1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 bekommt 64-Bit…

Blizzard: Diablo 3 bekommt 64-Bit-Client, DirectX 11 und Diablo 1

Zum 20. Geburtstag von Diablo spendiert Blizzard Spielern Updates für Diablo 3. Und World of Warcraft hat jetzt einen Kuhlevel.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hab gerade einen Grund (Seiten: 1 2 ) 33

    Schnapsbrenner | 05.01.17 12:00 10.01.17 08:34

  2. Kann man ... 2

    Anonymer Nutzer | 09.01.17 08:16 09.01.17 11:09

  3. Gsync? 2

    Peh | 05.01.17 20:56 06.01.17 17:31

  4. Nur im Januar spielbar! 9

    zeldafan | 05.01.17 18:13 06.01.17 13:01

  5. D3 über Steam streamen und Controller benutzen, geht das? 10

    superdachs | 05.01.17 12:34 06.01.17 11:51

  6. 64 Bit RAM 7

    Willi13 | 05.01.17 15:31 06.01.17 10:10

  7. Diablo 1 - Wie Original? (Seiten: 1 2 ) 30

    xbh | 05.01.17 12:07 05.01.17 17:52

  8. DirectX 11 aber kein Vulkan? 6

    MeisterLampe2 | 05.01.17 12:36 05.01.17 16:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Star Cooperation GmbH, Böblingen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Hays AG, Affalterbach
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 500 GB für 69,21€, Seagate Expansion Portable SSD 2 TB für 56...
  2. (u. a. Samsung 55 Zoll TV Crystal UHD für 515,67€, HP 17-Zoll-Notebook für 449,00€, Huawei...
  3. 169,99€ (Bestpreis!)
  4. 77,01€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080

Computer: Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden
Computer
Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden

Die Anleitung für den Zuse Z4 galt lange als verschollen, bis sie an einer ehemaligen Wirkungsstätte des Supercomputers der 40er und 50er Jahre entdeckt worden ist.