1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: "Bashiok" bestätigt Diablo 3…

Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: spambox 11.01.12 - 10:47

    Nach 10 Jahren Wartezeit und jährlichen Hoaxes hatte ich den Glauben an eine Veröffentlichung von D3 zunächst aufgegeben.
    Dann Ende 2011 waren die Zeichen wieder so gut, dass ich wieder dran geglaubt hab.

    Aber mal ehrlich....erst sollte es im Okt. kaufbar sein, dann November, dann Weihnachten. Dann Januar...dann Februar...und nun....etwa März?


    Nää Leute, das ist wieder nur ne Verarschung. Diablo3 könnte genausogut auf 2013 verschoben werden. Die bisherigen Demos sind wahrscheinlich Diablo2 mit Grafik-Mod.

    Ich finds jedenfalls langsam lächerlich...und ehrlich gesagt, ich bin seit der ersten Ankündigung von Diablo3 ganze 10 Jahre älter geworden. Ich habe mitlerweile kaum noch Interesse daran und glaube, dass ich beim echten Release-Termin nicht mal mehr nen PC oder ne Konsole haben werde....so irgendwann 2040.

  2. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: phen13 11.01.12 - 11:06

    dann lass es..spiel doch torchlight 2

  3. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Fuzzoh 11.01.12 - 11:16

    Naja, wenn man jedes Gerücht als offizielle Ankündigung versteht und konjuktivische Aussagen seitens Blizzard nicht eben diesen Inhalt zuspricht sollte der Grund der Enttäuschung wohl eher bei einem selbst zu suchen sein.

  4. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: White Rabbit 11.01.12 - 11:17

    >Die bisherigen Demos sind wahrscheinlich Diablo2 mit Grafik-Mod.

    Ja die Beta die schon lange spiele ist eine Verarsche und in Wirklichkeit ein Diablo2 Mod.

  5. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Vollstrecker 11.01.12 - 11:30

    O.o Werbe0pfer O.o

  6. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: spambox 11.01.12 - 11:58

    Du triffst es genau... :-(

  7. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 11.01.12 - 14:09

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....so irgendwann 2040.

    naja pc und konsole bringen da auch nix mehr, wenn die Hyperion von den Aliens versnekt wird :)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  8. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Endwickler 11.01.12 - 15:40

    Ist bestimmt auch ein super Spiel.

  9. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: theonlyone 11.01.12 - 16:21

    Blizzard macht das "extra".

    Wenn sie von einem Spiel einen Termin setzen, freuen sich alle drauf, lesen hier und da was.

    Dann kommts nicht, aber Blizzard "darf das" , den sie laufen ja unter dem Spruch "wir entwickeln so lange rum bis wir das Spiel dann doch releasen."

    Macht die Spiele ja nicht schlechter, das marketing sorgt auch für enormen Hype um das ganze.


    Hab die Beta gespielt und muss sagen es ist vollkommen in ordnung das Spiel ; gefällt mir aber schon wieder nicht was sie alles drum herum basteln ; mit dem Ingame Markt und der ganzen Grafik die doch irgendwie Comic-artig aussieht // seit Warcraft III hat einfach jedes Blizzard Spiel den Trend eingeschlagen.

  10. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: MrBrown 11.01.12 - 20:55

    LOL, herrlich diese Leute, die sich ein Spiel vermiesen, indem sie jahrelang darauf hinfiebern und sich aufregen, daß es nicht erscheint, anstatt einfach abzuwarten. Bei den Half-Life Jüngern ist es das gleiche: "Wuääähhh, warum denn Portal 2, ich will endlich Episode 3, wuaäääää!"

  11. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Bady89 12.01.12 - 00:06

    Der grund warum so gut wie alle Blzz games nahezu fehlerfrei laufen (zumindestens bei mir) liegt daran das sie sich eben die Zeit nehmen die ein Game braucht um wirklich gut zu werden.
    Da sitzen halt Perfektionisten.

    Die bringen keine halbfertige Scheiße so wie Ubisoft sie manchmal auf den Markt schmeißt.
    Gut so !

    http://www.gb-stylez.de/gbpics/data/media/248/e56865d01c4254c61ff30d8e7c1a484c.jpg

  12. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: derKlaus 12.01.12 - 08:52

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blizzard macht das "extra".
    Man muss allerdings adazu auch sagen, daß die Blzzard Spiele in einem Reifegrad veröffentlicht werden, die viele andere große Spiele auch nach zig Patches nicht erreichen. Bei WoW kann ich da jetzt nix dazu sagen, da ich das nicht spiele bzw. nie gespielt habe. wobei auch das nix verbuggtes sein kann, sonst wären die Spielerzahlen nicht so konstant (gewesen).
    > Dann kommts nicht, aber Blizzard "darf das" , den sie laufen ja unter dem
    > Spruch "wir entwickeln so lange rum bis wir das Spiel dann doch releasen."
    Eher "...bis es nahezu perfekt ist".

    > Hab die Beta gespielt und muss sagen es ist vollkommen in ordnung das Spiel
    > ; gefällt mir aber schon wieder nicht was sie alles drum herum basteln ;
    > mit dem Ingame Markt und der ganzen Grafik die doch irgendwie Comic-artig
    > aussieht // seit Warcraft III hat einfach jedes Blizzard Spiel den Trend
    > eingeschlagen.
    Irgendwas muss ja aus dem Mobilen Spielemarkt wieder zurücklaufen in die 'großen' Spiele. Das sind halt Ingame Markets beispielsweise.
    Was die Comicgrafik betrifft kann ich das alles nicht so ganz nachvollziehen. Blizzardspiele hatten nie eine realistische Grafik, die sahen immer nach Comic aus. Zwar verschiedene Stile, aber auch ein Diablo sah immer nach Comic aus. Da kannste auch bis Lost Vikings und rock'n Roll Racing zurückgehen, Zwei meiner absoluten Lieblingsspiele.

  13. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Endwickler 12.01.12 - 09:35

    Also Lost Vikings sah doch absolut realistisch aus. :-))

  14. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: werauchimmer 12.01.12 - 10:29

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der ersten Ankündigung von Diablo3 ganze 10 Jahre älter geworden.

    Offizielle Ankündigung war mMn 2008. Bist schnell gealtert in der Zeit ;)

  15. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Jakelandiar 12.01.12 - 12:34

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Lost Vikings sah doch absolut realistisch aus. :-))

    Wieso "sah"? :-)

  16. Re: Ich bin drauf reingefallen - Wer noch?

    Autor: Endwickler 12.01.12 - 14:57

    Mein Fehler. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  4. 20,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm