1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 mit offener…

Endlich mal selbst rein schauen....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: Moriv 20.04.12 - 10:42

    Da freue ich mich drauf. Endlich darf ich mir selbst ein Bild machen.... hoffentlich komme ich auch heute Abend rein... lach...

  2. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: Dragos 20.04.12 - 11:10

    wird auch zeit, sonst würde ich ja nie wissen ob ich es mir kaufen soll/will/kann/darf.

    Jetzt brauche ich wenigstens nicht mehr nach ... umschauen

  3. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: s1ou 20.04.12 - 11:17

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird auch zeit, sonst würde ich ja nie wissen ob ich es mir kaufen
    > soll/will/kann/darf.
    >
    > Jetzt brauche ich wenigstens nicht mehr nach ... umschauen


    Es gibt ja ne Sandbox wo man die Beta auch ohne Account spielen konnte. Aber da hat einfach zu wenig funktioniert um ein Urteil über das Spiel zu fällen.

  4. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: Coding4Money 20.04.12 - 12:27

    Moriv schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da freue ich mich drauf. Endlich darf ich mir selbst ein Bild machen....
    > hoffentlich komme ich auch heute Abend rein... lach...

    Ich freu mich einfach mal mit. Gemütlich mit meiner Frau ein paar Monster killen, schon mal die Klassen austesten, damit man beim Release auch weiß was man spielen möchte.

    Hach ja... :)

  5. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: linuxuser1 20.04.12 - 12:33

    Na super und ich bin das Wochenende im Urlaub. Wieder mal richtig bescheuert geplant von mir :D.

  6. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: s1ou 20.04.12 - 12:34

    Coding4Money schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich freu mich einfach mal mit. Gemütlich >>meine Frau das Monster
    > killen<<, schon mal die Klassen austesten, damit man beim Release auch weiß
    > was man spielen möchte.
    >
    > Hach ja... :)

    du hattest da nen Typo, hab ich schnell korrigiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 12:35 durch s1ou.

  7. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: Coding4Money 20.04.12 - 12:46

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Coding4Money schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich freu mich einfach mal mit. Gemütlich >>meine Frau das Monster
    > > killen<<, schon mal die Klassen austesten, damit man beim Release auch
    > weiß
    > > was man spielen möchte.
    > >
    > > Hach ja... :)
    >
    > du hattest da nen Typo, hab ich schnell korrigiert.

    Drum prüfe wer sich ewig bindet...

  8. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: blackout23 20.04.12 - 15:26

    Also ich habe die Beta schon durch und bin ziemlicher D2 Fan seit 12 Jahren.
    Das Spielen macht schon Spaß aber langfristig wird das glaube ich nicht's, weil es
    einen doch irgendwie nervt das man nichts entscheiden darf in D3 und alles vorgekotzt bekommt. Warum 2x von Level 1 an spielen, wenn ich nach einmal durchspielen alle Skills hab und auswählen kann? Beim 2. durchspielen wird es genau das selbe sein. Zur selben Zeit die selben Runen und Skills und die selben Attribute. Langfristige Entscheidungen, die man nicht mehr rückgängig machen und wo man bewusst auf etwas anderes Verzichtet gibt es nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 15:33 durch blackout23.

  9. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: shiddzoid 20.04.12 - 17:14

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Warum 2x von Level 1 an spielen, wenn ich nach einmal
    > durchspielen alle Skills hab und auswählen kann? ...

    Is doch super.

  10. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: benji83 20.04.12 - 18:41

    5 Klassen * 3 relevante Schwierigkeitsgrade [+ $xmal neu starten wegen HC] = einmal durchspielen? Abgesehen davon wirst du sicherlich auch weiterhin für die einzelnen Skillungen die optimale Ausrüstung farmen müssen. Von daher verstehe ich das Problem nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 18:51 durch benji83.

  11. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: linuxuser1 20.04.12 - 18:43

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Langfristige Entscheidungen, die man nicht mehr
    > rückgängig machen und wo man bewusst auf etwas anderes Verzichtet gibt es
    > nicht.

    Gibt es doch bei D2 seit Patch 1.10 (oder wann kamen die Tokens?) auch nicht mehr und das hat das Spiel meiner Ansicht nach angenehmer gemacht.

  12. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: blackout23 20.04.12 - 19:02

    benji83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5 Klassen * 3 relevante Schwierigkeitsgrade [+ $xmal neu starten wegen HC]
    > = einmal durchspielen? Abgesehen davon wirst du sicherlich auch weiterhin
    > für die einzelnen Skillungen die optimale Ausrüstung farmen müssen. Von
    > daher verstehe ich das Problem nicht.


    Einmal Normal bis Inferno ist einmal durchspielen, weil du dann erst das Level 60 erreicht haben wirst. Es gitb keine Skillungen du kriegst alles vorgeschrieben, wann du was bekommst. Dann suchst du dir deine lieblings Skills raus das wars. Dann bleibt dir nur
    noch das Item farmen. Mehr Schaden machst du nur mit einer Waffe mit mehr DPS völlig
    egal was für ein Skill du hast. Du kannst keine Skills gezielt stärken und andere dafür vernachlässigen. Bessere Waffe = Mehr Schaden mit allen Skills. Ich habs selbst durchgespielt kannst du mir ruhig glauben.

    Während bei D2 es so war das du von Anfang an Planen musstest. Wolltest du dich auf Feuer Spezialisieren hattest du keine Eiszauber, weil es sinnlos gewesen wäre da Punkte rein zuverschwenden. Wolltest du also eine Eiszauberin Build hieß das direkt von 0 anfangen. Bei D3 heißt das einfach 2 Klicks machen und andere Skills so oft du willst austauschen.

    Aber das man beim Spielen auch noch denken muss scheint der heutigen Gamer Generation wohl irgendwie ein Dorn im Auge zu sein. Kann man ja schlimm Kopfweh von bekommen.

  13. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: benji83 20.04.12 - 20:55

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > benji83 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Es gitb keine Skillungen du kriegst alles
    > vorgeschrieben, wann du was bekommst.
    Aber nicht wann du was benutzt.
    > Dann suchst du dir deine lieblings
    > Skills raus das wars.
    Dieses Aussuchen von Skills habe ich im letzten Post Skillung genannt. Diese kann sich auch ändern und schon werden andere Stats wichtig.
    > Dann bleibt dir nur
    > noch das Item farmen. Mehr Schaden machst du nur mit einer Waffe mit mehr
    > DPS völlig
    > egal was für ein Skill du hast.
    Mag sein, aber was ist zB damit das Energyreggen vom Monk mit Stats von Ausrüstung und den diversen Talenten hin und herzuschauken bis man einen bestimmten Punkt erreicht (ist jetzt spontant ein Thema was mir einfallen würde)
    > Du kannst keine Skills gezielt stärken und
    > andere dafür vernachlässigen. Bessere Waffe = Mehr Schaden mit allen
    > Skills.
    Waffen sind nicht die einzigen Ausrüstungsgegenstände.
    > ch habs selbst durchgespielt kannst du mir ruhig glauben.
    Du hast die Beta gespielt. Das ist schon ein kleiner Unterschied.

    > Während bei D2 es so war das du von Anfang an Planen musstest. Wolltest du
    > dich auf Feuer Spezialisieren hattest du keine Eiszauber, weil es sinnlos
    > gewesen wäre da Punkte rein zuverschwenden. Wolltest du also eine
    > Eiszauberin Build hieß das direkt von 0 anfangen. Bei D3 heißt das einfach
    > 2 Klicks machen und andere Skills so oft du willst austauschen.
    Und die Freude war bei jedem Patch wieder groß stumpf auf LVL 85+ zu Grinden.
    Die Spiele heute sind halt nicht mehr für die Obernerds gemacht sondern für die breite Masse. Wir dürfen froh sein das sie den HC Modus noch drinnegelassen haben. Strenggenommen könnt ich mich mit der "vercasualsierung" sogar wgn akuten Zeitmangel sogar anfreunden.

    > Aber das man beim Spielen auch noch denken muss scheint der heutigen Gamer
    > Generation wohl irgendwie ein Dorn im Auge zu sein. Kann man ja schlimm
    > Kopfweh von bekommen.
    Ein großteil der alten Gamergeneration hat heute Familie und Arbeit. Abgesehen davon ist es bei einem Actionrpg wie Diablo schon ein bisschen dreist von Denken zu reden :) Grob getippt 75% der Spieler hatten ihren Build doch aus irgendwelchen Guids kopiert und von den verbliebenen 25% haben sich mindestens 4/5 irgendwann geägert das man nicht umskillen konnte.

    Ich für meinen Teil schmeiße ein Oldschoolgame rein wenn ich bock auf Oldschoolgameflavour habe, da sind dicke Pixel sowieso Pflicht. Nur das heutige Spiele diese Schiene nicht mehr fahren [können] (zumindest wenn EA oder Activision ihre Finger im Spiel haben) ist eine Sache an die ich mich gewöhnt habe. Naja, gleich kann ich ja reinschnuppern wie schlimm es wirklich ist. Wünsche allen Golemlesern ein fröhliches Gemetzel.

  14. Re: Endlich mal selbst rein schauen....

    Autor: Nolan ra Sinjaria 21.04.12 - 16:05

    macht das Akara mehr als einmal?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architekt PLM (w/m/d)
    Dassault Systèmes Deutschland GmbH, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Berlin (Home-Office)
  2. Projektmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Healthcare-IT im Rahmen der Umsetzung des KHZG
    Stiftung Kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach
  3. Storage Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  4. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  2. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch
  3. (u. a. Acer Chromebook 14 Zoll FHD Touch-Display 4GB 64GB eMMC für 219€, Lenovo IdeaPad Flex 5i...
  4. 479€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  2. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"
  3. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
    Fairphone 4 im Test
    Innen modular, außen schickes Smartphone

    Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
    2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
    3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn