1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blaulicht: China kämpft mit…

Dann wird mehr gelesen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann wird mehr gelesen...

    Autor: kat13 01.09.18 - 20:27

    und durch jahrelangen extremen Buchkonsum hab ich mir meine -7,5 eingefangen als Vorschulkind.

  2. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: KlugKacka 01.09.18 - 20:40

    kat13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und durch jahrelangen extremen Buchkonsum hab ich mir meine -7,5
    > eingefangen als Vorschulkind.

    Sicher?
    Wobei, das wäre mal eine Interessante Forschungsarbeit, genauso wie Körperliche Probleme durch Schulsport.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß der so Gesund ist. Aber, meine Meinung.

  3. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: plutoniumsulfat 01.09.18 - 20:51

    Wieso? Da wird doch nicht viel gemacht.

  4. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: kat13 01.09.18 - 20:54

    Guck dir aktuelle Studien zu dem Thema an.
    Hab damals mit 6 einen Fundus an Kinderbüchern in altdeutscher Schrift gefunden und in den 70ern war wohl den Eltern wie auch mir kein Zusammenhang zu sehen wieso ich jedes Jahr -1 Dioptrie dazubekam und das über 6+ Jahre.

  5. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: FreierLukas 01.09.18 - 21:22

    Ein weiterer Grund (neben dem nah Fokussieren) könnte Augenreiben sein. ich kann kann mich noch gut daran erinnern dass ich durch meinen gameboy als Kind ständig die Augen gerieben habe. Es hat nicht lange gedauert und die Brille war da (Hornhautverkrümmung).

  6. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: Invertiert 02.09.18 - 10:36

    Ich hab als kind Bücher verschlungen ohne ende, nächtelang hab ich tief in die nacht hinein gelesen... Nach wie vor hab ich perfekte Sicht. Ich glaube nicht dass da ein Zusammenhang besteht.

  7. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: piratentölpel 02.09.18 - 11:33

    Kurzsichtigkeit ist eine klassische Muskelschwäche, dabei erschlafft mit der Zeit der Ziliarmuskel und das umliegende Muskelgewebe um die Sklera. Mit der Zeit entstehen aufgrund der verminderten Elastizität des Muskelgewebes Versteifungen und Verhärtungen, was später dann Hornhautverkrümmungen verursacht.
    Die Ursache dieser ganzen normalen Sehschwächen liegt in der verminderten Akkomodation, unser Auge ist genauso bequem wie alle anderen Organe, je weniger die Organe und Muskeln von außen belastet werden, desto eher bauen diese ihre Funktionalität ab.
    Ich habe mir selber durch Jahrzehnte langes Lesen und Computerspielen eine Schwäche von -2 Dioptrien verbockt. Nach 15 Jahren tragen von weichen Kontaktlinsen verträgt meine Hornhaut diese leider nicht mehr und Brille tragen möchte ich auch nicht,
    Seit zwei Monate trainiere ich deshalb meine Augen, ich habe dabei Glück das ich auf der Arbeit auf keine Brille angewiesen bin. Dabei trainiere ich 30 Minuten morgens nach dem Aufstehen und 30 Minuten abends vor dem schlafen gehen die Augen und während der Arbeit. Momentan bin ich bei -1,5 Dioptrien. Ich werde mir noch 10 Monate geben und sollte sich danach die normale Sehstärke nicht einstellen, kaufe ich mir eine Brille.

  8. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: PerilOS 02.09.18 - 12:41

    FreierLukas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein weiterer Grund (neben dem nah Fokussieren) könnte Augenreiben sein. ich
    > kann kann mich noch gut daran erinnern dass ich durch meinen gameboy als
    > Kind ständig die Augen gerieben habe. Es hat nicht lange gedauert und die
    > Brille war da (Hornhautverkrümmung).


    Hornhautverkrümmung ist genetisch bedingt.
    Das kommt einfach irgendwann. Weil die Augen bis 30 wachsen.
    Bei mir hats in den 20ern erst angefangen. Gemerkt hab ichs erst beim Führerscheinsehtest.
    Aber auch nur -1 und -1,5 oder so. Ich kann bequem auch ohne fahren. Nur darf ichs nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.18 12:43 durch PerilOS.

  9. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: PerilOS 02.09.18 - 12:42

    piratentölpel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 30 Minuten morgens nach dem Aufstehen und 30 Minuten abends vor dem
    > schlafen gehen die Augen und während der Arbeit. Momentan bin ich bei -1,5
    > Dioptrien. Ich werde mir noch 10 Monate geben und sollte sich danach die
    > normale Sehstärke nicht einstellen, kaufe ich mir eine Brille.

    Augenärzte hate him. Find out why.

  10. Re: Dann wird mehr gelesen...

    Autor: ibsi 03.09.18 - 08:48

    Und wie trainierst Du das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  2. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...
  3. 78,96€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Tropico 6 für 23,99€, Human: Fall Flat für 4,99€, Dragon's Dogma: Dark Arisen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de