1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 mit offener Beta für…

Die Grafik erinnert an Torchlight

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: linxitow 24.04.12 - 14:51

    Die Farbenfröhlichkeit erinnert mich stark an Torchlight. Im Vergleich zu Diablo 2 ist das ganze auch leider nicht mehr so düster und realistisch vom Feeling,wahrscheinlich gerade wegen den Farben.

    Naja, dann warte ich eben doch bis Torchlight 2 rauskommt.

  2. Re: Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: neocron 24.04.12 - 14:59

    Die grrfik ist grottig meiner meinung nach! Nicht mal ansatzweise angemessen fuer das jahr 2012

  3. Re: Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: Nolan ra Sinjaria 24.04.12 - 22:46

    Die Grafik von Blizzard-Spielen war noch nie auf dem aktuell machbaren Niveau - vermutlich mit Absicht

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  4. Re: Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: Wurstbrot 25.04.12 - 15:00

    Richtig, denn so kommen wesentlich mehr Spieler in den Genuß das auch spielen zu können. Mal abgesehen davon, dass die einstigen Diablo 2 Spieler heute nur selten hingehen und sich regelmäßig neue Hardware zu kaufen nur um die aktuellsten Titel in voller Auflösung und allen Grafikfeatures zu zocken.

    Was habe ich von einem Hochglanznuttenspiel a la Crysis 2 wenn es nur auf 25% aller Rechner läuft?

    Die meisten spielenden Bekannten von mir haben zumeist 3-6 Jahre alte Rechner auf denen Titel wie Diablo 3 hervorragend laufen. Die Rechner werden, bis auf wenige Ausnahmen, auch mittlerweile meistens für andere Sachen genutzt und nicht zum Zocken. Dafür haben viele eine PS3, Xbox 360 oder Wii im TV-Schrank stehen.

  5. Re: Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: linxitow 25.04.12 - 15:16

    Ich habe mich vllt ein bisschen missverständlich ausgedrückt. Mit "Grafik" meine ich jetzt nicht Dinge, die die Grafikkarte ins Schwitzen bringen, sondern eher die Aesthetik, falls das vllt besser verständlich ist.

    Diablo 3 ist mMn wesentlich bunter als Diablo 2 und verliert dadurch mMn den realistischen Feel.

  6. Re: Die Grafik erinnert an Torchlight

    Autor: Wurstbrot 25.04.12 - 15:41

    Das ist, wie so oft, eine Frage des pers. Geschmacks. Torchlight hatte m.E. den Kindergeburtstags-Look und konnte nirgends eine düstere oder gar mystische Atmosphäre erzeugen. Dennoch ein tolles Action-RPG, vor allem zu dem Preis.

    Diablo 3 finde ich viel mystischer und atmosphärischer. Auch finde ich, dass es den Vorgängern gerecht wird. Überall liegen Leichen rum, da ist wabernder Nebel und auch die Gegner sind recht düster gestaltet. Gut, hier und da wurde ein wenig viel in buntes Licht gesetzt, aber alles in allem finde ich die Optik schon sehr gelungen. Warten wir doch mal ab wie die anderen Akte so aussehen. Wir kennen ja alle nur den Weg bis Leoric.

    Im übrigen fand ich Diablo 2 bei weitem nicht so düster wie Diablo 1. Der Dschungel und auch die Wüste waren alles andere als düster oder gar mystisch, bis auf die Dungeons in den jeweiligen Akten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berater*in Gesundheitsdaten und digitale Gesundheit (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Backend-Entwickler (m/w/d) Schwerpunkt Integration
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  4. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 8,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
    Neue Webcams im Test
    Dell und Elgato wollen Razer ablösen

    Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Powerconf C300 und S500 Anker stellt Webcam und Lautsprecher fürs Homeoffice vor
    2. Webcam als Auge "Eyecam kann sehen, blinzeln, sich umschauen und beobachten"
    3. Kamera-Kits Webcam-Zubehör für Canon-DSLRs und Systemkameras

    Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Flight Simulator angespielt Sightseeing und Transatlantik auf der Xbox Series X/S
    2. Flight Simulator Sim-5-Update steigert Bildrate drastisch
    3. Velocity One Cockpit-Flugsteuerung für PC und Xbox vorgestellt