1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 mit offener…

Wie groß ist der Client?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie groß ist der Client?

    Autor: stscon 20.04.12 - 11:02

    Kann mir jemand sagen wie groß der Client ist?
    Denke mal heute abend werden die Leitungen bei Blizzard glühen. Wenn dann der Client 15GB groß ist wirds mit Spielen heute abend nichts mehr.


    Edit: Anders als es im Golemtext steht, kann man anscheinend den Client schon runterladen -> 2,8GB

    geht ja



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 11:10 durch stscon.

  2. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: Lupus77 20.04.12 - 11:09

    ~5.7 GB bei mir. Man kann die Beta auch jetzt laden, nur spielen geht erst heute Abend.

  3. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: s1ou 20.04.12 - 11:10

    Link?

  4. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: stscon 20.04.12 - 11:11

    Lupus77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ~5.7 GB bei mir. Man kann die Beta auch jetzt laden, nur spielen geht erst
    > heute Abend.


    hmmm bei mir steht 2,8GB, vielleicht kommt bei mir dann noch was dazu, trotzdem danke

  5. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: pylaner 20.04.12 - 11:12

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Link?


    https://us.battle.net/account/download/index.xml

  6. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: s1ou 20.04.12 - 11:16

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > s1ou schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Link?
    >
    > us.battle.net

    Ah da gibts auch die deutsche Version, danke!

  7. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: 7hyrael 20.04.12 - 11:23

    gibts da auch nen kompletten download statt diesem installer?
    auf der arbeit hab ich nen paar gig in wenigen minuten gezogen zuhause dauert das stunden -.-

  8. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: LH 20.04.12 - 11:24

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibts da auch nen kompletten download statt diesem installer?
    > auf der arbeit hab ich nen paar gig in wenigen minuten gezogen zuhause
    > dauert das stunden -.-

    Vermutlich nicht. Blizzard nutzt seit Jahren diese Downloads Clients, weil sie P2P mit-Nutzen, und so deren Server entlasten. Man lädt also nicht nur runter, sondern auch etwas an andere User hoch.

  9. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: Foat 20.04.12 - 11:28

    P2P kann man aber im installer ausschalten, dann geht das Downloaden auch deutlich schneller ;)

  10. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: Semaphore 20.04.12 - 11:36

    Warum sollte der Download durch abschalten von P2P schneller gehn?

  11. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: pylaner 20.04.12 - 11:37

    Er hat nicht mal nach einem Installationsort gefragt...Oo

  12. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: s1ou 20.04.12 - 11:38

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibts da auch nen kompletten download statt diesem installer?
    > auf der arbeit hab ich nen paar gig in wenigen minuten gezogen zuhause
    > dauert das stunden -.-


    Vllt liegt der Client ja schon im Proxy Cache, wer weiß wer weiß ;)

  13. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: LH 20.04.12 - 11:39

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er hat nicht mal nach einem Installationsort gefragt...Oo

    Doch, das war über der Annahme der EULA.
    Eine dumme Position dafür, ich habe es auch erst übersehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.12 11:39 durch LH.

  14. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: LH 20.04.12 - 11:44

    Semaphore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte der Download durch abschalten von P2P schneller gehn?

    Das ist durchaus möglich. Der Client wird vermutlich einzelne Segmente für P2P und Download markieren, damit nichts gleichzeitig 2x geladen wird.
    Vielleicht, ohne die genaue Technik des Clients zu kennen, muss er öfter und in kleineren Segmenten beim Webserver anfragen, wenn P2P aktiviert ist, während er einfach durchgehend lädt, wenn P2P deaktiviert ist.

    Bei mir ist es ohne P2P sehr viel langsamer. Auch die Downloadrate vom Webserver sinkt. Wohl eine kleine "Motivation" von Blizzard, P2P nicht zu deaktivieren.

  15. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: pylaner 20.04.12 - 11:53

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pylaner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er hat nicht mal nach einem Installationsort gefragt...Oo
    >
    > Doch, das war über der Annahme der EULA.
    > Eine dumme Position dafür, ich habe es auch erst übersehen.


    Klasse..echt bescheidene Posi. Wo ist der Standardpfad? Programme?

  16. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: LH 20.04.12 - 12:00

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Doch, das war über der Annahme der EULA.
    > > Eine dumme Position dafür, ich habe es auch erst übersehen.
    > Klasse..echt bescheidene Posi. Wo ist der Standardpfad? Programme?

    C:\Programme... das übliche

  17. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: starbuckzero 20.04.12 - 12:10

    der Blizzard Downloader nutzt übrigens BitTorrent, mit einem richtigen Client wie uTorrent oder Transmission geht der Download deutlich schneller.

    Man kann die .torrent Datei aus dem Installer extrahieren, es gab da für WoW ein kleines Tool namens WoWTorrentEx. Funktioniert auch mit Starcraft II und Diablo, man muss den Downloader des jeweiligen Spiels nur wie den WoW Downloader benennen.

  18. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: fool 20.04.12 - 12:15

    Semaphore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte der Download durch abschalten von P2P schneller gehn?

    Du hast ja typischerweise was asymmetrisches zuhause. Ein normaler Download braucht auch zu einem gewissen Anteil Upstream, weil der Overhead immer in beide Richtungen geht. Wenn zu diesem Overhead dann noch ausgehende Daten dazu kommen dann kann es schon passieren, dass das mit dem Overhead für den Download konkurriert und der Download dadurch langsamer wird.

    Bei mir selbst passiert das nicht aber theoretisch ist es möglich.

  19. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: sn1x 20.04.12 - 12:33

    Weiß jemand, ob man den normalen Client nutzen kann, der auch für die Vollversion gedacht ist? Ich habe mir das Spiel nämlich vorbestellt und bereits den Client geladen.

  20. Re: Wie groß ist der Client?

    Autor: g3kko 20.04.12 - 12:46

    na klasse, 15 gb, dass habe ich nichtmal bis Montag geladen.. schade

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg
  2. Senior Android Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, München, Regensburg
  3. ERP-Anwendungsentwickler und -betreuer (m/w/d)
    Th. Geyer GmbH & Co. KG, Höxter
  4. Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
    Erlanger Stadtwerke AG, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  2. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  3. 369,99€
  4. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
Fairphone 4 im Test
Innen modular, außen schickes Smartphone

Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
  2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
  3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller