:27

    Ich hab bei COD bislang nur den Multiplayer gespielt und die Storykampagne außen vor gelassen. Ich würde an dem neuen Teil nichts vermissen.

    Mir ist nur der Preis noch zu hoch. Bei 30 Euro greif ich zu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel
  2. IKOR AG, Essen (Home-Office möglich)
  3. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  4. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077