1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Battle.net und Facebook…

Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: Jurastudent 05.05.10 - 20:02

    Was und wie gut und wie oft.

    Und da man sich bei Battle.net mit dem Klarnamen anmelden muss, kann man sich nicht mit einem Nick anonym darum herumdrücken.

    Eigentlich eine klare Aufforderung, die Finger von diesem Online-Bezahlkram zu lassen.

  2. Re: Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: Konsument3000 05.05.10 - 20:37

    sehr gut.
    also ich würde leute, die schon in spielen zu den versagern gehören (also nicht in den top 10%) , nicht einstellen :P ;)

  3. Re: Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: sehr vorteilhaft 05.05.10 - 22:34

    Ist doch gut. Dann scheitern alle Bewerbungen und man kann als Hartzer weiterleben.
    Für manche Leute wäre das vorteilhaft.

    Man muss sich ja auch die Auswahl ansehen. Von daher sind Spieler nicht unbedingt der Bodensatz der Bewerber.

    Und wenn man arbeitet, spielt man vielleicht auch nicht mehr so viel.

  4. Re: Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: haxxxx0r 06.05.10 - 06:41

    so ein dummes gelaber.... du kannst dich im battle.net auch günther hackfresse nennen. das interssiert keine sau. und login ist deine email-adr. uiuiuiu naja, wenn man zu dumm is sich eine freie email-adr. zu ziehen, und die von arcor oder t-offline nehmen muss, hat man schon gelitten - hast recht.

  5. Trotteln im Spiel --> Rache im realen Leben

    Autor: Martin101 06.05.10 - 07:39

    Stimme dir zu, wie ich den Titel des Artikels gelesen habe ist mir etwas übel geworden.

    Diese dämlichen Vernetzungen werden immer schlimmer.
    Im Battle.Net bzw. fast in allen Spielen laufen irgendwelche Trotteln umher und wenn man gegen die gewinnt, sinnen einige nach Rache, leider nicht immer spieltechnisch sondern eher real.
    Durch die Vernetzungen kann man relativ leicht an die richtigen Daten kommen, vorallem weil Facebook nicht gerade ein Vorbild für Sicherheit ist.

    Leider ist diese Vorstellung von mir kein reiner Gespinst, so was gab es des öfteren schon auch ohne Vernetzung.

  6. Re: Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: günther hackfresse 06.05.10 - 09:10

    Ja Danke!
    Dann wissen ja gleich alle, daß ich es bin...


    haxxxx0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so ein dummes gelaber.... du kannst dich im battle.net auch günther
    > hackfresse nennen. das interssiert keine sau. und login ist deine
    > email-adr. uiuiuiu naja, wenn man zu dumm is sich eine freie email-adr. zu
    > ziehen, und die von arcor oder t-offline nehmen muss, hat man schon
    > gelitten - hast recht.

  7. Re: Und Dein (zukünftiger) Arbeitgeber sieht gleich, wieviel Du spielst.

    Autor: Robbi07 06.05.10 - 14:54

    ..wer seine Accounts verlinkt, hat es nicht anders verdient ...

  8. Re: Trotteln im Spiel --> Rache im realen Leben

    Autor: niximnetz 20.05.10 - 10:46

    Martin101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Durch die Vernetzungen kann man relativ leicht an die richtigen Daten
    > kommen, vorallem weil Facebook nicht gerade ein Vorbild für Sicherheit
    > ist.
    >
    > Leider ist diese Vorstellung von mir kein reiner Gespinst, so was gab es
    > des öfteren schon auch ohne Vernetzung.

    Nur, warum ist man denn bei Facebook?
    Ich lehne ja schon die Bewerbungen bei gilden ab,
    weil ich sicher nichts persönliches über mich in's Web stellen werde.
    Gut, ist vielleicht 'ne Altersfrage und Zwanzigjährige haben damit kein Problem, aber das es nicht soooo falsch ist, daß zeigt sich langsam oder?
    :o)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. TECE GmbH, Emsdetten
  3. Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gemeinnützige GmbH, Herdecke
  4. AUTHADA GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden